1290 SAS Heck schlanker machen?!

  • Hallo, ich bin nach Jahren mit Nakeds irgendwie nicht sooo glücklich mit dem Heck meiner Dicken :foto:

    Ich steh auf den Endurolook der alten GS 80, also fetter Tank und schmales Heck :applaus:

    Im www. gibt's ja schon Bilder bezüglich Umbau zB. 1190 SAT mit Super Duke Heck zB.?

    Habt ihr Erfahrungen oder noch besser Bilder von Umbauten :winke:


    Gruß H.

    V2 45°/ 75°

  • Soziusgriffe ab,Kellermannblinker dran,Original Gepäckträger durch Eigenbau basierend auf dem schmalen Teil einer 950 ersetzt.

    Nicht perfekt, aber was anderes war mir zu aufwändig.

  • So was in der Art schwebt mir auch vor :applaus:

    Ein kompl. Umbau auf Super Duke Heck ist vermutlich auch total unpraktisch man denke nur an den Aktivkohlefilter etc. :grins:

    V2 45°/ 75°

  • Ich frag mich da nur, warum der TÜVer (beim eintragen einer anderen Rastenanlage) bei meinem Sportler die fehlende Halteeinrichtung für den Sozius bemängelt hat,
    hier aber alle die Sozius-Griffe entfernen... :denk:


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Ich hab mir von Forumsmitglied Bade einen Haltegurt (wie früher...:grins:) machen lassen, kein Problem beim TÜV.

    Gruß Axel

  • Ich frag mich da nur, warum der TÜVer (beim eintragen einer anderen Rastenanlage) bei meinem Sportler die fehlende Halteeinrichtung für den Sozius bemängelt hat,
    hier aber alle die Sozius-Griffe entfernen... :denk:

    Haltegriffe und Soziusrasten entfernt..... und bei der Ldsrg. Abt. Verkehrsangelegenheiten eintragen lassen (€25) .... somit auch kein Problem....

    Im Vorfeld sagte mir mein befreundeter KTM-Händler dass er mir "eigentlich" so (ohne Rasten u. Griffe) das Pickerl nicht geben dürfte, deshalb Eintragung um das "eigentlich" auszuschließen.... :grins:

    :winke:
    Grüßle Marie

  • Haltegriffe und Soziusrasten entfernt..... und bei der Ldsrg. Abt. Verkehrsangelegenheiten eintragen lassen (€25) .... somit auch kein Problem....

    So hab ich das bei meinem Sportler auch gemacht.
    Ich hab den Sozius Platz auch austragen lassen, das hat er aber nur gemacht in Verbindung mit einer Abdeckung statt Soziuspolster.
    Man könnte ja sonst auf dem Polster trotzdem jemanden mitnehmen.... :rolleyes:

    Deswegen wundert mich, das andere damit keine Probleme haben.


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • So hab ich das bei meinem Sportler auch gemacht.
    Ich hab den Sozius Platz auch austragen lassen, das hat er aber nur gemacht in Verbindung mit einer Abdeckung statt Soziuspolster.
    Man könnte ja sonst auf dem Polster trotzdem jemanden mitnehmen.... :rolleyes:

    Deswegen wundert mich, das andere damit keine Probleme haben.

    Soziusplatz ist bei mir auch ausgetragen - aber wegen einer Abdeckung hat niemand was gesagt.

    Wenn beim PKW ggf. die 2. Sitzreihe ausgebaut ist, könntest ja auch jemanden mitnehmen - so gesehen sehe ich eine Abdeckung nicht zwingend als notwendig an. Gibt ja außerdem für die @ keine Abdeckungen falls ich mich nicht irre, außerdem was machen Leute die eine einteilige Sitzbank haben, die hintere Hälfte abschneiden? :grins:


    An der 990@ hab ich jetzt auch die Soziusrasten abgeschraubt - da lass ich aber jetzt nix umtragen, denn wenn es in den Urlaub geht muss ich die sowieso wieder dran schrauben wegen der Kofferträger, und außerdem ist da die Möglichkeit im Falle einer Panne den Reisebegleiter ggf. mitnehmen zu können jedenfalls unentbehrlich.... und ohne Rasten lass ich es da mal drauf ankommen, wegen Pickerl ist das auch kein Thema weil immer so Ende August/Anfang Sept. und da fahren wir eh meistens für 10-14 Tage in Urlaub, und dafür schraub ich die dann ja sowieso dran ...

    :winke:
    Grüßle Marie

  • :grins:
    Eine Abdeckung bei einer einteiligen Sitzbank würde ich auch seeeeehr merkwürdig finden.... :grins:
    Das meinte ich aber nicht. Mich wundert, das hier viele das Geweih hinten wegschrauben und damit keine Probleme bekommen haben. :zwinker:


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Kommt halt auch drauf an an wen man kommt ....


    Als ich letzten Sommer bei meinem befreundeten KTM-Schrauber war und eben wegen Pickerl und abgebauten Rasten und hinterem Geweih gefragt hatte, war auch ein Mopped-Polizist dort - dürfte wohl dort Stammgast sein :grins:

    Hab den dann auch angequatscht wie er denn das so sieht..... er meinte nur, wenn er bei einer Kontrolle gerade deswegen ein Faß aufmachen würde dann müsste ich ihm schon dermaßen blöde gekommen sein oder eben schon sehr abseits des hellgrauen Bereiches gefahren oder mich verhalten haben. Ihm wär das egal sofern ich nur alleine drauf sitze - mit Sozius natürlich ganz klar ein No-Go. Ansonsten würde er mehr auf Bremsen, Reifen und Auspuff schauen, der Rest wäre ja Pille-Palle .....

    Er sagte aber auch (und da spricht vermutlich der Mopped-Polizist), es gäbe auch Leute bei der Rennleitung die hätten mit 2-Rädern nix am Hut und die würden in jedem Fall wegen Nix ein Fass aufmachen ....

    :winke:
    Grüßle Marie

  • Dann ist genau das bei uns DAS Problem.....hier gibt´s keine Mopped Polizisten.....nur dicke gut genährte Streifenpolizisten
    die stinkig sind wenn sie aus ihrem warmen Stall raus in die kalte Wirklichkeit müssen.... :nein:


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie: