Beiträge von outdoorer

    Habe die die Rally STR nun seit knapp 4000km (Seealpen Tour und Pfälzer Wald ohne BAB) auf der 1050, Restprofil ungefähr 45% Hinten und 70% Vorne. Grip Trocken und Nass mehr als ausreichend für Touristisch-Sportliches Fahren. Problematisch für mich sind die Laufgeräusche Hinten bei etwa 50-60 und ab 100 kmh sowie Rissbildung im Hinterrad weswegen ich die Reifen auch wieder durch TKC 70 ersetzten werde.


    Gruss Max


    Mit welchem Druck bist du den Reifen gefahren?

    Hm, das weiss ich nicht, viel wird es nicht kosten. Mein Tank in Orange war schon schwarz lackiert. Was ich noch machen werde, ist den Heckrahmen schwarz pulvern lassen, Kostenpunkt € 100.


    Geil, so komplett in schwarz sieht sie richtig geil aus muss ich gestehen!!! :Daumen hoch:

    Also jetzt noch mal,


    die 1050 ist mit Sicherheit ein Klasse Moped, kein Frage. Und sie reicht mit Sicherheit auch aus um zügig und außerhalb der legalen Zone unterwegs zu sein, auch kein Frage. Ich bin sie leider noch nicht gefahren, kenne aber zwei Leute die sie fahren, und die sind mit ihr wirklich klasse und ziemlich flott unterwegs!
    Wie gesagt, auf einer Landstraße, auf der ich mit jedem Motorrad 99% der Kurven mit 80-100km/h fahren kann, lässt sich kein Unterschied zwischen 1050 und 1190 feststellen (zumindest nicht so lange man sich nicht illegal bewegen will). Sobald ich auf Straßen fahre, in denen ich nur die ersten drei Gänge brauche und auch den 1. sowie 2. mal ausdrehen kann, wird der Unterschied dann deutlich möglich. Klar auch: Nur die Leistung der 1190 macht die 1050 nicht blass, der der drauf sitzt machts und der muss bei der 1190 schon ein gewisses Maß an Übung/Wahnsinn/Irrsinn mitbringen, um freiwillig ständig in den interessante Drehzahlbereichen zu rotieren.


    Wie gesagt, ich lasse mich gern überzeugen, dass die 1050..... vermutlich wäre ich nicht viel schneller auf 5km knackige Strecke, wäre auch sicherlich etwas kaputter als der 1050 Treiber... ABER ich könnte für mich nicht glücklicher sein, als so fertig aber mit einem riiiiiiiesen Grinsen im Gesicht vom Bock zu steigen und das ist es was für mich zählt. Wenn einer genau so von der 1050 steigt, dann ist das genau das richtige Moped für ihn!!!! :Daumen hoch::Kürbis:


    Also, bin gern für eine Vogesenrunde zu haben wenns zeitlich raus geht und egal was dabei raus kommt, ein leckeres Bier und ne gute Käseplatte geht immer und dabei kann man sich dann noch mal über dies und jenes unterhalten :winke:

    Ich dachte du willst morgen ne Mail schreiben^^ hab ich wohl falsch verstanden! es gibt leider Leute die Freitags arbeiten (ich zumindest) :D zumal: bis in die Vogesen hab ich auch noch mal 300km, also bissl Vorlauf brauch ich schon^^ Und nu lass doch den Kreta mal in Ruhe

    Geht klar :) Mir geht's nicht uns Ego, nur darum dir zu zeugen, dass 53% mehr Leistung durchaus nicht zu unterschätzen sind und nicht gleichzusetzen sind. Keine Sorge, ich kenne Leute die an mir vorbei fahren und ich komm gut damit klar ;) versuche dann immer von solchen zu lernen, vielleicht kannst du mir ja auch noch was beibringen :)

    Ich denke ihr redet euch da was ein, aber konrolliert mal schön, ihr Jungs könnt kontrollieren, aber nicht ausfahren, sehr unschöne Sache, aber immer wieder die 1190 ist bestimmt geil, nur mit Kurven kannst du sie nicht ausfahren, 1050 wahrscheinlich auch nicht. Ist eigentlich auch Wurscht, weil alles gute Maschinen. Im Kurvenvewimmel kommt ihr Jungs aber keinen Zentimeter vor der Tenfifty oben an


    Ok, jetzt will ichs wissen, ist ja schon fast herausfordernd :verliebt: wann und wo? Ich find es es durchaus interessant wie meinst andere dir unbekannte Fahrer beurteilen zu können. Lass uns doch mal gemeinsam in die Vogesen o.ä fahren, dann lass ich mich gern davon überzeugen dass die 1050 der 1190 auf der Straße ebenbürtig ist.... :lautlach::tröst:

    Man kann auch ne Wissenschaft aus Kleinigkeiten machen.... :lol: Ein Pinsel voll mit abgelassenem Getriebeöl tuts zur not auch... :lautlach::sensationell:


    Nicht falsch verstehen: Ich finde das System "Kettenöler" auch ziemlich genial, ist eine Erleichterung, pflegt die Kette, hält alles in Schuss! Nur:
    Ich fahre sowieso nicht kettenschonend, geschweigedenn -pflegend. Das ist für mich ein normales Verschleißteil und mal ehrlich... wenn sie 15tkm hält, kostet sie mich ~10€ auf 1000km.... hell yeah, das ist es mir einfach nicht Wert so viel Arbeit, Gedanken und sonstiges um sie 5000km länger leben zu lassen... aber jeder macht das selbst und legt seine Prioritäten selbst, das ist auch gut so. Hier kann ich nur für mich sprechen!


    Ansonsten: Siehe der Beitag von Harald_N über diesem meinigen hier! :Daumen runter::Daumen runter::kacke::sehe sterne:

    Da stimme ich dir dann absolut zu! Aber: Ne gebrauchte 1190 ist auch für einen guten Kurs zu haben und kann genauso sanft bewegt werden. Aber Preis/Leistung, wem es reicht, ist die 1050 tatsächlich eine gute Wahl!

    die Leistung usw. das ist mir zu stressig auf normaler Landstrasse,


    beste Grüße


    Jo, ist stressig, vor allem die 1190 weil die oben raus jegliches Benehmen verliert! :verliebt::verliebt::verliebt:
    Ich würde aber mal ganz sachte behaupte, wenn du der Meinung bist, dass die 1190 nicht einfach so an der 1050 vorbei kommt (gleicher Fahrer, gleiche Bedingungen), hast du die 1190 oder 1290 noch nicht da bewegt, wo sie Spaß macht. Auf der normalen Landstraße ~100 km/h behaupte ich mal ganz frech, nimmt sich selbst ne R100GS mit ner 1190 nicht viel wenn man ne gute Linie fährt und sein Moped beherrscht. Sobald es aber kleinere Straßen, mit zwischendrin eingelagerten Spurtpassagen zwischen 2. und 3. Gang gibt.... dann kannst dich selbst mit der 1050 geschmeidig hinten einreihen, da siehst kein Land mehr.


    Fazit: Wer meint, dass die 1050 ähnlich gut geht wie die 1190..... :lautlach::lautlach::lautlach::gute besserung:

    Ich wechsel meine Kette wenn sie verschlissen ist... nach 15tkm oder 20tkm... mir doch egal :ja: ob die jetzt perfekt geschmiert war oder nicht... keine Ahnung, sie hat ihren Zweck erfüllt und mein Moped angetrieben :Daumen hoch:


    Wenn Reifen voller Öl - zu viel / Wenn Reifen trocken und Kette verschleißt zu schnell -> zu wenig


    Mehr schaue ich nicht mehr, wobei ich den Öler jetzt auch ausbaue, ist einfach nicht ausreichend offroad Gehölz geeignet, aber da brauch ich ihn eh nicht. Und auf der Straßre breche ich mir auch keinen Zacken aus der Krone wenn ich alle 1000km mal nachfetten darf, oder eben nach Regen. Ne kleine Fettflasche passt selbst in die Jacke wenn sein muss... oder unter die Sitzbank an die Stell wo jetzt der Öler samt GPS sitzt :grins:

    Kein Sorge, die 1190 kannst du super entspannt fahren! Nur wenn du anfängst zu kurbeln und konstant über 6000 U/min mit ordentlich Zug zu fahren, wirst du merken, was "rotziger" heißen soll. Ich habe immer noch das Gefühl, dass mir die 1190 oben rum beweisen will, dass sie sich von mir nicht beherrschen lassen will :sabber: wenn man sich dessen aber bewusst ist.... :sabber::sabber::sabber::wheelie::gute besserung::der Hammer: Das teil rotiert oben raus eher wie eine überdimensionierte Abrissbirne, soll heißen:
    Aus der Kurve raus, Hahn auf, der nette Fahrer vor einem mit Motorrad x reißt auch an... bis 6000 U/min denkt man oft noch "verdammt, das wir bis zur nächsten Kurve wieder nichts".... bis 8500 U/min denkst du "uuuuuiiiiii könnte ja doch noch :motzki: " und dann...... "Oh, Begrenzer... schalten, nein lieber doch ankern, bin schon fast im Scheitel der Kurve.... und wieder voll durchladen und .... ja wo isser denn???? Aaaaaahhhh.... ist aber klein im Spiegel... :denk: "


    Exakt dieses Gefühl würde ich dem "rotzig" zuordnen :crazy::crazy::crazy: und natürlich fühlt sie sich beim entfachen dieses Infernos auch so an... einfach nurrrrrrrrr :sabber::sabber::verliebt::alter schwede:

    landex :


    nimm dir ein hochwertiges Reparaturset und Flicke es, hält einwandfrei. Für den Notfall nimmst einen Schlauch mit, den du in das Vorderrad tüdelst falls noch mal etwas sein sollte... mache ich jetzt immer so! Meine nächste Anschaffung ist das Montiergerät von Olmaxmotors... dann bin ich wenigstens der Verursacher selbst, den ich dann verfluchen kann... Hab auch keine lust mehr.