SP Spark Moto GP zu laut!!!

  • Hmm. Im Zweifelsfalle würde ich eine Einzelabnahme durchführen lassen - wäre immer noch günstiger, als das Teil mit Verlust wieder zu verkaufen.

    Doppelt ärgerlich, weil er (für mich) gut ausschaut und einen guten Klang hat.


    Ansonsten heißt's meinen Alpine Gehörschutz stets tragen bzw. ggf. sogar beim Akustiker vorbeischauen und was Individuelles bauen lassen.

  • Dämpfung geht immer auch über das Volumen des Topfes. Das ist nicht änderbar.


    Die Dämmwolle im Dämpfer kann man erneuern.

    Den DB-Eater hast du drinnen.

    Das ist alles was man an der Hardware machen kann.


    Gegen Tinitus hilft: ALPINE Moto save

    Für Motorradfahrer ist es Lebenseinstellung, für biker ist es Lifestyle. :teuflisch:

  • Auch wenn ich natürlich finde das niemand mit nem Auspuff rumfahren sollte, den er selbst sogar schon zu laut findet, mein Gehörschutztipp wäre sich bei GEERS einen machen zu lassen.

    Das sind echt Welten zu den üblichen aus dem Motorradhandel!

  • Welten sind das nicht. Ich habe auch einen individuell angepassten in Nutzung.

    Für Motorradfahrer ist es Lebenseinstellung, für biker ist es Lifestyle. :teuflisch:

  • Auch wenn ich natürlich finde das niemand mit nem Auspuff rumfahren sollte, den er selbst sogar schon zu laut findet, mein Gehörschutztipp wäre sich bei GEERS einen machen zu lassen.

    Das sind echt Welten zu den üblichen aus dem Motorradhandel!


    Da stimme ich Dir absolut zu. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich für einen Anderen entschieden.
    In den unzähligen Videos kam er allerdings nicht so extrem rüber.

    Ich denke zudem, dass er - speziell durch seine Kürze - besonders für den Fahrer dröhnt. Nebendran geht's eigentlich soweit gut.
    Dekra hatte auch nichts auszusetzen.
    In Städten, Dörfern etc. gebietet es eh die Höflichkeit, seine Mitmenschen nicht zu nerven ... im unteren Drehzahlbereich ist auch soweit OK.

  • Bzgl. des G9941 DB Eaters habe ich soeben eine nette Antwort des deutschen Distributors erhalten: Es ist der originale DB Eater. Nicht etwa ne Nummer leiser. :-/

    Es gibt keinen leiseren DB Eater.

    Dann stimmt aber die Zeichnung auf deren Website nicht. Also ich hatte meinen mal draußen und der hat standardmäßig kein Prallblech geschweige denn irgendwelche Löcher. Wie sieht’s bei euch aus?

  • Ist vermutlich auch ziemlich individuell. Ich hatte als letztes Mopped eine 690 SMC und die hatte in einem bestimmten Drehzahlbereich eine so nervige Brummfrequenz, das hat mich wahnsinnig gemacht. Das habe ich dann auch erst mit dem angepassten Gehörschutz wegbekommen. Aber auch der Tragekomfort ist einfach viel besser.

  • Dann stimmt aber die Zeichnung auf deren Website nicht. Also ich hatte meinen mal draußen und der hat standardmäßig kein Prallblech geschweige denn irgendwelche Löcher. Wie sieht’s bei euch aus?


    Ich hatte die Silencer noch nicht draußen, sondern nur mal kurz mit der Taschenlampe reingeleuchtet. Ich sehe die Löcher im Silencer zumindest beim Reinleuchten.

  • Danke Dir!

    Habe ich jetzt mal getan, einen ausgebaut und es ist so, wie Du schreibst.

    Die original Silencer sind so mit die kürzesten, die ich jeh sah.


    Die 9941 bestelle ich jetzt und werde berichten!

    Einmal editiert, zuletzt von Parachute ()

  • Auch wenn ich natürlich finde das niemand mit nem Auspuff rumfahren sollte, den er selbst sogar schon zu laut findet, mein Gehörschutztipp wäre sich bei GEERS einen machen zu lassen.

    Das sind echt Welten zu den üblichen aus dem Motorradhandel!

    Ich weiß ja nicht was ihr alle für einen Helm trägt oder ob ihr ohne fährt das viele hier einen Gehörschutz brauchen.

    Der Helm dämmt da schon mehr als genug und es ist überhaupt nicht „Laut“.

    Entweder sind die meisten hier einfach empfindlich, tragen den falschen Helm oder es wird einfach übertrieben.

  • Mein Helm ist ein Schuberth C3pro - so ganz schlecht ist der nicht, wenn auch nicht wirklich leise.


    Falls Du den gleichen Auspuff hast und ihn als nicht laut empfindest, dann ist Dein Gehör möglicherweise schlechter, Du unempfindlicher oder Dein Helm sehr viel besser.

    Alles ist möglich.


    Bei meiner damaligen Honda Hornet mit BOS Auspuff, die auch schon ganz schön kreischen konnte, hatte ich das auch noch nicht erlebt.

  • Ich weiß ja nicht was ihr alle für einen Helm trägt oder ob ihr ohne fährt das viele hier einen Gehörschutz brauchen.

    Der Helm dämmt da schon mehr als genug und es ist überhaupt nicht „Laut“.

    Entweder sind die meisten hier einfach empfindlich, tragen den falschen Helm oder es wird einfach übertrieben.

    Ich denke das sollte man einfach den Leuten selbst überlassen, die das so fahren, die können das vermutlich am besten beurteilen.

    Jeder nimmt Lärm anders wahr, das kann man nicht einfach so pauschalisieren.

  • Ich denke das sollte man einfach den Leuten selbst überlassen, die das so fahren, die können das vermutlich am besten beurteilen.

    Jeder nimmt Lärm anders wahr, das kann man nicht einfach so pauschalisieren.

    Da gebe ich dir Recht das jeder Lautstärke oder Lärm anders wahr nimmt.

    Für manche ist etwas garnicht laut wo andere es schon als sehr laut empfinden und umgekehrt das gleiche.

    Kenne auch Leute die bei einem Standard Modell mit Original Auspuff einen Gehörschutz tragen was ich z.b garnicht nachvollziehen kann.

    Aber wie du schon sagtest jeder wie er meint.

  • Nach dem ersten Hörsturz mit folgendem Tinitus ändert das fundamental das Verständnis.


    Btw.

    Es gibt keine "leisen" Helme. Nur mehr oder weniger laute.

    Für Motorradfahrer ist es Lebenseinstellung, für biker ist es Lifestyle. :teuflisch:

  • Neuer Stand:

    Glücklicherweise erhielt ich heute einen Rückruf von Desmoworld. Dort hatte ich die Silencer 9441 bestellt.

    Passen nicht. Sind universal Silencer.


    Der verbaute Stummel-Silencer ist der einzig passende. Es gibt keine anderen, die für den MotoGP passen.

    OK ... dann ist wohl ein Plan B nötig...

  • Könnte ihr denn mal ein Bild vom ausgebauten DB-Killer hier hochladen?

    Im Zweifel muss der halt umgearbeitet/leiser nachgebaut werden in Form vom 9441.


    Würde denn der DB-Killer passen?

    Link


    LG Alex

  • Ich mache heute Abend mal ein Bild vom ausgebauten DB-Killer. Beim Anblick kann man in der Tat herzhaft lachen.

    Lt. dem deutschen Distributor (der mich anrief um meine Bestellung zu canceln), gibt es keine anderen, kompatiblen leiseren Killer.


    Ich fand das auch erst irritierend, da es nach der Herstellerseite so aussah.

    Mündlich am Telefon hat man mir aber ganz klar gesagt: Keine Chance. Gibt nix.

    Man hätte auch schon beim Hersteller mehrfach angefragt.


    Spark habe ich nochmal angeschrieben ... vielleicht tut sich da ja was.

    Ansonsten überlege ich echt, was dranschweißen zu lassen.