Duke 125 zu langsam!!!

  • Hallo Ihr Kürbisse,

    meine Duke 125 war gestern zur 1000km Inspektion, Soll alles ok sein, es wurde noch ein neues Update aufgespielt wo keiner Weiß für was es ist.

    Ich war froh das ich endlich mal ein wenig Gas geben kann, doch jetzt die Ernüchterung, Sie Schaft im 5. Gang gerade 105kmh ist dann aber schon bei 10500 Umin und wenn ich in den 6. Schalte dann geht die Geschwindigkeit runter auf 95 kmh.

    Auch dreht Sie ab 9.500 nicht mehr richtig weiter, bis dahin zieht Sie gut.

    Ich wiege 85 kg bin 178cm gross,

    habe es mehrfach probiert, es ändert sich aber nichts.

    Die Duke ist mit 114kmh eingetragen, denke das sollte Sie dann auch schaffen, oder?

    Ich hatte übrigens eine Radical Racing Komplettanlage verbaut, da zog sie bis 9.500 U/min besser die Geschwindigkeit war leicht besser ( im 6. 100) die Anlage war ohne Kat. Dachte es liegt eventuell am Kat und Staudruck, deshalb der Umbau auf Original.

    Viele Grüße

  • Hi Marco

    kann nur von meiner Erfahrung mit dem 2011er Model berichten.

    Bei gleicher grösse und Gewicht war der 6te gang eher optional als nützlich.

    Hab dann irgendwann ein 13er Ritzel verbaut, erst dann machte das ganze sin.

    Ging dann 110/112 kmh im 6ten gang.

    Da man aufrecht auf den Bock sitzt mach die Kleidung auch viel aus, mit Leder Kombi gehts besser als mit Wintersachen, gegenwind kostet auch mal schnell 5 kmh.

    Ist bei 15 PS leider so.

    Spaß haben mir die 6 Jahre mit der 125er trotzdem gemacht.


    Greetz Denis

    Einmal editiert, zuletzt von anima6 ()

  • Hi Denis,

    danke für Deine Antwort,

    was mich nur etwas stutzig macht ist das ab 9-9.500U/min so gefühlt gar nichts mehr geht, da quält Sie sich richtig. Gestern bin ich mit Jeans und Hoodie gefahren, der Tag davor mit Textil Motorradkleidung.

    Das 13er hab ich schon hier liegen, aber ich würde gern vom Händler wisseN was an der Software gemacht wurde und wieso sie nur 95 im 6. fährt und mit 114 eingetragen ist.

    Der Fahrspaß ist super, doch erwarte ich das Sie schon 110 läuft ohne das ich mit meinem Alter da drauf liegen muss.

    Wie gesagt ich habe nicht erwartet das Sie 125 kmh läuft aber 110 sollten drin sein, mal sehen was der Händler morgen sagt, ich befürchte aber ehr nichts Gutes.


    Gruss Marco

  • Die HÖCHST-Geschwindigkeit erreicht man nur mit eng anliegenden Klamotten und eng anliegendem Fahrer.

    Aufrecht und mit Flattermode sind die 95 bis 100 realistisch.

    einen schönen Spruch überleg ich mir noch..... :grins:

  • Hallo Zusammen

    Also ich hab mich auch gewundert gleich bei der ersten Fahrt mit der kleinen Duke .Die Fragestellung bei mir ,warum hat das Teil überhaupt einen 6. Gang ich dreh den 5. voll aus ca 105 hm/h schalte hoch und der 6. bringt nix oder noch schlimmer der kackt voll ab!!!???:motzki:Hab jetz ein 13 Ritzel verbautund muss sagen das geht um ein vielfaches besser.die Beschleunigung ist was besser geworden und der 6. Gang kann man jetzt zumindest auf der Geraden auch als einen solchen bezeichnen.er schiebt jetzt tatsächlich ein bisschen nach vorne . so sind 110 bis 115 aufrecht sitztend doch nim Bereich des Möglichen. also kann ich das nur jedem empfehlen. vielleicht änderich hinten auch noch auf 46 Zähne aber erstmal fahr ich so .Es reißt einem natürlich immer noch nicht aus dem Sattel aber es geht auf jeden Fall besser als vorher:applaus:. ich verstehe KTM nicht warum die diese Übersetzung nicht orginal einbauen.


    In Diesem Sinne viel Spaß

    Werner

  • Hallo Zusammen

    Also ich hab mich auch gewundert gleich bei der ersten Fahrt mit der kleinen Duke .Die Fragestellung bei mir ,warum hat das Teil überhaupt einen 6. Gang ich dreh den 5. voll aus ca 105 hm/h schalte hoch und der 6. bringt nix oder noch schlimmer der kackt voll ab!!!???:motzki:Hab jetz ein 13 Ritzel verbautund muss sagen das geht um ein vielfaches besser.die Beschleunigung ist was besser geworden und der 6. Gang kann man jetzt zumindest auf der Geraden auch als einen solchen bezeichnen.er schiebt jetzt tatsächlich ein bisschen nach vorne . so sind 110 bis 115 aufrecht sitztend doch nim Bereich des Möglichen. also kann ich das nur jedem empfehlen. vielleicht änderich hinten auch noch auf 46 Zähne aber erstmal fahr ich so .Es reißt einem natürlich immer noch nicht aus dem Sattel aber es geht auf jeden Fall besser als vorher:applaus:. ich verstehe KTM nicht warum die diese Übersetzung nicht orginal einbauen.


    In Diesem Sinne viel Spaß

    Werner

    Danke für Deine Antwort,

    das 13er liegt schon bereit, das ist der nächste Step.

    Gruß

    Marco

  • Wie alt binst Du denn weil Du das so erwähnst. Sicher hab ich ein paar jährchen mehr auf dem Buckel. hab gerade die neue Führerscheinerweiterung Schlüsselzahl 196 gemacht mit 56 .aber die kleine Duke is schön nice

  • Hi du Kürbis :Kürbis:,


    Ich fahre eine 2013er Duke 125 und meine läuft auch im 5. 105 und im 6. geht auch fast nichts. Ich muss mich richtig drauflegen und schaffe dann bei Optimalbedingungen (sehr warmer Motor, kein starker Wind usw) ca. 110-120 Tacho. Mehr ist nicht drin. Beim Aufrecht sitzen verliert meine auch im 6. an Geschwindigkeit. Was für ein BJ hast du?

    LG Maxi

  • Hi du Kürbis :Kürbis:,


    Ich fahre eine 2013er Duke 125 und meine läuft auch im 5. 105 und im 6. geht auch fast nichts. Ich muss mich richtig drauflegen und schaffe dann bei Optimalbedingungen (sehr warmer Motor, kein starker Wind usw) ca. 110-120 Tacho. Mehr ist nicht drin. Beim Aufrecht sitzen verliert meine auch im 6. an Geschwindigkeit. Was für ein BJ hast du?

    LG Maxi

    Baujahr 14

  • Wie alt binst Du denn weil Du das so erwähnst. Sicher hab ich ein paar jährchen mehr auf dem Buckel. hab gerade die neue Führerscheinerweiterung Schlüsselzahl 196 gemacht mit 56 .aber die kleine Duke is schön nice

    Ich hab auch den Zusatz gemacht, bin 47 Jahre jung. 😂

  • Hi du Kürbis :Kürbis:,


    Ich fahre eine 2013er Duke 125 und meine läuft auch im 5. 105 und im 6. geht auch fast nichts. Ich muss mich richtig drauflegen und schaffe dann bei Optimalbedingungen (sehr warmer Motor, kein starker Wind usw) ca. 110-120 Tacho. Mehr ist nicht drin. Beim Aufrecht sitzen verliert meine auch im 6. an Geschwindigkeit. Was für ein BJ hast du?

    LG Maxi

    ich hab eine 2019er

  • Hallo Marco

    wir sind schon zwei alte Haudegen:zwinker:statt sich nen Roller zu kaufen schwingen wir unsre alten Knochen auf so einen Bock.:lautlach:Von wo kommst Du denn aus dem Kreis Hanau? das is nicht so weit weg vielleicht können wir uns ja mal treffen. ich wohne direckt an der hessischen Grenze


    Gruß

    Werner

  • Ja das stimmt Werner, aber einen Roller wollte ich nicht. 😂

    Ich wohne in Klein Auheim und Du?

    Heute war ich verbotener Weise in Bayern, ist mir zuspät eingefallen.

    War in Hösbach und später in Mespelbrunn.

    Gruß

    Marco

  • Hallo Marco

    ich wohne in Obersinn

    das ist direkt an der hessischen Grenze also Schlüchtern wirst vieleicht kennen. Klein Auheim is praktisch nur ein Katzensprung also könnten wir uns rein theoretisch auch mal treffen wenn Du möchtest. ich umgehe das verbotene fahren indem ich die drei Kilometer bis nach Hessen fahre da is die Welt ja noch einigermaßen in Ordnung.


    Gruß

    Werner

  • ich hab Dir mal eine private Nachricht gesendet.

  • Hallo,


    bin auch drei Jahre mit der originalen Übersetzung herumgefahren und habe mich geärgert. Voriges Jahr habe ich in meiner Umgebung eine neue KTM Werkstatt gefunden, da meine

    Werkstätte (warum auch immer den KTM Vertrag verloren hat).

    Dort wurde mir kompetent erklärt, dass unser Getriebe die gleiche Übersetzung wie die 200 hat, und deshalb der 6. Gang nicht anzieht, bzw. Geschwindigkeit verliert.

    Nach dem Einbau des 13 Ritzel geht sie merklich besser und die Höchstgeschwindigkeit passt jetzt auch im 6. Gang.

  • Hi bin 43 Jahre aus dem Saarland habe auch den Zusatz b196 gemacht und fahre eine Duke 2019 habe genau das gleich problem und natürlich auch schon daruber nachgedacht es zu beheben . Was mich davon abgehalten hat war das wenn ich ein anderes Ritzel einbaue die Betriebserlaubnis erlischt . Früher mit 16-18 jahren war mir das egal (Roller,Mofa) aber heute überleg ich mir das 3 mal.


    Lg

  • Hi bin 43 Jahre aus dem Saarland habe auch den Zusatz b196 gemacht und fahre eine Duke 2019 habe genau das gleich problem und natürlich auch schon daruber nachgedacht es zu beheben . Was mich davon abgehalten hat war das wenn ich ein anderes Ritzel einbaue die Betriebserlaubnis erlischt . Früher mit 16-18 jahren war mir das egal (Roller,Mofa) aber heute überleg ich mir das 3 mal.


    Lg

    ja das ist es bei mir auch, eigentlich will ich das nicht, wieviele Kilometer hast Du drauf auf deiner Duke?

    Mir hat man gesagt ich soll bis 2000km fahren da kommt noch was und der Motor läuft noch ein.

    Hab jetzt 1.300km drauf.

    Gruß

    Marco