RR Vorderradfelge Laufrichtung unklar

  • Grüß Euch!


    Habe mir heute meine RR Felgen als Zubehör für meine 3.0 beim KTM Händler geholt.

    Leider hat die Vorderradfelge keine Markierung der Laufrichtung.

    Nun meine Frage an die RR Fahrer:

    Auf einer Seite sind in die Speichen Daten eingraviert - gehört diese beschriftete Seite auf die Seite des ABS Sensors oder anders herum?


    Besten Dank im voraus!


    LG

    Wolfgang

  • Naja, es wird zumindest komisch ausschaun, wenn die Speichen im Vorderrad anders gebogen sind als die im Hinterrad :grins:


    Und hinten gibt´s nur eine Richtung, wie das Rad einbebaut werden kann. Oder sollte? :lol:


    PS: Nach dem Umbau bitte um Fahrbericht im Vergleich zu den original Felgen!

  • Ich gehe mal davon aus das der ABS Ring bei beiden Mopeds auf der linken Seite ist, also ist die Laufrichtung doch eindeutig zu erkennen.

  • Ich gehe mal davon aus das der ABS Ring bei beiden Mopeds auf der linken Seite ist, also ist die Laufrichtung doch eindeutig zu erkennen.

    Ich gehe davon aus, dass beim Kauf von Felgen weder Bremsscheibe noch ABS-Ring vorhanden sind.


    :achtung ironie: Er könnte auch nach dem Laufrichtungspfeil am Reifen sehen.

  • Du kannst es auch anders prüfen, die PP PVM Räder ähnlich wie Serie ein Sicherheitsring / Seegerring haben. Vll. Wird der von Oben sichtbar?! Ggf. So konnte man den Laufrichtung erkennen.

  • Leute, der TE hat es längst überrissen als er sich seine beiden Felgen genau angeschaut hat.


    Deshalb schreibt er auch nichts mehr.


    :prost:

    Für Motorradfahrer ist es Lebenseinstellung, für biker ist es Lifestyle. :teuflisch: