Heck cleanen an der Duke 790

  • Geht nicht mehr, denn da kommen doch schon die Lenkerendenspiegel dran (ich verallgemeiner einfach mal, da die sehr viele schon haben :zunge:) , aber die Highsider Lenkerendenspiegel gibt's aber sogar mit intigrieter Blinkfunktion :peace:
    Außerdem hat man sonst unschöne Löcher von der originalen Blinkeraufnahme. Würde glaube ich nicht stimmig aussehen.

  • Gut, hinten kann man aber keine Lenkerendenblinker montieren. Die sollen sich ja im Lenker ausdehnen um sich festzuziehen.

    öhm...??? Wenn man „Ochsenaugen“ am Lenker hat, braucht man ja auch hinten gar keine Blinker mehr! Die „normalen“ Ochsenaugen sieht man von vorne und von hinten, das ist ja der Zweck dieser Blinker. Ich hatte sie an meiner Harley auch dran, war ne feine Sache. Damals gabs noch keine LEDs, die nur nach vorne leuchteten, jetzt muss man halt aufpassen, dass es Ochsenaugen sind, die in beide Richtungen strahlen, wie in meinen letzten Links zu sehen ist.

  • Habe mir heute nochmal meinen gestern montierten KZH von Tec_Bike so von der Seite angeschaut......
    Habe im Netz nicht darüber gefunden.


    Die Schwingenfederung der 790er ist laut Bedienanleitung auf 5 eingestellt. Mehr steht dazu nicht.
    Ich habe schwere Knochen :ja: ...... deshalb Gewichtsmäßig 3 stellig.


    Die Frage geht dahin. Reichen die 140mm zwischen KZH und Hinterradpelle auch im Falle harter Federbeanspruchung auf Stellung 5?
    Leider steht nirgends, wie die Abstufung der Hinterradfederung eingestellt werden sollte. Wieviel Stellungen hat das Teil etc.
    Kann einer helfen.
    Hab bei einer Tour mal live mitbekommen, wie sich jemand den Hinterreifen und den KZH komplett ruiniert hat :staun:

    Dateien

    • KZH.JPG

      (100,4 kB, 450 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß, Rainer

  • Da der federweg hinten 150mm beträgt, wäre ein bisschen mehr vielleicht nicht schlecht.

    History: 640 SM, 625 SCSM, 690 DUKE4R, 690DUKE5R, 790 DUKE

  • Da der federweg hinten 150mm beträgt, wäre ein bisschen mehr vielleicht nicht schlecht.


    Würde ich aber bei vorgeschriebenen 30° des Nummernschilds nicht hinbekommen :nein:
    Wo hast Du das her mit den 150mm???
    Heißt das, das die Schwinge maximal 150mm nach unten macht?
    Dann würde ich die Neigung des Schildes anpassen.
    :kacke: auf 30°
    kein Bock auf kaputtes Heck :nein:

    Gruß, Rainer

    Einmal editiert, zuletzt von D U K E ()

  • öhm...??? Wenn man „Ochsenaugen“ am Lenker hat, braucht man ja auch hinten gar keine Blinker mehr! Die „normalen“ Ochsenaugen sieht man von vorne und von hinten, das ist ja der Zweck dieser Blinker. Ich hatte sie an meiner Harley auch dran, war ne feine Sache. Damals gabs noch keine LEDs, die nur nach vorne leuchteten, jetzt muss man halt aufpassen, dass es Ochsenaugen sind, die in beide Richtungen strahlen, wie in meinen letzten Links zu sehen ist.

    Falsch, das ist nur zulässig bei Motorrädern, die vor 1987 zugelassen worden. Da fällt unsere 790 wohl nicht drunter :grins:

  • Falsch, das ist nur zulässig bei Motorrädern, die vor 1987 zugelassen worden. Da fällt unsere 790 wohl nicht drunter

    Falsch, die gibt es auch heute noch mit Prüfnummer :ja:


    Nur die hinteren Blinker müssen auch dran sein...
    Nur eben bei den alten Mopeds nicht.

  • Da der federweg hinten 150mm beträgt, wäre ein bisschen mehr vielleicht nicht schlecht.


    War gestern in Werkstatt. Der Federweg kann sogar mehr sein. Er hat mir dringend empfohlen hier zwischen Unterkannte KZH und Reifenoberkannte mehr als 140mm "einzustellen". Er berichtete mir von Fällen, die Ihr hier garnicht wissen wollt.
    Kurzum, 30° Winkel des KZH sind nicht machbar. Zumindest mit dem Tec_Bike.


    Kurzum:
    Ich habe nun ca. 180mm ....... :rolleyes::ja:
    Alles ist Gut


    An alle Tec_Bike Verbauer. Achtet darauf! Kann sehr Dumm laufen!


    KTM wird wohl in Balde ein eigenes kurzes Heck anbieten.

    Gruß, Rainer

    Einmal editiert, zuletzt von D U K E ()

  • Hmmm... schauen wir mal - ein bischen mehr Spritzschutz wäre mir auch lieber - vielleicht kommt der ganz kurze dann wieder weg... ich lass' mich überraschen! Mal am Samstag meinen Händler fragen.


    Nochmal um sicher zu gehen: Ist das Problem mit dem kurzen Heck von Tec Bike nun ein rein "gerechnetes", oder habt ihr die Duke mal zu zweit/dritt bis runter belastet?

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerzunge ()

  • Wenn ich mir das Bild der 790 mit Akra mal so anschaue und es mit meinem Original Auspuff und Tec_Bike Heck vergleiche....


    Der Akra ist wohl etwas länger.


    Das Problem mit dem Tec_Bike Heck in Verbindung mit Original angekokelten Blinker wird der Akra auch haben.


    Hier war wohl noch keiner, mit dieser Kombi?


    Mein Händler sagte mir gestern, das er gerade einen frei verfügbaren Akra auf Lager hat .

    Dateien

    • Akra.JPG

      (162,4 kB, 311 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß, Rainer