Windschild, 790 Adventure Standard

  • Jetzt versteh ichs. Sorry bei mir hatte sich das Video nicht geladen. Den Spoiler hat schon mal jemand auf die 790 Adventure gebaut. Er war damit zufrieden. Mir persönlich gefällt die Form nicht.

    Ich warte bis Rade das Teil fertig hat.

    😁😎🏍💨

  • Sorry, aber beim TT Spoiler bekomm ich Augenkrebs; Den würd ich nicht mal

    geschenkt haben wollen. Mag ja funktionieren, aber die Optik ist mE furchtbar.

    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden und dass ist auch gut so :prost:

  • Wirklich schön finde ich ihn auch nicht, der Spoiler hat jedoch auf Grund seiner Form nach meiner Einschätzung eine große Chance auch zu funktionieren.
    Ich schau mir das an und wenn er meine Erwartungen nicht erfüllt, geht er wieder zurück und der Puig-Spoiler bleibt drauf.

    Grüße aus Salzburg,


    Olaf :wheelie:

  • Bei der 1090 sieht die Front von Rade noch richtig geil aus, bei der 790 eher gewöhnungsbedürftig :denk:, über den TT Spoiler rede ich erst gar nicht :zwinker:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Bei der 790 liegt es am Scheinwerfer. Der ist in meinen Augen einfach missraten.

    für solche eine Kanzel auf jeden Fall. Als reine R mit hohem Koti und kleinem Windschild finde ich ihn nun nicht schlecht. Den typischen Rallystyle finde ich aber auch nur mit tiefem Koti geil. Ein hoher sieht mit dem dicken Vorbau immer so verhungert aus.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Ihr Lieben!


    Diese Diskussion über Scheibenkonfiguration verfolgt mich aus BMW-Foren. Ich habe in der Vergangenheit an meinen BMWs so manches teure und wenig bringende Experiment veranstaltet. Mitlerweile stehe ich auf dem Standpunkt, dass wer Wind- und Geräuschprobleme hat und darüber verzweifelt, vielleich besser einen Fulldresser (BMW-RT oder Goldwing) kaufen sollte. Aber deren Besitzer jammern, weil es ihnen zu warm ist hinter der Verschalung.


    Ich habe mich beim Kauf der 790 ADV R für ein leichtes abenteuerorientiertes Bike entschieden. Dass der Komfort geringer ausfällt als bei einer R1200GS LC, war mir vorher klar. Das er besser sein würde als bei meiner seligen BMW G650XChallenge war auch logisch. Als solches arrangiere ich mit dem serienmäßig gebotenen. Ich bin letzte Woche noch 500km über die Autobahn zurückgeheizt. Jammernde Karoo3 und Windgetöse habe ich mit vernünftigen Ohrstopfen (nonoise) im Zaum gehalten. Ich fahre mit einem Airoh Enduro-Kombihelm mit Schild und Schirm und meine Klamotten flattern auch. Bei 186cm habe ich lediglich das Originalschild in die obere Position gestellt. Pause habe ich auch nur zum Tanken gemacht. Sogar die Sitzbank habe ich als durchaus erträglich empfunden.


    Bevor jetzt Empörung ensteht: Mir ist vollkommen klar, daß diese Thematik höchst individuell ist. Mein Apell richtet sich da mehr an die Selbstreflektion. Ich halte es einfach für meinen Teil als fehlgeleitet, aus der super spritzigen Kati eine Touring-BMW machen zu wollen. Jeder soll schon sein Ding machen!

    Ich gebe zu nen Kettenöler und Heizgriffe habe ich auch nachgerüstet.:kapituliere:

    EssiOne, der mit der Kuh tanzte und nun :Kürbis:ler ist:wheelie:! 790 Adventure R, weil es Spass macht!:Daumen hoch:

  • Ich denke die meisten sehen das auch so. R Fahrer wahrscheinlich ein bißchen mehr S Fahrer ein bißchen weniger.

    Mich stören nur die Verwirbelungen am Helm. Bis jetzt nichts gefunden was Abhilfe schafft, außer man läßt die Scheibe ganz weg. Mit dem Look kann ich mich leider nicht anfreunden.

    😁😎🏍💨

  • So - habe den TT-Spoiler am Freitag erhalten und heute ein paar Hochgeschwindigkeits-Tests ausgeführt.


    Ich hatte ja schon den Puig-Spoiler (Puig Clip-On 6320 rachgrau) in Verwendung, der in hoher Position in ca. gleichem Winkel wie die Scheibe ganz gut funktioniert hat:

    Unbenannt.JPG


    Da hier schon von Einigen festgestellt wurde, dass der TT-Spoiler keine Schönheit ist, ja sogar Augenkrebs verursachen könne,
    wollte ich herausfinden, ob er auf Grund seiner Keilform schon im nicht-ausgefahrenen Zustand (da ist er optisch relativ unauffällig) irgendeine Wirkung zeigt.


    Also rauf auf die Autobahn und ein paar Mal kurzzeitig bis 180 km/h hochbeschleunigt (bitte nicht weitersagen :zwinker:).

    Und siehe da - zwar viel Wind (eh klar und auch ok), aber so gut wie keine der starken, Sicht-einschränkenden Vibrationen (um 90% reduziert würde ich sagen)!

    Zum Vergleich das Ganze nochmal mit dem Puig-Spoiler in niedriger Position (Einstellung ganz links im Bildchen oben) und da waren sie wieder, dieser verdammten "Vibes".


    Mein Fazit: Der TT-spoiler wirkt bzgl. der Vibrationen in niedriger Position bei ca. senkrechter Stellung noch besser als der Puig-Spoiler in hoher Position - deshalb wird er behalten!


    Und so sieht das dann aus - gar nicht soooo schlimm, finde ich:

    DSC_0069_2.jpg


    DSC_0070_1.jpg


    In hoher Position habe ich den TT-Spoiler wegen der möglich gesundheitlichen Auswirkungen noch nicht getestet :grins:...

    Grüße aus Salzburg,


    Olaf :wheelie:

    Einmal editiert, zuletzt von DrummerBoy ()


  • wollte ich herausfinden, ob er auf Grund seiner Keilform schon im nicht-ausgefahrenen Zustand (da ist er optisch relativ unauffällig) irgendeine Wirkung zeigt.


    Mein Fazit: Der TT-spoiler wirkt bzgl. der Vibrationen in niedriger Position bei ca. senkrechter Stellung noch besser als der Puig-Spoiler in hoher Position - deshalb wird er behalten!


    In hoher Position habe ich den TT-Spoiler wegen der möglich gesundheitlichen Auswirkungen noch nicht getestet :grins:...

    Ich frage mich nun anhand der Position des TT Spoilers , ob es nicht sogar ohne Scheibe und nur so montiert auch Verbesserungen gibt .

    Gesundheitliche Auswirkungen ??

    Was meinst du damit ?

  • Moin Olaf


    wie groß biste denn ? Wackelt der Kopf gar nicht mehr ?


    Grüße

    Hallo Chrischan,

    bin 183cm groß, und ja, die tieffrequenten Vibration sind (bei mir) um 90% reduziert.

    Bei 180 mit dem Helm im Wind wackelt der Kopf jedoch immer ein bisschen :zwinker:...

    Grüße aus Salzburg,


    Olaf :wheelie: