PVM Schmiede-Räder - TÜV

  • Hallo zusammen.


    Ich habe für meine 1290er (1.0) einen Satz PVM Schmiede-Räder (5Y-Design) und auch ein entsprechendes Materialgutachten dazu!
    Jetzt habe ich mal einen Bekannten (der beim TÜV arbeitet) gefragt, ob ich die Räder problemlos eingetragen bekomme!
    Der hat sich dann mal erkundigt und gesagt, dass das wohl nicht so einfach wäre, da auf den Rädern keine KBA-Nummer (oder ähnliches) vorhanden sei.
    Laut PVM sind auf den Felgen Aufkleber mit der Serien- / Chargennummer aufgeklebt - den/die sieht man allerdings nur, wenn der Reifen ab ist!


    Jetzt meine Frage an Euch...
    ...gibt es hier jemanden, der ebenfalls solch einen Satz PVM-Räder hat und diese eingetragen bekam???
    Ich würde mich freuen, wenn derjenige mir dann eine Kopie der Eintragung (per PN oder Email) zukommen lassen könnte!!! :prost:

  • per Einzelabnahme schon...Wenn da ein Festigkeit-!Materialgutachten dabei ist direkt beim TÜV Zentrale anrufen und erkundigen...


    Manchmal schwierig aber es geht..


    die 10 Speichen PVM'S haben wir über ein Österreichiches Gutachten / Prüfbericht von AC Schnitzer für ne BMW eingetragen bekommen.


    Viel Glück


    Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk

  • Hallo, ich war gestern mit meiner SD mit den PVM 10 Speichen Schmiederädern beim TÜV, Die Eintragung ging Super Easy über die Bühne.Ich mußte das Bike nicht mal vom Anhäger abladen.
    Grandios war auch die Hilfe von DP Motorparts, danke Danijel. :der Hammer::sensationell:

    :peace: Wer später bremst ist länger schnell. :Daumen hoch:

  • Ich hatte etwas Probleme mit dem Schnitzer Gutachten bei den ac s10.
    Bei mir sind auf den Felgen nur die Größe eingedruckt (bei euch auch?). Der Prüfer tat sich schwer die Felgen zu identifizieren. Nach telefonieren mit dp und pvm hat er sich dann doch noch erbarmt.


    Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

  • Könnten mir diejenigen, die die PVM-Räder eingetragen bekamen, mir eine Kopie Ihrer Eintragung (PDF) per Email zuschicken :knie nieder:


    Bitte an folgende Adresse
    sm_mic@ktmforum.eu


    Meine Prüfstelle legt mir nur Knüppel in den Weg.

  • Könnten mir diejenigen, die die PVM-Räder eingetragen bekamen, mir eine Kopie Ihrer Eintragung (PDF) per Email zuschicken :knie nieder:


    Bitte an folgende Adresse
    sm_mic@ktmforum.eu


    Meine Prüfstelle legt mir nur Knüppel in den Weg.


    Hallo bei meinen handelt es sich um die 10 Speichenfelgen, du hast ja die Y5 Speichen, oder seh ich das falsch.?
    Gruß Reinhold

    :peace: Wer später bremst ist länger schnell. :Daumen hoch:

    Einmal editiert, zuletzt von fireduro919 ()

  • Hallo bei meinen handelt es sich um die 10 Speichenfelgen, du hast ja die Y5 Speichen, oder seh ich das falsch.?
    Gruß Reinhold

    Hallo Reinhold, magst Du nicht mal von Deinen Erfahrungen mit den PVM berichten?


    Wie fährt sich das Bike jetzt? Ist es nervöser geworden? Lenkt es spürbar williger ein? Ist die Fahrstabilität immer noch die Gleiche?


    Das wäre wirklich sehr interessant zu erfahren!


    Ich muss mich gerade zwischen den Carbonfelgen von BST und den PVM entscheiden und da würdest du mir mit Deinem Bericht wirklich sehr helfen!!! :ja:

  • Hallo nachdem ich heute ca. 500 km gegrinzt, a gebiked bin eine kurze Info. Also das Bike fährt sich mit den PVM´s so mega handlich, direkt, souverän, einfach GRANDIOS.
    Sie ist nicht kippelig, oder bei höherem Speed nervös. Ich habe Muskelkater in den Mundwinkelmuskeln, weil ich nur noch am Grinsen war und bin, der Kauf war ein volllller Gewinn in allen fahrtechnischen Belangen und Super aussehen tun Sie auch noch.
    Gruß Reinhold

    :peace: Wer später bremst ist länger schnell. :Daumen hoch:

  • Hallo nachdem ich heute ca. 500 km gegrinzt, a gebiked bin eine kurze Info. Also das Bike fährt sich mit den PVM´s so mega handlich, direkt, souverän, einfach GRANDIOS.
    Sie ist nicht kippelig, oder bei höherem Speed nervös. Ich habe Muskelkater in den Mundwinkelmuskeln, weil ich nur noch am Grinsen war und bin, der Kauf war ein volllller Gewinn in allen fahrtechnischen Belangen und Super aussehen tun Sie auch noch.
    Gruß Reinhold

    Hallo Reinhold,


    SUPER, Dankeschön, kannst Du bitte mal Bilder von Deinem Bike mit den PVM posten?
    Bei welcher Bezugsquelle hast Du Deine PVM gekauft und wieviel hast Du dafür bezahlt?


    Gibt es tatsächlich 2 Designs mit 5 oder 10 Speichen für unsere Super Dukes?


    Du hast jedenfallls die Version mit 10 Speichen, oder, die etwas filigraner aussieht? :sensationell:

  • Hallo zusammen,
    habe diese Woche auch meine neuen PVM`s bekommen.
    Könnt ihr mir mal mitteilen wie ihr vorgegangen seit um die Tüv eingetragen zu bekommen.

  • Hallo Mosu


    Hätte eine Frage , die andere sicher auch interessieren


    konntest du die Felgen direkt montieren oder musstest du an der vorderen Felge etwas abdrehen damit die Bremsscheiben mittig sind ?



    grüße Luis

  • Ich habe nix eintragen lassen.
    Ist die hintere Felge mittlerweile ohne Konus ?
    Abdrehen hab ich die linke Hülse auch müssen.
    Die linke Scheibe läuft mittig mit 7/10 abgedrehter Hülse, die rechte Scheibe könnte nochmal 3/10 nach links.


    Ziemlicher Murks was da von PVM abgeliefert wird. :kacke:


    Is halt so, weiter gehts.

    Dateien

    • IMG_7675.JPG

      (299,68 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )