Öl-Verbrauch

  • Hallo zusammen,


    Habe in den letzten 3.000km ca.1l Öl regelmäßig nachfüllen müssen, 2010er Modell SMT 14.00km, es tropft aber niergens -zumindest sehe ich es nicht am Boden-
    Eigentlich stört mich das nicht, ist ja schnell nachgefüllt.
    Aber kann es zu weiteren Problemen/Schäden kommen?..soll ich zum Freundlichen?


    Gruß und danke

  • Etwas Ölverbrauch hat meine SMT ebenfalls (ohne zu tropfen), wenn auch nicht so viel wie bei Dir.
    Ölverbrauch scheint bei der SMT dazu zu gehören (jedenfalls im Vergleich zu japanischen Motorrädern), deshalb ist eine häufige Kontrolle des Ölstands ratsam.
    Für alle Fälle kannst Du ja mal Deinen Freundlichen ansprechen.

  • Etwas Ölverbrauch hat meine 2012er SMT auch, so ca. 1 Ltr. auf 5-6.000 km. Wobei ich das bei ordentlicher Heizerei in den Bergen, wo auch mal die Gänge gut ausgedreht werden, merke, sonst tut sich auch mal längere Zeit nix im Schauglas ...


    Vllt. ist es auch weniger, ich muß nur gefühlt mehr (bzw. häufiger) nachfüllen, weil ich lt. Empfehlung meines Freundlichen den Ölstand immer eher unteren Level halte. Wenn man den Ölvorrat bis max. auffüllt, soll das wohl erst recht den Ölverbrauch provozieren.


    Deinen Verbrauch halte ich für im Rahmen.


    lg
    andi

  • Hallo,


    Meine SM-T 2010 braucht auf 1000km 0,5 l Ol,


    die Super Duke die ich vorher hatte auch, was meiner Meinung viel zu viel ist


    fülle auch nur bis zur Mitte auf


    Gruss aus Luxemburg


    Jean

  • Laut meinem Händler soll man auch nicht bis Max auffüllen.....
    scheinbar verbrennt die dann mehr als wenn man ein paar Millimeter drunter bleibt?!?

  • Mein durchschnittlicher Ölverbrauch ist von anfänglich etwa 0.5l/100km im Laufe der Zeit (jetzt etwa 18.000km) auf etwa 0.2l/100km gefallen. Drehzahlorgien auf Rennstrecken kosten allerdings einen Extra-Schluck vom teuren braunen Saft. Das ist für den LC8 ganz normal, wenngleich es auch andere Motoren gibt, die diesbezüglich genügsamer sind.
    .

  • Mein durchschnittlicher Ölverbrauch ist von anfänglich etwa 0.5l/100km im Laufe der Zeit (jetzt etwa 18.000km) auf etwa 0.2l/100km gefallen. Drehzahlorgien auf Rennstrecken kosten allerdings einen Extra-Schluck vom teuren braunen Saft. Das ist für den LC8 ganz normal, wenngleich es auch andere Motoren gibt, die diesbezüglich genügsamer sind.
    .


    Ich hoffe, du meinst /1.000 km :grins:

  • Seit ich die Ölentlüftung vom Lufi abgebaut und einfach locker oben auf gelegt habe, ist mein Ölverbrauch wesentlich zurückgegangen. Ich denke mal, der Lufi saugt so stark, dass jeglicher Ölnebel aktiv abgesaugt wird und gar keine Chance hat, wieder zurückzufliessen.

  • Seit ich die Ölentlüftung vom Lufi abgebaut und einfach locker oben auf gelegt habe, ist mein Ölverbrauch wesentlich zurückgegangen. Ich denke mal, der Lufi saugt so stark, dass jeglicher Ölnebel aktiv abgesaugt wird und gar keine Chance hat, wieder zurückzufliessen.

    Da steht die Lösung.

    Aufrecht sitzen die Könige
    98% der Leistung macht der Fahrer, den Rest kann man einstellen


  • Kann sich jemand die Mühe machen und es kurz näher erläutern. Ich dachte das "Ölsystem" ist ein geschlossenes System. Was hat die Ölentlüftung mit dem Luftfilter zu tun?
    Und was heisst "abbauen und einfach oben drauflegen"..Vieleicht ein Bild ?!?
    Danke im Voraus.

  • Hallo zusammen,


    Ich stelle mir die Frage op sich da sovill Olnebel bildet, dann musste der Luftfilter ja schnell zu sein ,,, oder ??


    wäre natürlich froe auf diese Art mein Olverbrauch von 0,5/1000 zusenken


    Gruss


    jean

  • hey,


    hier mal ne kleine Erklärung


    @ tomi74 Das Ölsystem ist auch im Prinzip ein geschlossenes System. Wovon hier die rede ist, ist die Kurbelgehäuseentlüftung. Der Schlauch (auf dem Foto markiert) ist oben am Luftfilterkasten angeschlossen. Am Ende des Schlauchs kommt dann ein Filter drauf und am Kasten ein Stöpsel drauf.


    @ luxduke: Der Anschluss ist nach dem Luftfilter und wird direkt durch die Drosselklappen angesaugt.


    gruß

  • Kann sich jemand die Mühe machen und es kurz näher erläutern. Ich dachte das "Ölsystem" ist ein geschlossenes System. Was hat die Ölentlüftung mit dem Luftfilter zu tun?
    Und was heisst "abbauen und einfach oben drauflegen"..Vieleicht ein Bild ?!?
    Danke im Voraus.



    Hi wenn der Entlüftungluftfilter mal kommt werde ich mal ne kleine Bilderanleitung machen ;-)!

  • So heute konnte ich endlich mal weiter machen! Hat gut geklappt und sieht gut aus! Der kleine Filter passt super unterhalb neben den Schnorchel so das der Motor nicht gerade die warme Luft wieder zieht! Ich hab mit einem Alublechstreifen einen Halter gebaut und den am Steuergeräthalter verschraubt! Am Rahmen hab ich ein wenig Steinschlagschutzfolie angebracht falls der Filter vibrieren sollte. Mal sehen ob es dem Ölverbrauch ein wenig senkt... gut tuts dem LC8 auf jedenfall :Daumen hoch: !