Hupe und linker Blinker Synchron ?!?!

  • Hallo Katzentreiber,


    seit zwei Tagen hab ich hier ein sonderbares Phänomen. Wenn ich den linken Blinkerschalter oder den Hornschalter betätige, blinkt und hubt es immer gleichzeitig. Die Blinkautomatik funktioniert und die Hube kommt nur solange die Knöpfe betätigt sind. Die Kabel zur Hupe sind in Ordnung. Temporäre Lösung = die Hupe abklemmen. Aber auf Dauer ist das so nichts....


    Ich hab irgendwie den bösen verdacht, dass sich der Fehler in der Konsole links am Lenker befindet. Vor einigen Tagen hatte ich sehr starken Regen - und Katze ist sowas wohl nicht mehr gewöhnt.... :tröst:


    Hatte jemand hier schon ähnliche Probleme?



    GLG aus Mexiko


    Martin

  • Ich tippe mal ganz schwer auf die linke Lenkerarmatur! Denke da ist ne Brücke zwischen Blinker und Hupenknopf.

  • Versuch es mit etwas kriechöl MOS2 oder WD40. Sollte die feuchtigkeit verdrängen.


    Da du ja offenbar in Mexiko bist :applaus: ist wahrscheinlichechter kontaktspray nicht verfügbar ......?!

    Einmal editiert, zuletzt von icemann221 ()

  • HiHo,


    die Schrauben um beiden Hälften zu teilen sitzen etwas tiefer im Gehäuse.


    Hoffe die Bilder helfen dir weiter.


    Bin mir nicht mehr ganz sicher, glaube aber das es T8 waren.

    Dateien

    Gruß KaTuM


    DAS BESTE AN MIR BIN ICH

  • Die linke Schalteinheit (insbesondere bei den ersten Baujahren) wurde schon häufig noch während der Garantie getauscht. Der von Wolfgang genannte Fehler ist nicht unbekannt und kommt meistens schleichend. Da hilft langfristig nur der Tausch.

  • Hatte ich auch an meiner 1190 R 2013.
    Wurde dann auf Garantie ausgetauscht.Die neueren schaltereinheiten scheinen besser aufgebaut zu sein.

  • Bei mir ist vor paar Jahren die Hupe plötzlich im Dauerton angegangen. Habe dann ein Kabel abgezogen.
    Wurde auf Garantie getauscht.
    Ich hoffe es stimmt das die neueren Teile besser abgedichtet sind, das Teil kostet ja 300..400€.
    th

  • Zitat

    Die linke Schalteinheit (insbesondere bei den ersten Baujahren) wurde schon häufig noch während der Garantie getauscht. Der von Wolfgang genannte Fehler ist nicht unbekannt und kommt meistens schleichend. Da hilft langfristig nur der Tausch.

    Hab MJ14 und bisher noch keine defekte dergleichen gehabt. Kann man dem ganzen zuvor kommen indem man das irgendwie imprägniert - mit Polfett oder sowas ?


    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

    Grüße
    André :wheelie: