Abdeckung am Rahmen, - was steckt dahinter?

  • 6C06B80E-F30C-40E5-B203-93670A09011D.jpegHallo alle,

    weiß jemand was sich hinter dieser Abdeckkappe verbirgt?

    Ein Loch?

    Eine Schraube?


    Ich würde gerne eine Befestigungsmöglichkeit für Gepäck montieren ...

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • Danke Ghost2, dann funktioniert das ...

    :peace:

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • ja genau, ist die Kreuzversteifung (Bild Nr. 30) mir befestigt. Der Stopfen ist nach der Demontage allerdings Schrott. War zumindest bei mir so...

  • japp, - Stopfen ist Schrott.

    Verschraubung ist auch sehr weit innen.


    Würde auch hier gern Bobbins verbauen, - muss jetzt schauen ob einfach längere Schrauben ausreichen, oder eine lange Passhülse erforderlich ist.


    Ohne Titel.jpg

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • Hallo,

    danke für die Antworten.


    RCO - habe meine optimale Gepäcklösung schon gefunden (Tankrucksack Mo-Tech / Satteltaschen Enduristan Blizzard / Packtasche Enduristan Tornado und Zusatz-Packtasche Enduristan XS / Weinflaschenhalter / RockStraps) ... :Daumen hoch:


    Taxidriver - habe an den hinteren Schrauben schon je ein Bobbin montiert. Dient als "Umlenkung" für meine Rockstraps wenn ich viel oder schweres Gepäck mitnehme. Ausserdem kann man hier mal schnell ein Spanngummi einhaken wenn man z.B. ein Paket von der Post holt. Vorne hab ich das dann am Rahmen eingehängt, - und genau an dieser Stelle (siehe oben) würde ein zusätzlicher Bobbin Sinn machen , - so die Überlegung, - ohne dass Gummi oder Haken den Rahmen verkratzen können ... :ja:


    gnutlethal - Danke diese Abbildung kannte ich noch nicht, hier sieht man sehr schön, dass eine einfache Schraubenverlängerung plus Bobbin nicht stabil sein wird. Ich bräuchte die Passhülsen von Seite 5 ... :denk:

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • So, - Bilder anbei ...

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

    3 Mal editiert, zuletzt von PeterPetersen ()

  • PeterPetersen


    Sieht gut aus... an den Blizzards hab ich schon rumstudiert.

    Welche Grösse hast du genommen und wie geht sich das mit dem Endtopf(welches Modell) aus?


    Ich mag es eigentlich so wenig wie nötig mitzunehmen und ich befürchte mit mehr Stauraum, nimmt man leicht mal zu viel mit.

    Bei 8-10 Tage Sardinien komm ich mit der Enduristan Tornado L gut aus.

  • Hallo Leute,

    ja seit April 9000km, immer mit Grinsen im Gesicht.


    Habe mich mit der Familie engagiert, muss sozial verträglich unterwegs sein. D.h. Sonntags morgens zum Frühstück zurück sein. Und viel an Wochentagen fahren.

    Da kommt es dann vor, dass man die Abkürzung durch den Schwarzwald oder die Vogesen nimmt um zu den Kunden zu kommen ...

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • Beim Pack-Konzept war mir wichtig, dass es möglichst modularer aufgebaut ist.


    Sollte für Anzug, Laptop etc passen und im Wechsel dann auch für die kompletten Mopedsachen, also Stiefel, Hose, Jacke ausreichen.


    Außerdem von einer Hotelübernachtung bis zu einer Woche Mopedparty mit Zelten funktionieren.


    Alle Gepäckstücke sind einzeln zu montieren und einzeln abnehmbar.

    -> „Klick“


    —-

    RCO - ich schau mal nach der Größe

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

  • RCO - habe mir verschiedene Größen bestellt. Folgende ist für mich optimal:


    Satteltaschen Blizzard Größe L 2x12 Liter

    Packtasche Tornado2 Größe M

    32 Liter

    Hecktasche Basepack

    6,5 Liter

    Bottleholder

    0,75-1,5 Liter (Weisswein)


    Bei mir mit Originalauspuff.

    Passt glaube ich bei der SDR an alle Solo-Rohre ...

    enjoy your ride


    Greetings

    Petersen


    —————-

    Kauft euch eine SDR 1.0 oder 2.0 oder 3.0 bevor es zum spät ist.


    PX80 XT500 XJ650 TRX850 YZFR1 MSX125 SDR1290

    Einmal editiert, zuletzt von PeterPetersen ()

  • Sollte für Anzug, Laptop etc passen

    Das interessiert mich mal - Wie kriegst Du einen Anzug "zerstörungsfrei" zusammengelegt und in solch kleinen Taschen verstaut? So knitterfrei ist normal auch der knitterfreieste Anzug nicht...

  • PeterPettersen meint bestimmt einen Badeanzug :zwinker:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

  • Das interessiert mich mal - Wie kriegst Du einen Anzug "zerstörungsfrei" zusammengelegt und in solch kleinen Taschen verstaut? So knitterfrei ist normal auch der knitterfreieste Anzug nicht...

    och... da gibt es schon ein paar Tricks. Sockenrollen in die Faltstellen legen, Schultern ausstopfen und so. Bekommt man schon hin, mit genug Sorgfalt.