Beiträge von Arrows

    Hey Celly,


    nicht als persönlichen Angriff sehen. Hier gehts um Fakten.
    Was du tun wirst ist deine Sache. Hoffe du bist erfolgreich. Wäre der Allgemeinheit sicher von Nutzen...
    ... Kein Sarkasmus!


    Gruß
    Michi

    Selbst gefertigt? Den Halter? Ja ich hab ursprünglich Schlosser gelernt aber dazu bedarf es nicht viel :rolleyes:
    Gibts auch zu kaufen von Brembo. Deutlich schöner, selbe Funktion und erheblich teurer wie selbst gemacht.


    Gruß
    Michi

    Der Grund dafür bzw die Gründe warum bspw. eine Original Brembo Marchesini Felge bspw aus der 09/10er R deutlich teurer ist als eine von PVM / Titax o.Ä. liegt nicht nur am Namen.
    Diese Felgen werden speziell für jedes Fahrzeug für die sie angeboten werden komplett konstruiert und produziet.
    Bei PVM sind alle Felgen gleich, lediglich die Bremsscheibenaufnahmen sowie der Kenntradträger und dessen Gegenstück an der Felge werden auf das jeweilige Fahrzeug angepasst.
    Die Desive, eine Konstruktion MUSS für jedes Fahrzeug passen.
    Was will man erwarten bei einem Felgensatz um ~2k€
    Du wirst von PVM nichts mehr hören, warum auch. Warum soll das Problem eines Einzelnen für einen Konzern wie PVM von Bedeutung sein.


    Der Kettenradträger von PVM ist Murks, das war er schon immer und wird auch auch immer sein.
    War schon auf meiner RSV anno 2000 so. Damit abfinden oder weg damit. Zwei Lösungung, that's it.


    Gruß
    Michi

    Abend,


    Info:
    Wer auf der Suche nach einem günstigen Tankdeckel für Rennzwecke ist (Schnellverschluss), alles was an eine Aprilia RSV4 passt, passt auch an die RC8. Die Serientankdeckel sind indentisch (vier Schrauben / Hersteller Zadi). Durfte ich heute feststellen :zwinker:
    Könnte evtl für den ein oder anderen nützlich sein.


    Gruß
    Michi

    Das die Modelle ab 2011 etwas voreilen, ist kein Geheimnis. Davor wars erheblich besser. Die Kundschaft will aber angelogen werden. Alle anderen Herstelle machen das so seit Jahren.


    Gruß
    Michi

    Straße = Straßenreifen
    Rennstrecke = Rennreifen
    Beides geht nicht oder endet in einem Unfall. Je eher du das begreifst, deto sicherer bist du unterwegs. Jeder der was anderes behauptet, kann entweder nicht fahren und/oder hat keine Ahnung!


    Wenn der SA2 gut funktioniert, warum dann umsteigen? Bin den selbst gefahren. Ist für die Landstraße befriedigend. Was will man(n) zum rumschwuchteln auf der Landstraße mehr?

    Leider nein.
    Der Krümmer der Doppelrohr verläuft geringfügig anders und der Sammler sitzt höher. Der Evo4 Dämpfer passt zwar, allerdings nicht perfekt und liegt dann am Motor an.


    Gruß
    Michi

    Das Getriebe der RC8 ist sehr robust, im Vergleich mit anderen Sportlern aber auch nicht sehr präzise (so mein Erfahrung)
    Saubers Schalten ist hier das oberste Gebot. Ein QS ist schon mal schlecht, die RC8 mag sowas gar nicht egal wie sauber der eingestellt ist. Auf kurz oder lang landest du zwischen den Gängen was im schlimmsten Fall zu einem Totalschaden im Getriebe führt .
    Kurz das Gas schließen funktioniert (bei geübten Fahrern) fast genauso schnell und ist erheblich schonender.
    Runterschalten nur mit Zwischengas! Wer das nicht kann sollte besser üben, macht auch bei manchen Fahrern eine AHK überflüssig.


    Damit würde ich anfangen bevor ich den Motor zerlege.

    KTM Forumsbox 1


    Marq
    Chili Red
    Franjo
    Nieselregen
    Chris62
    giuliatreibe
    desmodromo
    Stefan R1 (wir versuchen ihn weiterhin zur SD oder RC8 zu bekehren)


    KTM Forumsbox 2


    Opa HD - 3+4.10
    Ulrike - 3+4.10
    Mathias - ???
    Steffi - ???
    Michel - ???
    Calvin - 3. + 4.10.
    benger 3. + 4.10
    Arrows/Michi 3. + 4.10


    KTM Forumsbox 3


    Chris (Kollege von Arrows/Michi) 3. + 4.10