Klappenauspuffanlage

  • Moin zusammen!


    Gibt es einen Hersteller für Klappenauspuffanlagen, welche auch zugelassen sind? Wo man auch seine Wünsche einbringen kann? Bsp.: Bei einer anderen Maschine hatte ich eine Anlage von SR-Racing, welche angefertigt wurde nach "Klangwünschen".


    Ich hoffe, einen ähnlichen Thread gibt es noch nicht - zumin. hab ich ausser für die SD und einen Nachrüstschalldämpfer für die 1290er SA nix gefunden.


    Gruß

  • Nein, gibt es nicht. Wenn du eine Individuelle Lösung willst musst du sie von einer Motorradwerkstatt individuell anfertigen lassen. Das macht aber, soweit ich weiß, kein Hersteller direkt.


    Am besten du kaufst dir nen Auspuff mit verstellbarer Klappe. Entweder manuell (BOS) oder elektronisch (Jekill & Hide).


    [allgemein] Jekill & Hide Auspuff

  • Danke!


    Gibt es Empfehlungen für eine entsprechende Werkstatt? SR-Racing werde ich mal anschreiben, ob es im Rahmen des Möglichen ist.



    Grüße ;-)

  • Da musst du regional schauen was man da so empfiehlt. Wenn du gleichzeitig eine Leistungssteigerung wünschst müsstest du eine mit nem Prüfstand suchen.
    Meist wird man in Rennforen fündig - racing4fun oder so weil die Jungs öfter zu besseren Schraubern gehen.

  • nur mal so in den Raum geworfen.


    Ihr habt schon mitbekommen, dass z.B. gerade im Lechtal Hahntennjoch und Namlostal für Moppeds gesperrt werden soll und es diese Bestrebungen an vielen schönen Strecken in D auch gibt. Begründet wird es mit den Unfallzahlen aber Hauptgrund ist der Lärm.


    Gruß
    matze

  • Ja,, haben wohl alle mitbekommen. Haben wir nur keine Lust das jetzt das 20. mal durchzukaufen. Könnt ihr gern am Stammtisch machen.


    Aber eine weiteren überflüssigen Auspuff können wir 50 mal diskutieren?

    Grüße


    Volker

  • Ich habe seit ein paar Monaten den J&H an der 1290SAS dran, bin total zufrieden. Gemäss Freundlicher war die Installation ziemlich einfach.
    Finde übrigens die Klappenlösung sinnvoll, auch was den Lärm angeht. Wenn ich bei mir aus dem Quartier rausfahre, ist die Klappe zu. Auf dem Land, wo niemand gestört wird, geniesst du den satten Bass.

  • Wie ignorant, auch auf dem Land wohnen Leute, Die die Ruhe schätzen.

    Was für eine intelligente Bemerkung. Gut gibt's Leute wie dich im Forum :applaus:
    In der Schweiz gibt es auf jeden Fall ganz schöne Strecken auf dem Land, die unbewohnt sind und wo niemand gestört wird.

  • Ich habe seit ein paar Monaten den J&H an der 1290SAS dran, bin total zufrieden. Gemäss Freundlicher war die Installation ziemlich einfach.
    Finde übrigens die Klappenlösung sinnvoll, auch was den Lärm angeht. Wenn ich bei mir aus dem Quartier rausfahre, ist die Klappe zu. Auf dem Land, wo niemand gestört wird, geniesst du den satten Bass.

    Ich warte nur noch auf den Preis und die Klappe macht für mich auch einen Sinn :kapituliere:

    Zitat von »Handyman«




    So wie es aussieht hole ich mir doch einen J&H
    Ich bin mir sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis so ein Blödsinn (mit Recht) verboten wird. :grins:

    So hat man wenigstens eine Wahl und ist nicht nur ( zu "Betrachtersicht" ) laut unterwegs :lol: manchmal ist es heut zu Tage ( aus Gesundheitsgründen ) sehr gefährlich überhört zu werden. :zwinker:

  • Ständig diese dämlichen Bemerkungen zu Streckensperrungen....


    Hier geht es doch nur einen bassigeren Klang und nicht um einen ausgeräumten Auspuff. Deshalb ist noch keine Strecke gesperrt worden, wegen Vollhonks ohne DB-Eater schon eher.


    Für diejenigen, denen ein Motorrad zu laut ist, gibt es doch immer mehr Alternativen in Form von E-Antrieben. Ich für meinen Teil bin schon viele Kilometer und Jahre unterwegs, die besten


    davon mit V2 Motoren und bassigem (nicht zu verwechseln mit lautem) Klang.


    Und das gehört für mich persönlich unzweifelhaft zum Gesamterlebnis Motorrad dazu.




    Just my 2 Cents...

  • Du willst also jetzt sagen, dass eine Klappenauspuff das ganze nur bassiger und nicht lauter macht? Glaubst du doch selber nicht, also wieso schreibst du es dann?
    Mit geöffneter Klappe schafft kein Motorrad den TÜV, weil er unbestritten zu laut ist.

    Grüße


    Volker