Navi halterung für garmin zumo 660

  • Hallo!


    Hat wer von euch das zumo 660 an seiner smt montiert?
    Wenn ja ich währe sehr dankbar um ein paar bilder wie ihr das gemacht habt den ich möchte es gerne in die mitte zwichen den beiden lenkerklemmen machen!


    Hoffe es meldet sich bald wer den ich brauche das für meinen Vater zu Weihnachten


    MFG DANKE

    01.02.2012 die Geburt meiner SMC-R


    :wheelie: KASTL :wheelie::sabber:

  • Monster996:


    Ich find die bikertech-Lösung am besten/schönsten :ja:


    Eine Frage: Wie gross bist du denn bzw hast du bei aufgestecktem Navi (ich hab auch das 660er) noch freie Sicht aufs Kombiinstrument?


    Nach deinem 2ten Bild zu urteilen, eher ja, oder?

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

  • Ich habs so wie auf dem Foto gemacht, geht alles mit den mitgelieferten Teilen. Is zwar bissi Arbeit, aber genialerweise kannst das Kabel direkt in die Verkleidung packen und weg isses. Damit bleibt dir der Lenker frei für sonstiges Gebambel wie Kamera und Fahrradklingel. In der Kanzel überm Licht hats ne Menge Platz für die Kabelei, und Stromversorgung is auch drin

    Dateien

    Als die Welt noch eine Scheibe war wusste man wenigstens das es irgendwann endet


  • Bin 181cm groß und seh die Instrumente natürlich hervorragend. Ich hab das original Zumokabel direkt neben den Bremsleitungen am Rahmen mit allen Steckern durchgeschoben und bei einer geschaltenen freien Zusatzleitung angeklemmt. ( Ohne Tankabbau zuerst steifen Draht eingeschoben) Funzt 1A !

    LG


    Günther

    Einmal editiert, zuletzt von Maxx ()

  • ...super - coole Sache :Daumen hoch:


    Ich bin 1,87m und kann es dann wahrscheinlich ebenso überblicken :ja:


    Dann werd ich mir den Halter auch holen - besteht ja aus dem Grundhalter und dem 660-Adapter von biketech?!

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

  • ...wieviel Euronen koschtet des?


    Auf der Germany-Powerparts-Seite gibt nur den abschliessbaren Grundträger...

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

  • Teurer !


    Grundträger bei KTM 40.- Euro
    Abschliesbares Alu Gehäuse 140.-Euro
    Zusammen ohne Navi 180.- Euro !!!


    Hab dafür das 660 für nur 320.- bekommen, beim Polo in Verbindung mit der Gutschein Aktion.

  • Moin !


    Habe das Navi jetzt hinter der Touring-Scheibe montiert. Vorher hatte ich es am Lenker, dort muss du häufig den Blick von der Straße nehmen, um aufs Navi zu sehen. :Daumen runter:


    Habe mir aus dem Zubehör eine Kugel zum aufschrauben besorgt, mit dem Orginal Halter.



    Der große Vorteil hinter der Scheibe ist, daß das Navi gut geschützt ist und mann es super ablesen kann :Daumen hoch:


    Allerdings fängt der Halter bei über 180kmh etwas an zu "flattern" :kapituliere:

  • Ich Hole den Thread mal wieder aus der Versenkung.

    Ich bin dabei für die 990 SM/R einen Navihalter zu konstruieren. Erster Testdruck ob die Montagepunkte passen war erfolgreich. Nun läuft der Drucker für eine TOMTOM Halterung.
    Mal sehen ob das klappt. Ich drucke erstmal nur 1,2mm stark um Material zu sparen. Der Finale Druck wird dann so 2,2-3,0mm Wandstärke haben und 15-25% Füllung mit Gitterstruktur.


    Konstruktive Anregungen sind erwünscht :Daumen hoch:


    Gruß, Tobi

  • Ich habe den Halter nicht fertig gezeichnet weil ich an dieser Stelle andere Instrumente verbaue. Das Navi kommt jetzt Flach über den Lenker.

    Bike-Historie:

    2004-2017(no KTM's): Gilera Runner125FX, Yamaha DT125R, Yamaha TZR125, Gilera Runner180FXR, Suzuki Bandit 600N, Honda CBR900RR '92 ("Streetfighterumbau")


    4/2017- 10/2018: KTM 950SM :wheelie::sabber:
    2/2019- 7/2019: KTM 1290SD-GT :nein::gute besserung:
    8/2019- jetzt: KTM 990SM :driften::sensationell:

  • Und die bisherig, gezeichnete Aufnahme? Dann könnte ich das weitermachen, im CAD.

    Wäre super...