schicke Hebeleien

  • Zitat von einem Spieleabend auf die Erklärung eines Anwesenden: 'Schatz, das nimmst wenn's nicht richtig flutscht!' - 'Anlauf!'

    :grins:


    OT Ende..

    Das passt ja super zu dem Thema.

  • bei den vielen Tipps bin ich mir fast sicher das der gute nun die Gummi Tüllen drüber bekommen hat .

    :nein:

  • Nein, ich habe das scheiss Gummi nicht drüber gekriegt. Wer sich das ausgedacht hat...


    Habe die Touratech-Hebel wieder abmontiert und die Originalen wieder montiert. Da denkt man Qualität zu kaufen um keine Probleme zu haben und dann passt es nicht und war alles umsonst. Die Platte des Kupplungshebels ist sichtbar dicker als beim Original, daher so schwergängig.


    Aber sie gefallen mir auch nicht vom Feeling her, also mal schauen ob sie die noch zurücknehmen...


    Habe außerdem seit dem Wechsel eine Fehlermeldung von einem Bremssensor vorne. Kennt das jemand und weiß wo ich Mist gebaut habe?


    Danke und Gruss,

    Maik

  • Heißt die Warnmeldung zufällig "Bremsschalter vorne" ?
    Das hatte ich schon ein paarmal...ohne das ich was an den Hebeln geändert hatte.
    Ich hab auf Garantie einen neuen Bremslichtschalter bekommen.
    Sporadisch kommt die Fehlermeldung wieder, aber obwohl die Fehlermeldung da ist und das Dreieck im Display leuchtet
    funktioniert das Bremslicht.

    Deswegen stört mich die Meldung ab und zu gar nicht mehr.


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Meistens ist nicht der Bremslichtsschalter defekt sonder die Einstellung Aufbau Bremsdruck zur Aktivierung des Bremslichts. D. h. wenn der Bremslichtschalter beim Druckaufbau der Bremse zu spät aktiviert wird kommt eine Fehlermeldung. Trotzdem funktioniert das Bremslicht, da ja der Schalter nicht defekt ist.

    Das System fragt so die Funktion des Schalters bei jeder Betätigung ab.

    Du kannst mal mit der Einstellschraube am Bremshebel etwas spielen. Will heißen so einstellen, das der Hebel etwas später Druck aufbaut. Theoretisch würde es auch funktionieren wenn der Bremslichtschalter weiter weg vom Bremshebel montiert würde. Das geht aber nicht, da über einen kleinen Stift am Halter fixiert.


    Hatte das gleiche Problem wie du beim Wechsel auf V-Trecker Hebel.

    Nach korrekter Einstellung nun seit fast 2.000 km keine Meldung mehr.

    Gruß


    Frank

  • Nabend zusammen, ich hab mir jetzt die Raximo Hebel gekauft. Die Teile sehen schon mal super aus.

    Aber leider bin ich zu unbegabt zum Einbauen...

    Wie bekomme ich denn das Teil hier IMG_20200227_161417.jpg


    aus meinem alten Bremshebel heraus????


    Sorry für die dumme Frage, aber ich bin halt nicht so der Schrauber....

    >>>>>>>>>>>>>>>>

    KTM 1290 SUPERDUKE R

    KTM Duke 790

    Suzuki GSX r 550

    Yamaha XT 500

    Yamaha DT 80

  • Noise

    Am originalen Hebel ist das Ding, wenn ich mich recht erinnere, gar nicht vorhanden, sondern nur der Betätigungsstift (das silberne Teil in Deinem Bild) ist auch zu finden. Den nimmst raus und verbaust dann den Raximo Hebel.

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • schon klar, aber ich bekomme das Teil eben nicht aus dem alten Hebel heraus...

    >>>>>>>>>>>>>>>>

    KTM 1290 SUPERDUKE R

    KTM Duke 790

    Suzuki GSX r 550

    Yamaha XT 500

    Yamaha DT 80

  • Kannst mal Bilder von altem und neuen Hebel (inklusive solchem Zubehör) und der Bremspumpe, bzw der Aufnahme für den Stift machen?


    Grundsätzlich denke ich, der Stift muss aus dem alten Hebel ja gar nicht raus, denn beim neuen Hebel ist ja das passende Teil dabei.

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • Ah, jetzt..

    Nimm einen Splintentreiber oder alternativ etwas um die Buchse aus dem originalen Hebel raus zu drücken. Die Buchse/Hülse ist das Teil am/im Hebel, durch das die Befestigungsschraube verläuft.

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • An der SAS musste für manche Hebel auch die schwarze Passung mit übernommen werden. Sieht mir hier auch so aus, aber ich kenn die Teile an der SD nicht auswendig..

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • Ah, jetzt..

    Nimm einen Splintentreiber oder alternativ etwas um die Buchse aus dem originalen Hebel raus zu drücken. Die Buchse/Hülse ist das Teil am/im Hebel, durch das die Befestigungsschraube verläuft.

    So hat es geklappt!

    Danke für den Tipp!

    >>>>>>>>>>>>>>>>

    KTM 1290 SUPERDUKE R

    KTM Duke 790

    Suzuki GSX r 550

    Yamaha XT 500

    Yamaha DT 80

  • Noise

    Freut mich, wenn's gekappt hat :) viel Spaß noch beim Schrauben und vor allem beim Fahren! :prost:

    Puig Scheibe 9717W für die 1290 SA S abzugeben.

    Interesse? --> PN :)


    'Wir bauen keine Fahrzeuge zum Sprit sparen, sondern zum genüsslichen Benzin abfackeln.' Egli, Tuner und Fahrzeugbauer


    SD GT '20 - was für ein schweinegeiler Ofen! :sabber:

  • Aber nur im shop (wenn noch da), nicht online....

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder :denk:

    Ich bin kein Rechtsextremist, Rassist, Reichsbürger, Querdenker, Leerdenker, auch kein Verschwörungstheoretiker ... nein: nur Realist