Pirelli Diablo Rosso Corsa 2

  • Joa, K3 war auch schon in der engeren Wahl, probiere ich evtl. mal aus. Das Ding ist halt, dass die SDR mein einziges Mopped ist, das ich auch auf der Straße fahre, bei Slicks müsste ich halt immer umziehen. Bei Kälte und Nässe vermeide ich es ohnehin zu fahren, daher sind Hypersportreifen aktuell ok für mich, damit kann man halt auch mal einen Trackday bestreiten. Die PDRC2 kleben schon ganz ordentlich.

  • Das Ding ist halt, dass die SDR mein einziges Mopped ist

    War das Erste was wir für meine Frau dazu gekauft haben, einen 2. Radsatz 😉


    K3 kannst du im Sommer auch auf der Straße fahren, Conti Race Attack ebenfalls.

  • War das Erste was wir für meine Frau dazu gekauft haben, einen 2. Radsatz 😉


    K3 kannst du im Sommer auch auf der Straße fahren, Conti Race Attack ebenfalls.

    2. Radsatz , hatte ich auch schon im Auge, mal sehen. Bis auf Weiteres fahre ich straßenzugelassene Pellen.

  • Gestern den Rosso Corsa II montiert, heute warmgefahren und danach ne Runde Attacke.

    Richtig gut der Reifen, vergleichbar mit meinem Liebling dem PowerGP.

  • gestern auch den Corsa 2 montiert

    80 km Gefahren wird schnell warm

    Eigendämpfung Grip Feedback Stabilität sehr gut

    nur etwas weiniger Handling im vergleich

    zum Rosso 4 denn ich zuvor drauf hatte

  • Hallo

    Worin bestehen denn die Hauptunterschiede vom Rosso Corsa ll und dem Rosso lV?
    Frank was hattest du denn für eine Laufleistung beim Rosso lV?

    Danke:Daumen hoch:

    Gruß Zipf
    :grins:

  • fahren sich sehr ähnlich

    der hauptunterschied ist

    vom handling her rosso 4 besser wie s22

    dafür liegt der corsa 2 stabiler

    laufleistung rosso4 genau 3870 km

    vorne wäre sich noch 1000 km gegangen

    muss dazu sagen erst 80 mit dem corsa 2 gefahrn

    luftruck 2,5 v u hinten 2,8

    werd spätermeine hausrunde fahren

    und ihn mal wirklich hard rannehmen

    dann weiss ich mehr

  • Ich fahr ihn mit 2,4 / 2, 6 geht wie Hölle der Reifen.

  • bin grad 70 km gefahrn

    hab ihn hinten nun auf kante

    ja sehr guter reifen

    im display zeigt er warm 2,7 v u 3,2 hinten an

    werd morgen 0,1 runter gehn

  • Wenn mein Power Cup 2 durch ist, werde ich auch wieder auf den PDRC II wechseln.

    Ich habe nur gute Erfahrungen damit gesammelt.

    In Zeiten der universellen Täuschung, wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat.


    -George Orwell

  • Nach 2200Km ist mein Hinterreifen links aussen bei 1,5mm, rechts aussen bei 1,9mm.

    Insgesamt war ich sehr zufrieden mit dem PDRC2, der nächste Satz wird aber ein S22.

    Ist mehr persönliche Vorliebe als das ich jetzt sagen würde der S22 ist besser, er passt mir einfach besser.

  • Das Vorderrad vom S22 is schon besser, das gibt mehr Vertrauen.

    Aber 2900km auf der 890R und 2500km auf der SDR sind mir zu wenig.

    Der Rosso Corsa2 ist vorne etwas indifferenter, hinten aber besser und hält 1000km länger.

    Die 890R kriegt nächste Woche den Rosso Corsa 2 das erste mal drauf.

    Die Laufleistungen der Hypersprtreifen á la Cup2 und Sportsmart TT sind die Kosten auf Dauer nicht wert. Beide Reifen hielten knapp 2000km auf der 890R.

    Heute in der Kontrolle gabs schon Diskussionen, bei 1800km auf dem TT.


    Auf der Superduke krieg ich so 3500km auf den Rosso Corsa 2 drauf, das ist akzeptabel.

  • Ich bin von der Laufleistung des S22 auch ziemlich enttäuscht. Habe ihn als Erstbereifung montiert, sprich mit guten 1000 km Motor einfahren... Bin gespannt auf dein Feedback auf der 890R.


  • Ich stimme dir fast komplett zu, nur ist bei mir der Unterschied in der Laufleistung nicht so groß.


    Habe bis jetzt 2 Sätze S22 mit der SDR gefahren, einmal 2200Km bis etwas unter 1,6....und einmal 1500km bis knapp 2mm wobei ich es da auch vielleicht ein bisschen übertrieben hab. Der Rosso Corsa 2 hat 2200 gehalten aber da waren auch mehr langsame Touren dabei. Nimmt sich also nicht so viel bei mir.

    Ich fahre jetzt mal den 3. Satz S22 und schaue wie lange der hält.

    Hatte schon überlegt vorne S22 und hinten Rosso Corsa 2.

  • wenn ihr mit dem s22 von der laufleistung entäuscht seid

    probiert denn rosso 4 hält 20% länger wie s22

    grip händling sind sie gleich

    was mir bei dem rosso 4 aufgefallen ist

    er baut nicht ab wenn das profil zu neige geht

    laufleistung ca 3500 km wenn man flott fährt

  • Moin,


    habe den PDRC2 jetzt auch seit 4 Tagen Renne und ganz wenig Landstraße drauf. Da wo sich die Mischung ändert bilden sich ganz feine Linien, denen ich jetzt mal keine große Bedeutung beimesse. aber am Hinterreifen habe ich einen Riss auf der seitlichen Lauffläche entdeckt, der auf dem Foto einen Tick dramatischer aussieht, aber nicht wirklich schön ist (beide Fotos zeigen die gleiche Stelle). Auf der anderen Seite habe ich das etwa an gleicher Stelle auch beobachtet, aber wirklich nur ganz fein. soweit ich weiß ist der HR ja sogar in fünf Zonen aufgeteilt, evtl. liegt's daran. Auf der Renne habe ich Heizdecken mit 60° genutzt. Bin mit der Pelle ansonsten sehr zufrieden, klebt gut und ist schön handlich.


    Was sagt ihr dazu? Eigentlich sollte der noch eine Tour und 2 Tage Groß Dölln halten... :ja:


    20210814_205147.jpg

    Dateien

    2 Mal editiert, zuletzt von Gordito ()

  • Kannst du den Corsa Rosso 2 immer noch uneingeschränkt auf der 890r empfehlen?

    Gruß