Beiträge von Epse

    Danke für das Foto. Sieht gut aus. Ich bin am überlegen, den Cumpan rechts vor den Bremsflüssigkeitsbehälter zu montieren. Müsste ja auch gehen. Werde mir wohl auch einen zulegen.

    Kannst Du mal bitte ein Foto reinstellen, wo auch das Navi installiert ist? Ich habe auch mein Navi auf der Gabelbrücke.

    Kann mir jemand den Vorteil von OSM Karten beschreiben? Besser für Offroad geeignet.z.B. Was sind denn gute OSM Karten, das ich mich mal da belesen kann. Aktuell bleibt erstmal die 2.9ner Firmware drauf.

    Antwort von Berotec.


    Hallo Frank,


    danke für deine Nachricht und das Interesse an unserem CUMPAN.


    Für die Ganganzeige wird ein zusätzliches Kabel angeschlossen. Dies ist in der Bedienungsanleitung beschrieben. Die liegt selbstverständlich dem Gerät bei, du findest diese aber auch bei uns auf der Produktseite unter „Einbauhilfe“.


    Der Gang wird nicht errechnet. Wir werten das Signal des verbauten Gangsensors aus.


    Eine aktualisierte Einbaudoku wird es auch zeitnah noch geben.


    Ist schon sehr interessant. Hat diese Version schon jemand an einer 690ziger verbaut? Wo wird das zusätzliche Kabel angeschlossen?

    Moin,

    der TT Halter vom 660er passt auch.

    VG

    Das muss ich dann mal ausprobieren. Hab aktuell noch den Navigator 5 drin. Seit dieser Woche bin ich aber stolzer Besitzer eines Zumo XT. Mir gingen die ständigen Satelittensuche des Nav5 auf die Nerven und hoffe das das XT besser ist.

    Jetzt wird s langsam interessant. Eine Ganganzeige hätte ich schon gerne. Bin da etwas verwöhnt von der 1190ziger. Beide Systeme haben was. Das eine schön klein und dezent. Das andere mit mehr Infos.

    o.k. Danke. Hast es also mit einer Ram Mount Halterung gemacht. Oder ist das die originale, die dabei liegt? Hab heute das XT bestellt. Jetzt brauch ich mich hoffentlich nicht mehr so oft ärgern, wie mit dem Navigator 5.

    Leider kein einziges Foto von einem montierten XT an einer 690zig Enduro.

    witziger weise habe ich das zumo xt. Ist echt klasse. Etwas zwichen straßen/offroad orientiert. Also perfekt für enduros die auch weiter rum kommen. Halterung ist überaschent stabil und auch beim umfallen keine chance, dass das navi abfällt. Nur beim einhängen muss man achten, dass es wirklich einrastet, weil es keinen "klick" sound macht. Also am besten ohne Handschuhe. Es zeigt wirklich viele trails und man kann auch höhen etc erkennen.

    Nur der Preis ist echt heftig. WICHTIG: Man braucht definitiv eine schutzfolie, weil das display verkratzt! bekommt man auf amazon für 10Euro

    Hast Du es auf der 690 Enduro montiert? Kannst Du ein Foto rein stellen? Ich würde es ja gerne auf der Lenkerbefestigung montieren, weiß aber nicht, wo ich da eine Halterung her bekomme.

    Ich bin am überlegen, ein Garmin Zumo XT für die 690ziger zu kaufen. Hat das jemand verbaut und kann eventuell Fotos posten? Hält da die original Halter offroad oder besser den Halter von Touratec verwenden?

    Der TKC 80 ist nicht schlecht. Hab ich auf der Hard Alpi 2018 gefahren und für gut befunden. Mit dem eigentlichen Thema hier, Road Trail 5 nicht zu vergleichen. Den habe ich aktuell drauf. Bin sehr zufrieden, fahre aber damit nur Straße. Wenn es wieder ins Gelände geht, würde ich den TKC nehmen, aber diesmal nicht mehr auf der 1190ziger sonder auf der 690ziger Enduro.

    Ich habe ihn bestellt - für meine 1190.

    Mitte Mai geht's damit auf Tour und im Sommer dann in die Dolomiten.

    Das Video von "Mopedreifen" bei Youtube hat mich überzeugt...

    Ich hab ihn auch auf der 1190ziger drauf. Bin noch nicht viel damit gefahren, so das ich mir noch kein Urteil erlauben darf.