Lästiges Öleinfüllen vorbei...

  • Hallo,


    seit dem Treffen in Schlehdorf habe ich einige Anfragen bezüglich meines selbst gefertigten Öleinfüllstutzen bekommen.


    Dieser ermöglicht es Öl nachzufüllen ohne die Seitenverkleidung zu entfernen und nebenbei sieht es auch noch so aus als wäre es bereits ab Werk so verbaut.
    Der Stutzen wird in die rechte innere Plastikhalterung des Seitenspoilers eingebracht und in unmittelbarer Nähe des Kühlerverschlusses positioniert.


    Der Stutzen wird dort nicht sichtbar verschraubt und führt eine Ölleitung in den eigenlichen Einfüllstutzen.


    Ich habe jetzt bei einer Dreherei vorab fünf dieser Teile fertigen lassen.
    Am Wochenende wird ein solcher Stutzen bei einem Freund eingebaut und den Weg des Einbaus werde ich in Bildern festhalten.


    Eckdaten:


    - Alu, matt, gerändelter Randbereich für bessere Griffigkeit
    - Einbauanleitung
    - Ölschlauch in passender Länge


    Sollte schon jetzt jemand Interesse an diesem Teil haben, dann bitte eine PN an mich. Der Preis richtet sich nach den zu erwartenden Stückzahlen.


    Gruß, Nick


    BILDER SIND JETZT WEITER UNTEN ZU FINDEN !

  • Interessiert auf jeden Fall, ich würd aber gern sehen wie das dann im angebauten Zustand ausschaut. :grins:

    :alter schwede::peace: KTM Superduke R - weil "Das muss Drücken im Gesicht!" :peace::alter schwede:

  • Hier ein paar alte Archivbilder..
    Die Details folgen dann am Wochenende..;-)


    Bitte ein wenig auf die Bilder zoomen um die relevaten Bereiche zu erkennen... Wie gesagt, lediglich Archivbilder.

    Dateien

    • DSC_0009.jpg

      (142,44 kB, 6.601 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0052.jpg

      (126,12 kB, 7.638 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Riz1DSC_0004 Kopie.jpg

      (307,44 kB, 6.226 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Es wird alles so geliefert, dass vor Ort mit wenigen Handgriffen umgeschraubt werden kann. Die Gewindegänge wurden nachgedreht und mit dem auf dem Bild erkennbaren Adapter angeschraubt. Alles passt wie gewohnt, lediglich der Originaldeckel fällt weg..


    Das Einzige was nicht mit geliefert wird ist das Loch in der Innenverkleidung.
    Dafür gibt es dann aber die Anbauanleitung. :zwinker:
    Im Moment versuche ich noch den Preis in erträgliche Regionen zu bringen..

  • @ Dr. Tripple, die Idee ist echt gut, ich hätte aber Angst das irgend son Heiopei mir da was reinschüttet oder steckt.

    ......eat my Feinstaub.

  • Zitat

    Original von TommyB
    @ Dr. Tripple, die Idee ist echt gut, ich hätte aber Angst das irgend son Heiopei mir da was reinschüttet oder steckt.


    Da glaube ich brauchst du dir keine Gedanken machen. Bei den Joghurbechern ist das auch ohne weitere zugänglich fürs Öl auffüllen. Habe bis heute noch nichts gehört bzw. erlebt das da jemand was reinschüttet ausser Öl natürlich.

  • Schaut gut aus und spart eine Menge Arbeit. Würde mir gefallen :daumen hoch:

    Gruß Mikee

  • Daran wäre ich auch interessiert.
    @ Dr.Triple
    Wirst du den Preis hier in den Thread stellen oder soll man per PN auf dich zukommen?


    Gruß


    Dennis

  • Zitat

    Original von TommyB
    @ Dr. Tripple, die Idee ist echt gut, ich hätte aber Angst das irgend son Heiopei mir da was reinschüttet oder steckt.


    Dieses Gespenst geht doch schon ewig bei den BMW-Fahrern um. Dort ist ja der Deckel auf dem linken Ventildeckel angebracht. Irgendwer hat dann das Gerücht oder die Geschichte der Ölstopfen-Bande, die die Deckel klaut und alles mögliche in den Motor kippt, ins Leben gerufen. Nachher suche ich mal danach, ist echt unterhaltsam

  • Zitat

    Original von TommyB
    @ Dr. Tripple, die Idee ist echt gut, ich hätte aber Angst das irgend son Heiopei mir da was reinschüttet oder steckt.


    Tommy :


    Wie hast du denn das Problem vom frei zugänglichen Stutzen für die Kühlflüssigkeit gelöst?? :zwinker:
    Ich denke keiner würde dem Moped Leid antun... Alles wird gut! :prost:

    Was gibt es schöneres als erhobenen Hauptes unter den Gebückten zu wildern...!

  • Ich habe jetzt alle Infos zusammen.


    Bei einer Abnahme von 20 gefertigten Teilen ist ein Preis von 55 Euro realisierbar.


    Darin ist beinhaltet:


    - alle Aluteile, vom Fachbetrieb gedreht und gesandelt, ansprechende Optik, Seiten gerändelt
    - hochwertiger Ölschlauch in vorbereiteter Länge mit Schlauchschelle
    - passender Einfülltrichter nach eigenem Erfahrungswert
    - unmittelbar montierfertig, alle benötigten Teile sind im Lieferumfang enthalten


    Unversicherter Versand 4 Euro.



    Alle bisherigen Interessenten schreibe ich gesondert per PN an. Bis jetzt habe ich 13 verbindliche Bestellungen.


    Gruß, Nick

  • dabei :daumen hoch:

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder glaubt, er habe genug davon.

  • Zitat

    Original von Dr.Triple


    Tommy :


    Wie hast du denn das Problem vom frei zugänglichen Stutzen für die Kühlflüssigkeit gelöst?? :zwinker:
    Ich denke keiner würde dem Moped Leid antun... Alles wird gut! :prost:


    Ja Herr Doktor, da haste wohl Recht. :grins:

    ......eat my Feinstaub.