Beiträge von grollo



    Guter Vorschlag. Bevor das Moped schon mit Empfehlungen komplett umgebaut wird, ohne es jemals bewegt zu haben.


    So fahren wie sie ist, eigene Erfahrungen machen und dann optimieren und nicht vorher schon rumfrickeln.

    Ja Öhlins hat was. Bestimmt auch klasse Zeug, aber ca. 2100,- Euro für Cartridge und Federbein ist ne Ansage, und da ist noch keine Montage mit dabei.


    Nutzt mir nix, wenn man damit zwar besser fährt, aber sich auch dem Preis der SDR langsam annähert.

    Hab mir die Highsider Victory Ferrara bestellt.
    Weil die matt sind und die Victory Evo sind glänzend.
    Da der Lenker ebenfalls matt ist passt das ganz gut.
    Lieferzeit allerdings sehr übel, ab 45. Kw.


    Die original Spiegel taugen bei mir nix, sehe nur Unterarme und bei höheren Geschwindigkeiten klappen die Spiegel am Kugelgelenk ein.
    Wenn sie denn in diesem Leben nochmal geliefert werden versuchs ich erstmal nach unten, falls das nicht hinhaut montier ich sie so wie Rainer nach oben und innen.


    Ganz ehrlich?
    Ich würde eine neue Maschine nehmen. Auch wenn es vielleicht wider der Vernunft oder des Geldbeutels ist.
    Das neue Moped wird dann nur von Dir gefahren, Du hast die Einfahrzeit in Deiner Hand.
    Der Vorführer oder die Gebrauchte wird auch nicht gleich in die Knie gehen, dafür ist der Motor zu standfest.
    Für mich wäre es die 1500-2000 wert. Ist aber nur meine Meinung.


    Der Preis ist gut. Was man noch anfragen könnte wäre die Freischaltung von MSR und HHC, dann hättest Du das Travel Pack komplett.
    Vielleicht gibts noch nen Nachlass falls du Koffer dazu nimmst.


    Glaube auch eher nicht das er noch darüber hinaus zusätzliche Rabatte einräumt.

    Ja im Vergleich zur GT ist sie wesentlich angenehmer zu fahren. Die GT hatte für mich bei der Probefahrt mehr Druck und mehr Sound, aber war bis fast 4000 U/min nicht ruhig fahrbar. Das gefällt mir bei der R auf jeden Fall schon besser. Auch meine Trauergesänge auf den Akra und den fehlenden Sound haben sich mittlerweile relativiert. Bin damit nun zufrieden. Das mit den Tankaufklebern ist ärgerlich aber am Ende auch nur Peanuts. Lenkerflattern hingegen das ist keine Kleinigkeit und muss in den Griff zu kriegen sein. Die Erwartungshaltung bei einem Moped in der Preisklasse ist natürlich hoch, aber auch hier ist nicht alles Gold was glänzt und perfekt ist kein Moped.

    Also der Händler ist sicher nicht der Punkt, hat ja auch gleich einen neuen Dekorsatz bestellt weil sich 2 Aufkleber am Tank beginnen abzulösen....


    Naja, hoffe auch das Beste, wobei die Akrontfelgen ja eigentlich nix Schlechtes sind....
    Einen Höhenschlag müsste man ja aber eigentlich mit den Speichen ausgleichen können (falls man das handwerklich drauf hat


    Ist ja der Knaller mit den Tankaufklebern. Die kamen bei mir auch neu.
    Es hatten sich vorne am Tank die schwarzen Dreiecke mit der weißen KTM Aufschrift gelöst.
    Ging aber auch fix mit dem Austausch.


    Akront Felgen sind eigentlich sehr gut, wenn sie ordentlich eingespeicht wurden, das kann aber auch schonmal schief gehen.
    Bei uns gibt es eine Radspannerei in der Nähe, die es echt drauf haben, nicht günstig, aber 1 A Qualität. Kann man zur Not auch noch kontaktieren. Die haben auch die Arbeiten bei meinen Harleys mit Edelstahlfelgen und Edelstahlspeichen übernommen. Selbst die uralten Eisen liefen danach ohne Schlagen im Lenker einwandfrei.


    Das hätte ich bei der anhaltenden Dauerempfehlerei auch völlig verpennt.
    Guter Hinweis und auch finanziell eine nicht zu unterschätzende Hausnummer falls noch nicht vorhanden.
    Aber da Ihr Führerschein ja noch frisch ist, sollte sie schon gut ausgestattet sein.

    Danke - soweit alles prima, 500km sind schon abgespult, 1000er Service-Termin auch schon vereinbart....


    Einziger Wehrmutstropfen - Lenkerflattern ab etwa 75km/h...
    Wird beim 1000er angeschaut, vll. neue Vorderradfelge....


    Hallo Marie,
    ja hatte ich auch, sogar in extremer Form.
    Die Qualität der Speichenfelgen der neueren Modelle ist nicht prickelnd.
    Bei mir wurde die Felge vorn wegen Höhenschlag gegen eine neue ausgetauscht.
    Auch die nagelneue Ersatzfelge ist nicht 100%, aber nahe dran, da kann ich mit leben.
    Drück Dir die Daumen das es bei Dir glatt geht und der Händler auch Handlungsbedarf sieht, manchmal sind die da etwas störrisch.

    Ich hoffe ja inständig das Du fündig wirst und dann auch zufrieden bist.


    Solltest Du es dieses Jahr nicht mehr schaffen, befürchte ich das dieser Thread bis nächstes Jahr locker in der Lage sein wird den bisherigen Rekordhalter "Wortspiel" noch um Längen zu schlagen.


    Die Hilfsbereitschaft und die immer wieder neu aus dem Hut gezauberten und vorgeschlagenen Bikes können noch zu einem ordentlichen Winterthema werden.

    Hi Richy,
    ja das wurde auch schon vor geraumer Zeit im Scheibenthread festgestellt.
    Die dunkle Puig ist schwarz und nur die in rauchgrau hat die leichte Tönung.
    Tausch doch um wenns noch geht, bevor Du Dich damit zu lange rumärgerst.

    Dann hast Du ja noch etwas zu tun.
    A Bikers work is never done.
    Hatte den C3 pro auch mal, bequem zu tragen, aber der Klappmechanismus ist grottenschlecht. Offen bei höheren Geschwindigkeiten nicht zu fahren, da er von selbst zuklappt.
    Hab mir danach den Scorpion Exo ADX 1 gekauft. Optisch aggressiver und schicker. Der Klappmechanismus rastet merklich in den einzelnen Positionen ein und fällt auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht von selbst zu. Er ist allerdings etwas lauter als der C3 pro.
    Dann noch viel Spaß mit dem neuen Bike und den anstehenden Optimierungen.

    Mich schreckt das Reifendrama etwas ab, sonst hätte ich auch gerne eine R


    Lass Dich davon nicht abhalten Peter.
    Mir trieb es am Anfang auch die Zornesröte ins Gesicht, aber der Schachzug mit der VMax Limitierung passt schon.
    Versuch mal eine für eine Probefahrt zu bekommen, die schon die 1000er hinter sich hat, dann kannst Du es besser erfühlen was geht und was nicht.
    An Reifen kannst Du Dir alles draufpacken was geht, Bindungen gibts ja ab 2018 keine mehr.