Roadsitalia Auspuff

  • Oh das scheint ja ein Schnäppchen zu sein!


    Kannst du mal ein Paar Fotos hochladen?


    Ist der Sound ähnlich wie bei den Mivv extrem laut oder noch einigermaßen dezent? (Sofern man das nach einer Woche fahren schon sagen kann)


    Lieben Gruß,


    Lars

  • Für das Geld wird es sicherlich keinen Kat geben, noch einen ordentlich abgestimmten Auspuff. Simple Massenware, welche entsprechend am Anschluss angepasst wird...


    Kann funktionieren, muss aber nicht - und über italienische ABE's vs. realer Lautstärke braucht man nicht diskutieren (LeoVince...) :nein:


    Also wen man auf die Seite geht bekommt man alle Infos.(Lesen) Oder noch besser anrufen.


    Mehr muss man dazu auch gar nicht schreiben oder man weiß es aus Erfahrung besser.


    Der Topf ist sehr gut verarbeitet und zugelassen.


    Gruß


    Bernd

  • Ja gut, grundsätzlich kann jeder von uns im Internet so ziemlich alles recherchieren...


    Aber der Sinn von so einem Forum ist es ja sich hier über Vorzüge und Nachteile und Praxiserfahrungen von und mit solchen Produkten aus zu tauschen, oder nicht?


    Gerade gesehen, dass du aus Aachen bist, Bernd!


    Vielleicht drehen wir dann einfach bei Gelegenheit mal eine Runde durch die Eifel ;-)


    Lieben Gruß aus Alsdorf,


    Lars

  • Ja sehr gut !


    Ich fahr gleich noch nee Runde!


    Sind schon 4 Leute aus Aachen und Umgebung.


    Würde mich sehr freuen.


    Gruß
    Bernd

  • Also, ich bin hinterm Bernd her gefahren und kann nur soviel dazu sagen, das der Klang gut ist, da waren auch die Töpfe noch nicht lange drauf.
    Klar ist auch, das sie mit der Zeit auch lauter werden wie beim jedem anderen Pott auch. Für das Geld sehen die beiden Pötte gut aus und hören sich gut an.

  • Das hört sich ja prinzipiell schonmal nicht schlecht an - wobei "guter Klang" natürlich immer subjektiv ist :ja:


    Ich suche z.B. einen möglichst tiefen nicht "knatterigen" Klang, letzteres produziert der LeoVince leider - ist also nicht so meins. Die Remus-Anlage als Gegenbeispiel klingt für mich schöner, kostet aber wiederum fast das doppelte. Bin aber auf Erfahrungswerte und Bilder sehr gespannt :Daumen hoch:


    Gruß
    Helge

  • Hallo Bernd (FZR6),


    würdest du uns nochmal etwas schreiben zu deinen Langzeiterfahrungen mit den Roadsitalia Töpfen und vielleicht noch ein/zwei Bildchen posten.


    Ich kann auf der Homepage nicht recht erkennen, ob das Bolt-On Töpfe sind oder ob ein Y-Rohr dabei ist.
    Hast du die orig. Aufhängung der SM-T benutzt (Kofferträger) oder umgerüstet auf die kleine SMR Blende?
    Gibt es denn ein Gutachten für die SM-T (lt. Homepage nur für die SMR, oder)?


    Fragen über Fragen - deshalb vielen Dank im Voraus :peace:


    Stefan

  • Hallo,

    habe meine SMT zwar erst kurz, aber kann trotzdem etwas zu den Roadsitalia Töpfen sagen, da sie wohl schon älter sind und ich sie heute offen hatte.

    Der Titantopf selbst ist von der Verarbeitung innen und aussen ok.

    Trotzdem kein TÜV möglich; 99 DB.

    Halter recht dünn.

    Das schlimmste an den Bolt ons sind die Bolzen selbst und die Basisscheibe an denen sie befestigt sind. Waren stark korrodiert. Trotz Warmmachen und tagelangem Ölen sind mir drei abgerissen. :motzki:

    Jetzt Dank Helicoilaus ich neue VA Bolzen.

    Finich die roadsitalia sehen richtig gut aus. Aber was nützt die schönste Optik und E-Nummer, wenn man nicht durch den TÜV kommt, weil sie zu laut sind?


    Gruß aus dem Rheinland

    :wheelie:

  • Dann ist dein Tüv einfach zu Mimimimiiiiiii :lautlach: Ich hatte bisher noch nie Probleme mit meinem Prüfer bei mir wurde noch nie Lautstärke gemessen :ja: ich gehe immer zu GTÜ ich finde die sind um Welten gechillter als der Tüv oder Dekra. Ich selber fahre AKRA Titan Komplettanlage und leise ist was anderes. :crazy::der Hammer:


    Gruß Jan

    :wheelie: :wheelie: :wheelie: :wheelie: :wheelie: :wheelie:

  • Hört sich super an:respekt:

    Hab meine importiert und muss leider das erste mal zum offiziellen TÜV.

    Die falsche Prüfstelle war ein dummer Fehler. :rolleyes: Aber jetzt einfach die Püfstelle wechseln? Hab noch nichts bezahlt...:denk:

    Bin kein Kind von Traurigkeit. An meiner DR Big ist ein doppelwandiger, umgeschweißter, ehemaliger vier-in-eins Auspuff dauf, wenn ich nicht gerade zum TÜV muss... auch ein toller, dumpfer Sound, der von der Lautstärke gerade noch geht.:sabber:

    Aber die Lautstärke der Roadsitalia ist einfach too much...irgendwo hört es einfach auf.

    Hab mir jetzt die Rohre voller Matten und Stahlwolle gestopft. Ist aber immer noch grenzwertig laut.

    Würde die Roadsitalia gerne mit originalen Killern über den TÜV bringen und auch so fahren.

    Vielleicht falsches Forum, aber hat noch jemand einen guten Tipp für mich? :zwinker:

    Kann die Pötte nochmal aufmachen. Vielleicht ne Reduzierscheibe am Krümmeranschluss reinbasteln? Am besten etwas, das die Lautstärke dauerhaft mindert, aber nicht zuuu viel Leistung schluckt.

    Bin dankbar für jeden konstruktiven Hinweis.


    Gruß, Frank