Guter KTM-Händler in Berlin oder Umland gesucht!

  • Hallo liebe KTM-Gemeinde,


    ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, jetzt (August/September) eine neue SAS zu kaufen. Dabei würde ich auch gern meine Africa Twin Adventure Sports in Zahlung geben. Die obligatorische Probefahrt mit der KTM steht noch aus und deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach einer Empfehlung für einen freundlichen Händler, der möglichst auch eine gute Werkstattarbeit abliefert (das ist mir wichtig). Der Händler braucht nicht die allergünstigsten Preise für Neumaschinen zu machen aber eine faire Inzahlungnahme meiner Honda würde ich mir schon wünschen. Wie sieht es aus, hat da Jemand einen Tip für mich?

    Super Adventure 1290S

    Africa Twin Adventure Sports

  • Ich kenne 2x GST in Berlin und Dreilinden eher etwas höherpreisig, Bahro in Fürstenwalde. Alle mit Licht und Schatten, Bahro macht ganz gute Preise sowohl beim Kauf als auch in der Werkstatt. Alle sind einigermaßen bemüht, aber irgendwas ist fast immer, die reine Werkstattleistung jeweils O.K.

  • Ich bin bei MTA-Oranienburg in Behandlung :zwinker:.

    https://ktm.motorrad-mta.de/

    Preise ähnlich GST, nette Leute, nimmt auch Fahrzeuge in Zahlung.

    Du solltest vieleicht deine Africa Twin lieber selbst an den Mann bringen, das habe ich bis jetzt bei allen Fahrzeugen so gemacht und bin preislich gut gefahren damit.

    Viel Glück :prost:

    :winke:

  • Ach ich habe eben erst gesehen:knie nieder:, dass du ja in LDS beheimatet bist, da ist O-Burg nicht so optimal, oder?:zwinker:

    Aber schön, dass du dir einen :Kürbis: zulegen willst :Daumen hoch:.

    :winke:

  • Naja viel Auswahl hat man ja leider nicht, oder?

    Quer durch Berlin kutschen ist auch :kacke:.

    Da nimmt man schon was hin und steckt was in den Skat, Haupsache man erhält sein Schätzchen wieder.

    Ja, ich bin auch nicht 100% von den Jungs in O-Burg überzeugt (trotz dem "nette Leute") und bei GST war es auch nicht anders :ja:.

    :winke:

  • Stimmt die sind auch nicht besser, ich wollte ja in O-Burg kaufen, der wollte aber keinen Cent nachlassen, also Listenpreis, hab dann 200Km weiter gekauft.

    Einfahrkontrolle extrem teuer, Kette gespannt bis zum geht nicht mehr Straff. Im Auftrag gegebene Zusatzarbeit abgelehnt, kannst doch selber machen:staun:.

    Nagel im Reifen, Abholen geht nicht ruf mal ADAC an, wie die Geschichte dann ausging erzähle ich nicht, aber freundlich waren Sie bis dahin.

  • Moin,

    ich hab bei GIGLA (https://www.suzuki-gigla.de/) in Jüterbog gekauft. Preis nur etwas unter Liste aber gute Nachlässe bei den Zubehörteilen etc. Service ist auch prima, da wirst du noch als Kunde behandelt! Ist zwar ein etwas kleiner Händler, aber die Brüder kommen aus dem Motocross-Bereich und schrauben schon seit Jahrzehnten an den Mopeds rum...:ja:

  • Super, vielen Dank für Eure Antworten! Letztendlich werde ich mich wohl zwischen Bahro und GST entscheiden müssen.

    Super Adventure 1290S

    Africa Twin Adventure Sports

  • Ich habe meine Maschine bei einem Händler weiter weg gekauft und fahre bei meinem Händler in der Nähe zur Durchsicht.

    Ich sehe das nicht so eng, wenn halt das passende Angebot beim Händler vor Ort nicht das ist, dann ist das so.

    Das habe ich auch offen kommuniziert. Was soll es, immerhin fahre ich artig zur Durchsicht bei meinem Händler um die Ecke. Davon hat er ja jetzt auch was. Problem war auch, dass ich die Probefahrt hier vor Ort nicht machen konnte.


    Was ich damit sagen will ist, dass sich das eben nicht ausschließen muss.

  • Habe heute von Bahro ein gutes Angebot für eine Neumaschine in meiner Wunschausstattung erhalten, jetzt muss ich sie nur noch Probe fahren und mich entscheiden. Danke für Eure Zeilen!

    Super Adventure 1290S

    Africa Twin Adventure Sports

  • Warum plagt euch das schlechte Gewissen? Wenn ich eine Maschine zum Service bringe, kann es dem Händler doch Wurscht sein, wo ich sie gekauft habe.


    Er hat die Dienstleistung zu erbringen und fertig. Übern Tisch wird doch nur derjenige gezogen, der es zulässt, auch gern die Stammkunden.

  • So, habe heute zugeschlagen! Voraussichtlich am Freitag hole ich meine neue 1290S in Kürbisorange und Wunschausstattung beim Bahro ab. Vielen Dank nochmal für die Tips!

    Super Adventure 1290S

    Africa Twin Adventure Sports

  • Viel Spaß mit der neuen, ich habe mir bei Bahro mir eine Triumph geholt. Die Jungs sind in Ordnung und man kann mit Ihnen reden:Daumen hoch:

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. :grins::lol:

  • Ich muss auch jedes Mal ca. 1h fahren zum Händler.


    Hab bis auf GST auch die beiden o.g., MTA und Bahro, durch und schließe mich der Aussage "Licht und Schatten dabei" an.


    Bahro ist preislich fair und auch bei Preisen für Ersatzmaschinen und den Softskills absolut i.O.


    MTA ist teurer. Gefühlt steht meine Maschine auch immer länger als bei Bahro damals.


    Werkstatttechnisch nehmen sich beide nichts. Die grds. Arbeiten sind bei beiden i.O., wobei ich meine, dass pers. Wünsche bei Bahro eher berücksichtigt werden und Dir nicht "ausgeredet" werden, a la "der ori Kettensatz von KTM ist besser als DID" usw.


    Beide sind leider nicht fehlerfrei (Siehe Beseitigung der Pendelproblematik oder beim Einbau vom Öler oder Verkleidungen nicht richtig zusammensetzen oder oder oder).


    Wahrscheinlich werde ich mal GST in Kleinmachnow testen.


    Auf die "netten Gespräche" geb ich mittlerweile nix mehr, dafür bekommt KTM einfach zu viel Kohle bei Inspektionen.