Kurze Vorstellung und die ersten Probleme...

  • Erstmal willkommen.


    Zu den technischen Ursachen und Möglichkeiten ist ja schon einiges gesagt worden.


    Zu den organisatorischen Gründen wie 4 Jahre alte Bike aus der ersten Serie dann mit über ein Jahr alter Tageszulassung an Kunden verkauft werden können will ich dann aber doch etwas sagen.


    Vergessen hat die sicher keiner. Unbezahlte Bikes werden auch nicht jahrelang irgendwo zwischengelagert.


    Wenn kamen die aus dem Ausland zurück aus welchen Gründen auch immer.


    Oder was viel realistischer ist: Als die Kinderkrankheiten der ersten SDRs eskaliert sind, hat man manche bereits produzierte gesperrt (so machen wir Q-Ingenieure das dann).


    Sicherstellen das sie nicht mehr zum Kunden kommen bis geklärt ist wo das Problem liegt und wie man es löst. Solche Produkte stehen dann gerne länger rum, besonders wenn eine saubere Nacharbeit nicht möglich ist, bzw. die Herstellkosten übersteigt. Normallerweise werden solche Produkte dann nach eine gewissen Zeit zerlegt oder an reine Motorsportler und damit ohne Garantieanspruch verkauft.
    Wenn das hier so gewesen wäre dann ist es seltsam wie das Bike zum Händler kommt und ganz normal verkauft wird.


    Ich würde hier mal zeitnah das Gespräch mit dem Händler suchen und die Garantie-Modalitäten klären. Rein Theoretisch ist die Garantie im Oktober abgelaufen, das könnte dann schnell unschön werden.

  • Also zu der Garantie kann ich ganz klar sagen das ich ab jetzt 2 Jahre Garantie habe.



    Das Problem ist gefunden, der Vorderreifen hat sie definitiv platt gestanden.
    Ich habe das Motorrad heute mal hochgehoben und am Vorderreifen gedreht, wo mir auffiel das der Reifen an einer Stelle etwas breiter war. Dann habe ich mal die Luft komplett rausgelassen und dann sah man direkt das der Reifen an einer Stelle richtig platt und viel breiter war, zudem waren mehrere Huckel auf dem Reifen an dieser Stelle zu spüren.
    Also werde ich mir bei meinem Händler mal einen neuen Vorderreifen montieren lassen.

  • Ich hab bei meiner auch ab Kaufdatum 2 Jahre Garantie!
    Weiters hat mir der Händler beim kauf gesagt das es einige Tage dauert da er noch alle Rückruf Umbauten erledigen muss!


  • 1 Aufreger: Vor der ersten Fahrt habe ich den Luftdruck kontrolliert und konnte beim Hinterreifen meinen Augen nicht trauen, weil einfach 3,7 bar auf dem Hinterreifen waren..


    Mit was hast du denn gemessen? Vielleicht misst dein Messsgerät den Absolutdruck. Dann wären die 3,7bar nämlich korrekt.

    Welcome to the show!

  • Na Leute dann verstehe ich die ganze Aktion hier nicht. Wenn ihr zwei Jahre Garantie auf den Bock habt, wieso verbrennt ihr dann unnötig die Zeit der Forumsmitglieder?


    Zurück mit dem Hobel zum Händler und richten lassen. Steht ja sicher auch auf der Garantieurkunde dann mit Ablaufdatum 2020.