Kürbisse auf der Renne 2021

  • Die ersten Termine 2021 kommen ins Haus geflattert. Z. B. Motomonster.......


    Und schon sind wir bei der Urlaubsplanung 2021

    Vielleicht trifft man sich ja auch mal.

    :driften:

    Es ist zwar schon alles gesagt aber noch nicht von jedem.

  • Moin,


    bisherige Planung geht aktuell noch schleppend voran, aber die ersten Termine hab ich schon eingeplant ( aber noch nicht gebucht ).


    Anneau du Rhin

    • 23.05. - 24.05. ( 2 Tage ) - Über BoSee ( 440 EUR/WE )
    • 10.06. - 11.06. ( 2 Tage ) - Über BoSee ( 440 EUR/WE )
    • 02.10. - 03.10. ( 2 Tage ) - Über BoSee ( 440 EUR/WE )


    Chenevières

    • 09.09. - 11.09. ( 3 Tage ) - Über Josef Hubner/Hardtwald Racing ( ??? EUR )


    Most

    • 02.08. - 04.08. ( 3 Tage ) - Über Panther Racing ( aktuell 529 EUR )


    ----


    Generell probier ich für 2021 einmal im Monat auf der Rennstrecke zu sein, damit ich nicht den totalen Entzug habe :)

    Muss aber noch schauen wie ich das mit den Unkosten geregelt bekomme :)


    Hab mich mal etwas umgeschaut und dabei kam folgende Streckenliste raus, welche ich gerne mal befahren möchte:

    • Oschersleben
    • Anneau du Rhin
    • Chenevières
    • Chambley
    • Hockenheimring
    • Zolder
    • Ledenon
    • Ciruit Pôle Mécanique – Alès Cévennes
    • Dijon
    • Slovakiaring
    • Rijeka

    ----


    Mal schauen was sich noch an Terminen ergibt - Ist ja noch etwas Zeit.

  • Ich würde gerne mal nach Cadwell Park


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mit einem käuflichen Motorrad und normalen fahrerischen Fähigkeiten kommst da nicht so schnell hin, dass es zum Abheben reicht, ein Wheelie ist aber schon drin.

    Einmal editiert, zuletzt von Elwood1911 ()

  • Basierend auf meiner Streckenliste hab ich mal ein paar Veranstalter rausgesucht.

    Die Liste ist bei weitem nicht vollständig und basiert auf den Veranstaltern die ich hier im Forum gefunden habe sowie eigenen Recherchen.


    Vielleicht ist sie ja trotzdem für den einen oder anderen von Interesse :)




  • Noxy,

    bei trackdays.be solltest du noch ergänzen:

    Circuit Carole (Paris)

    Ecuyers

    Croix en Ternoise

    Folombray

    Die Strecken sind in Frankreich, aber von der Rheinschiene auch nicht weiter weg als Brünn....

  • Gut für Einsteiger und natürlich auch fortgeschrittene ist mototeam. Ein Weiter "großer" ist bike promotion.

    Es ist zwar schon alles gesagt aber noch nicht von jedem.

  • Mein Plan für nächstes Jahr mindestens 2 mal OSL (vermutlich Mai und Juli), Groß Dölln bei Motomonster an Pfingsten (wenn ich meine RC8R Lärmkonform bringe) und Most mal als neue Strecke probieren. :ja:

    05. & 06.07 - Most - CR-Moto

    09. & 10.08 - Sachsenring - CR-Moto

    27. & 28. & 29.08 - Oschersleben - GAP

    27. & 28.09 - Oschersleben - CR-Moto

  • Zitat von Spike174

    wenn ich meine RC8R Lärmkonform bringe

    Vor dem Problem stehe ich auch - Ich hab mich aber dazu entschlossen lieber auf die eine oder andere Strecke zu verzichten als auf Leistung :)

  • Vor dem Problem stehe ich auch - Ich hab mich aber dazu entschlossen lieber auf die eine oder andere Strecke zu verzichten als auf Leistung :)

    ich hab die akra Schubkarre dran. die wird mit db-killer immer um die 96 db gemessen.

    Jupp, sie ist nicht so schön, aber funtzt top. und die Leistung ist mit Killer gleich wie ohne. hat mir mein prüfstandsmensch gezeigt.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570

  • ich hab die akra Schubkarre dran. die wird mit db-killer immer um die 96 db gemessen.

    Jupp, sie ist nicht so schön, aber funtzt top. und die Leistung ist mit Killer gleich wie ohne. hat mir mein prüfstandsmensch gezeigt.

    Bei mir - mit dem umgebauten Originalauspuff - komme ich mit dem kurzen Killer auf 97-99dB ( Werte basieren auf den Messungen in AdR ).

    Mit langem Killer inkl. Dämmwolle komme ich auf unter 90db - Dann ist Leistungsmäßig aber auch alles weg.


    Prüfstand inkl. steht bei mir im Dezember an, mal gucken was sich dann ergibt.


    Aber es muss ja nicht schön sein, es muss fahren :)

  • ich hab die akra Schubkarre dran. die wird mit db-killer immer um die 96 db gemessen.

    Jupp, sie ist nicht so schön, aber funtzt top. und die Leistung ist mit Killer gleich wie ohne. hat mir mein prüfstandsmensch gezeigt.

    Leider kann ich mir die nicht leisten :Tempo: Meine hat die Evo4 drunter. Ich würde ja auch den originalen fahren, aber dann kommt wieder die Geschichte mit dem Mapping :rolleyes:

    05. & 06.07 - Most - CR-Moto

    09. & 10.08 - Sachsenring - CR-Moto

    27. & 28. & 29.08 - Oschersleben - GAP

    27. & 28.09 - Oschersleben - CR-Moto

  • Evo4 passt doch.

    Da brauchst nur noch die Verbindungen nach hinten und die Töpfe.

    Der Krümmer ist gleich bis zum Topf.

    only race Super Duke 990 chili red, SMR 560 Chili Spezial, RC8R, FS 570