Navihalter 17er Modell

  • Wer Interesse an so einem Adapter hat, kann mit gerne eine PN schicken.
    Wenn 10 Leute zusammen kommen könnte ich ne Kleinserie machen.


    Falls nicht kann ich Euch aber gerne die Zeichnung bzw. das 3D-Modell zur Verfügung stellen.


    Ach ja, noch zur Info. Der Adapter ist aus Aluminium, den habe ich grundiert, schwarz matt lackiert und mit Klarlack versehen. In meinem Fall ist ein Gewinde M10x1.25 für die Kugel drin. Dies entspricht dem Gewinde an den Spiegeln.
    Die orange eloxierten Schrauben habe ich von ebay.


    Hallo Bernhard,



    Würde gerne die Zeichnung haben..



    gruß Rene

  • Bestelliste Navihalter SDR 2.0



    Hallo,


    ich habe jetzt fünf (zwei aus dem Forum) Leute zusammen, die einen Halter haben wollen.
    Bitte alle, auch die die mir schon eine PN geschickt haben hier nochmal eintragen, den Post dann kopieren (so wie beim Kalender und so) usw.
    Mal schauen obs bis Ende der Woche dann 10 werden. Wenns nur 9 sind ist dann auch egal.



    Ich mach mal den Anfang:


    Robbi1290
    delaa
    ollih

    Ja nee schon klar! :rolleyes:

  • Hab ich das richtig gesehen das da meine Kugel dran ist? Falls ja zeigt mir gern mal den Halter... ggf ist das Projekt interessant für mich... wenns im Kanuar reicht könntet ihr somit alles aus einer Hand bekommen

    Hallo Chris,


    ja, da ist eine Kugel von Dir verbaut.

  • Hab ich das richtig gesehen das da meine Kugel dran ist? Falls ja zeigt mir gern mal den Halter... ggf ist das Projekt interessant für mich... wenns im Kanuar reicht könntet ihr somit alles aus einer Hand bekommen

    Muss den Tread nochmals hervorheben.
    Ein Komplettpaket, oder einzeln zu kaufen wäre genial.
    Die Frage, ob die Tachohalterung um den Lenker das Mehrgewicht der Platte, Kugel und letztendlich das Navi so locker wegsteckt. Vibrationen durch den verlängerten Arm (Navihalter)?


  • Falls nicht kann ich Euch aber gerne die Zeichnung bzw. das 3D-Modell zur Verfügung stellen.

    Könnte ich dies eventuell bekommen. Würde da gerne für meine Bedürfnisse weiter konstruieren. Bitte die PNs mal lesen. Danke.

    Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

  • Gezeichnet ist das Ding in 2 Minuten ...

    Zeichnen ist für mich als Konstrukteur auch nicht die Herausforderung. Vermessen ist jedoch nicht in 2 Minuten. Wenn jemand das schon anbietet, kann ich mir diese Arbeit auch schenken, zumal ich das in der Kälte machen muß.
    Was das zusätzliche Gewicht an der Tachohalterung betrifft, wird man das nur durch Ausprobieren herausfinden.

    Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

  • Was ist der user boernhardsen denn für ein komischer Vogel. Denkt er könne hier mal Geschäfte machen und wenns nicht wie vorgestellt läuft, läßt der sich einfach löschen.
    In dem Fall muß ich mich halt doch ans Vermessen machen. Über die Feiertage solls ja nicht so kalt werden.

    Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

  • Was ist der user boernhardsen denn für ein komischer Vogel. Denkt er könne hier mal Geschäfte machen und wenns nicht wie vorgestellt läuft, läßt der sich einfach löschen.
    In dem Fall muß ich mich halt doch ans Vermessen machen. Über die Feiertage solls ja nicht so kalt werden.

    Leider ja, ich hatte mich schon gewundert über den kleinen "Preisirrtum", aber versuchen kann man ja mal!


    Aber dann so kneifen find ich etwas arm!

    Ja nee schon klar! :rolleyes:

  • Schade wäre für mich ne perfekte Lösung gewesen.
    Wenn jemand eine Zeichnung etc. Anfertigt, wäre ich daran sehr interessiert.

    ......für mich auch, sollte sich jemand bereit erklären solch einen Halter anzufertigen, ich hätte auch Interesse :Daumen hoch:


    Gruß Siggi

  • Wenn Ihr die Abmessungen zusammenbekommt, kann ich Euch ein Metallteil konstruieren das man dann ( wie bei
    diversen anderen Basteleien hier im Forum ) bei der Firma Shapeways als Rapid Prototyping Gussteil bestellen kann.
    Die Kugel mit Durchmesser 25,3 mm des Ram Mount Systems würde ich gleich integrieren.
    Der Gesamtpreis sollte dann in einem vertretbaren Rahmen bleiben


    Gruss, Reiner

    Dateien

    • Abmessungen.jpg

      (104,65 kB, 244 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von VAU ()

  • Hallo Rainer,


    das hört Sich gut an, ich weiß nicht wann ich dazu kommen werde, aber ich kann Dir denke ich die Daten liefern.
    Sollte jemand hier auch Interesse haben und evtl. Zeit und Lust hat, sage ich dazu auch nicht nein :)