Strom fürs Navi

  • Hi, meine SD 1290 R hat ne „kleine“ Schwester bekommen: Eine SMT 990 😍


    Der Vorbesitzer war so nett und hat mir eine passende Navihalterung mit Stromversorgung für mein Garmin hinterlassen. Beim genaueren Untersuchen der Kati habe ich entdeckt, dass das Navi am Dauerplus hängt. Ich hab bei allen meiner Bikes ein geschaltetes Plus, als mit Zündung fürs Navi verwendet.


    Wie ist es bei Euch? Dauerplus oder Zündungsplus?


    Bin am Überlegen ob ich das nicht umklemmen will.


    LG Roland

  • Hinter der Maske hast du im Normalfall ACC1 und ACC2 liegen. Dauer oder eben Zündungsplus.
    Zündungsplus würde ich nehmen.

    Bike-Historie:

    2004-2017(no KTM's): Gilera Runner125FX, Yamaha DT125R, Yamaha TZR125, Gilera Runner180FXR, Suzuki Bandit 600N, Honda CBR900RR '92 ("Streetfighterumbau")


    4/2017- 10/2018: KTM 950SM :wheelie::sabber:
    2/2019- 7/2019: KTM 1290SD-GT :nein::gute besserung:
    8/2019- jetzt: KTM 990SM :driften::sensationell:

  • Danke Morpheuz,


    werde am WE mein Hüttchen heizen und dann mal auf Kabelsuche gehen. Muss ja auch noch das Teil vom Ladegerät an die Batterie klemmen und am Rahmen fixieren.


    LG Roland

  • Hi, meine SD 1290 R hat ne „kleine“ Schwester bekommen: Eine SMT 990 😍

    Gratuliere zu der KTM Kombination.
    Ich habe die gleiche Kombi.

    Die SMT macht auch Riesen Spaß.
    Bei ihr wurde ein Stromversorgungstecker im Cockpit mitgeliefert, welches ich nütze.
    Fehlt dieser bei Deiner?

  • Ihr seid ne Wucht! Danke für die Infos. Mache mich Nachmittags mal ans Werk.


    SadoMasoT: Ich habe ne XT1200Z. Da ich die ab und an semi-beruflich im groben Gelände auf Sardinien bewegen darf und sich das umziehen der Reifen von Stolle zu Straße nicht wirklich leicht gestalltet hab ich was aufrechtes für die Straße gesucht. Bin mal gespannt ob sich die SMT so gut fahren läßt wie ichs mir erhoffe ;-)


    lg - Roland

  • Ich fahre seit Jahren mit Dauerplus, an der Batterie abgegriffen und nach vorne gelegt.

    Der Vorteil bei Touren, das Navi geht in den Pausen oder kurzen Stopps (Motor und Zündung aus) nicht in den Ruhe-Modus, braucht nicht so lange zum hochfahren.

    Ich brauche weniger Zeit zum weiterfahren, die Route läuft weiter. Wenn ich außer Sichtweite gehe, nehme ich das Navi eh mit.

    Aber jeder wie er mag.

    Weiterhin viel Spaß und allzeit Gute Fahrt.

    Gruß Bernd