Ein neuer RC8er

  • :peace: Hi !
    Ich bin als Autor neu hier , habe bis jetzt nur Beiträge gelesen - so ca. seit ca. 9 Monaten . Hab mir gestern eine neue RC8R :sensationell: gekauft !
    Bin seit gestern 550km gefahren - ich nenn,s mal Einstellfahrten . Fahrwerk hab ich auf meine Bedürfnisse eingestellt und halt alle Hebeleien etc.
    Was hatte ich schiss wegen harter Gasannahme , rauhem Motorlauf und hohem Spritverbrauch und sonstigen Motorunannehmlichkeiten !
    Fazit ! 6,5 Liter auf 100Km ohne nur rumzurollen - schon immer bei 5000-7000U/min die Gänge durchgeladen , das hat mich am angenehmsten
    Überrascht . Gasannahme find ich auch nicht hart und der Motor läuft fast butterweich . Fahrwerk ist Bombenstabil und sehr direkt - ich bin sehr
    glücklich mit dem Kürbis - bis jetzt ! Ich habe bis vorgestern eine RSV Mille R Bj. 02 gefahren (85000 km ohne Probleme) davon 10000Km auf der
    Renne ein sehr robustes Motorrad :applaus: ich behalte Sie auch noch für Renntrainings - da ist mir der Kürbis doch zu schade so neu wie er noch ist.
    Ein 2-Zylinder musste es auf jeden Fall wieder sein , ich bin auch schon oft mit einer 1098 S meines Freundes gefahren . Motor geht gut , Kup-
    plung ist Klapperschrott , Zahnriemen an Motorrädern mag ich auch nicht und Fahrwerk hat mich enttäuscht ! :Daumen runter: Da war ich jedesmal froh ,
    wenn ich wieder auf meine Mille aufgestiegen bin - na ja , den Motor hät ich gern mitgenommen - aber ohne dieser komischen Kupplung .
    Bin letztes Jahr im November eine RC8 (ohne R) probegefahren und war schon bei der Sitzprobe begeistert - wie für mich gemacht !
    Motorleistung war deutlich im Unterschied zur Mille spürbar , Fahrwerk war gnadenlos hart - aber das wusste ich schon vorher - man liest ja auch
    PS und MOTORRAD . Meine RC8"R" ist da schon geschmeidiger ohne jetzt weich zu sein . Hoffentlich bleib ich weiterhin glücklich mit dem Apparat ,
    wenn ich Probleme hab lass ich´s euch wissen !


    Ciao Tom :winke:

  • Hallo Tom,


    dann gratuliere ich mal zu der super Entscheidung! Die RC8R ist faszinierend und birgt noch einige Potentiale. Die wird dir auch die nächsten Jahre noch viel Freude bereiten! :Daumen hoch:


    Grüße


    Stefan

    @ RC8-Medicus

  • Hi !


    Danke Stefan !


    Was mir am :Kürbis: noch angenehm aufgefallen ist - der Auspuffsound ist gar nicht mal so :kacke: ! Ich glaub
    ich lass den orig. Topf dran . Und das Ruckeln unter 3000U/min das immer wieder bemängelt wird hat
    meine Kante auch nicht ausgeprägt . Ist bei den Duc´s locker genauso schlimm mit Kettenpeitschen
    oder Konstantfahrruckeln . Vielleicht hab ich einen perfekt abgestimmten Apparat erwischt wo zufällig
    die Steuerzeiten gaaaanz genau eingestellt wurden in Mattighofen -wer weiss . :grins: So , jetzt muss
    ich Essen sonst schimpft meine Sozia wieder - die ist übrigens ganz zufrieden mit der Sitzposition
    hinten drauf - auch vom Kniewinkel her . :ja:


    Ciao Tom :Daumen hoch:

  • Servus Tom,
    auch von mir alles Gute zu deinem neuen Bike, du hast eine sehr gute Wahl getroffen und es wird dir an´s Herz wachsen. :alter schwede:
    Gruß, Michael

    660 SMC, SD, SDR, RC8R, 990 SMR - derzeit HD Electra Glide

    Einmal editiert, zuletzt von BikeMike1 ()

  • barillatom :


    Wie groß ist deine Freundin wenn ich das wissen darf? Meine will andauernd mal mitfahren aber erstens schreckt mich der sitz ab da er abdrücke abgibt und die hohe sitzposition. Denke das das sehr unangenehm zum fahren wird. :denk:

  • RC8lover


    Meine Frau ist 1,70 gross ist schlank und langbeinig ! Das Sitzbrot ist ihr auch zu hart , wird am Saisonende
    umgebaut . Aber vom Kniewinkel zu den Rasten ist sie extrem zufrieden :Daumen hoch: . Ich bin Gentleman und fahr
    zum Aufsteigen an einen Randstein oder ähnliche minimale Erhöhungen dann geht´s logisch leichter zum
    Hochsitz . Geht aber auch ohne Aufstiegsrampen - ich kippe die Kante leicht nach links , mach mich schwer
    auf meinem Sitzbrot und klappe die linke Soziusraste ein - Mutti drauf , Raste raus und los geht´s ! Das hoch
    Sitzen taugt ihr auch , sie muss nicht mehr seitlich an mir vorbeischauen und hat Blick auf die Armaturen !
    Ich provitiere auch davon , weil ich beim Heizen , wenn ich mich auf dem Motorrad bewegen muss nicht mehr
    mit ihren Knien in Kontakt komme . Letztes Jahr ist meine Frau auch bei Ducati4U Renntraining mit der 1098
    Rennbiposto mitgefahren , da hatten sie den Soziussitz auch 7-8cm erhöht weil der Fahrer sonst immer mit
    dem Passagier zusammenkomt - Die RC8 hat das halt schon serienmässig ! :sabber:


    Ciao Tom

  • ist das so??? :denk: also dann spare ich mir eine testfahrt mit meiner besseren hälfte auf alle fälle!!! :nein:

    Also zu mir hat der Händler gleich gesagt wo ich ihm erzählt habe das ich den sozius sitz montieren will, das der Sitz abdrücke hinterlässt. Auf der unterseite des sitzes sind so wie gummipuffer, die geben dan druckstellen ab. Vill kann man mit einer Folie abhilfe schaffen. :denk:

  • Also meine mir Angetraute würde sich nicht geschenkt auf einer RC8 Platz nehmen.
    (Bin auch nicht so scharf darauf) denn ohne Sozius läuft die RC8 um welten besser :peace:
    (kauf mir kein 190kg Motorrad und lade mir dann ca.70 kg auf, das kann man mit Carbon nicht mehr aufwiegen. :winke:
    Mopedfahren ist Vatertime - Autofahren Familientime :sensationell:

    KTM RC8, Suzuki XF 650 (Rollerersatz), Porsche Boxster, Astra K Sportstourer

  • Zitat

    Also meine mir Angetraute würde sich nicht geschenkt auf einer RC8 Platz nehmen.

    Yep - Genau so wie bei mir!!! :ja: :zwinker:


    Zitat

    (Bin auch nicht so scharf darauf) denn ohne Sozius läuft die RC8 um welten besser :peace:

    Yo - Jedes Bike geht ohne Ballast - einfach besser!!! :ja: :zwinker:


    Zitat

    (kauf mir kein 190kg Motorrad und lade mir dann ca.70 kg auf, das kann man mit Carbon nicht mehr aufwiegen. :winke:

    Und auch nicht mit leichten Felgen etc... :nein: :zwinker:


    Zitat

    Mopedfahren ist Vatertime - Autofahren Familientime :sensationell:

    So issses - Und so mut dat sein!!! :Daumen hoch: :Daumen hoch: :Daumen hoch:


    Roman

  • Gleiche Meinung, nur sind wir leider ein paar Kilometer getrennt (könnten sonst ein paar Runden drehen).
    Bin seit meiner RC8 Zeit etwas einsam, keiner will mehr mit mir wegfahren da Geschwindigkeitsunterschied zu groß.

    KTM RC8, Suzuki XF 650 (Rollerersatz), Porsche Boxster, Astra K Sportstourer

  • Gleiche Meinung, nur sind wir leider ein paar Kilometer getrennt (könnten sonst ein paar Runden drehen).
    Bin seit meiner RC8 Zeit etwas einsam, keiner will mehr mit mir wegfahren da Geschwindigkeitsunterschied zu groß.


    Dann fahr halt schneller, dann müssen die anderen nicht immer auf dich warten :lol:

    Gruß
    der OLLI


    P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt :sehe sterne:

  • Frei nach dem Motto:


    - Ich fahre nie schneller als das Mopped läuft...
    - Don't drive like hell - unless you want to get there...
    - If everyting seems to be allright - you're just not riding fast enough...
    - If the going get's tough - the tough get's going...


    Zitat

    Bin seit meiner RC8 Zeit etwas einsam, keiner will mehr mit mir wegfahren da Geschwindigkeitsunterschied zu groß.

    Bin eigentlich auch mal ganz gerne alleine unterwegs... Doooch - bei mir ist der Geschwindigkeitsunterschied manchmal schon auch gross - ABER - in die andere Richtung... Einer meiner besten Kumpels war - vor einigen Sonnen - mal einer der schnellsten BOT (Battle of Twins) Driver in Deutschland... Und wass solche Herren - an Speed und Schräglagen - auch heute noch so drauf haben - treibt mir immer mal wieder das Tränenwasser in die Augen - Und das ob wohl ich doch auch kein Kind von Traurigkeit bin... :respekt: :alter schwede:


    Falls Du dich trotzdem mal in den Harz oder nach Niedersachsen verirren solltest... :winke:


    Roman

  • Das ist wohl mit nen Tagesauflug nicht zu bewältigen. :kacke:
    Aber wenn ich mal im Vaterurlaub mal die Ecke ankratze melde ich mich mal :kapituliere:


    Habt ihr auch tolle Staßen bei euch im Flachgebirge, sende mir mal ein paar Tourenvorschläge :prost:


    Gruß Franz

    KTM RC8, Suzuki XF 650 (Rollerersatz), Porsche Boxster, Astra K Sportstourer

  • Leute, ich sehe das genauso wie Ihr! :Daumen hoch:



    Aaaaaaaaaaaaaaabeeeerrr, es ging lediglich um ne kleine Runde um auch der "Gattin" mal das "feeling being Ready To Race" zu geben :zwinker:


    Und wenn es Abdrücke vom Sozius-"Brett" gibt dann spar ich mir auch das, denn das ist es nicht wert :nein:


    Gibts denn auch andere Meinungen? Leute, bei denen der Sozius keine Abdrücke hinterlassen hat?Tipps?


    Oder ist das nur vom "hörensagen" das es Abdrücke aufm Heck gibt?? :denk:



  • Bei meiner "R" war ein schwarzer Aufklebersatz (2 x tropfenförmig) als Abdruckschutz mit im "Paket Sozius" dabei.


    Habe die aufgeklebt, sieht gar nicht mal so schlecht aus, wenn man die Dinger genau positioniert.
    Die beiden seitlichen "Stütz-Knöpfe" der KTM-Hecktasche treffen dann auch diese Aufkleber.


    Die Abdrücke der Saugnäpfe vom Sitz sieht man dann nur auf dem Aufkleber und schonen das Heck:




    Gruß, Vite