Conti Road Attack 3


  • Hab ich ja in Beitrag #4 eh schon geschrieben. :rolleyes:.
    Aufziehen, fahren und glücklich sein


    Ich hab mittlerweile ca. 1500km drauf und bin schwer begeistert. Ich habe beim in die Kurve drücken wenn die Rasten radieren das Gefühl, dass der förmlich schreit "drück, da geht noch was". Hält auch beim engagierten Landstraßenwedeln über einen längeren Zeitraum perfekt. Letztes Wochenende von Mariazell über Gußwerk nach Wildalpen bei 30° plus waren dem Gummi ziemlich wurscht. Verschleiß hab ich noch keinen gemessen, dürfte sich aber sehr in Grenzen halten. Conti Attack ist zumindest mal weg (jaja, ich weiß, dass das in der Mitte ist :)).


    Ich halte am laufenden.


    Gruß Bertl

  • Hab den Reifen jetzt auch schon ein paar Km drauf und finde ihn auch echt top, gibts nichts was er schlechter kann als der CRA2EVO mmn.
    Lediglich heute beim TÜV gab es nachtürlich, wie hätte es auch anders sein können Probleme zwecks der Freigabe.
    Habe dann nach ewigem Diskutieren endlich mein Tüvsiegel bekommen und war froh darüber.
    Hab dem guten eben verzapft, dass der Reifen neu am Markt ist und Conti die Freigabe in 1-2 Monaten rausbringen wird, was natürlich nicht der Fall ist, habe mit denen Telefoniert, die werden keine Tests mit der SMR fahren -.-


    Naja, bleibt nur zu Hoffen dass diese veraltete Regel endlich mal abgeschafft wird! Finde es ne Sauerei wenn die Reifenhersteller nichts mehr tun für die "alten" hust Motorräder und der Staat aber immernoch darauf besteht, dass nur die getesteten gefahren werden dürfen.


    Soll mir mal einer sagen, dass ein aktueller Reifen, hier bsp der CRA3 nicht besser ist, UND besser auf der Maschine funktioniert als die alten Reifen die getestet bei der Erstauslieferung drauf waren. Danke Deutschland dafür...


    In diesem Sinne, draufmachen, glückhaben, glücklich sein!!


    Gruß

  • Das mit der Reifenfreigabe ist sehr schwammig geregelt und jeder legt es so aus wie er möchte .
    Für meine 600 er Enduro mit eingetragenen Supermotofelgen gibt es von keinen Reifenhersteller für die Felgengröße eine Freigabe , soll ich jetzt ohne Reifen nur auf der Felge Fahren ?


    Ich muss aber dazu sagen ich hatte beim TÜV oder Kontrollen nie Probleme selbst wenn die Kette am Reifen anschlägt weil manche Reifen etwas breiter aufbauen was mich selbst sogar verwundert hat .

  • Hi kann schon wer ein Feedback zum cra3 machen hinsichtlich Laufleistung und GRIP wenn es aufs Ende zu geht?
    Und kann man den reifen auch Mal aufs Knie legen ohne das er zicken macht? :grins:

  • Hallo zusammen,


    Habe gerade Post von Continental bekommen , angehängt die Freigabe für die SMT mit und ohne Abs! :Daumen hoch:


    Wenn ich zuhause bin lade ich das Dokument hier hoch!


    Grüße


    Volkmar


    Edit: jetzt mit Anhängen...

    Dateien

    Bevor du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege: Was will ich im Nebenzimmer?

    Einmal editiert, zuletzt von Avfuzzi ()

  • Hallo Volkmar,


    da bist du mir zuvor gekommen. Habe auch heute die Freigaben per E-Mail erhalten.
    Conti hat sich offenbar gemerkt, wer angefragt hatte und die Interessenten dann nachträglich bedient. Finde ich einen netten Zug von Conti. :Daumen hoch:
    Hatte mich zuvor nicht getraut den RA 3 aufzuziehen und habe jetzt ganz frische RA 2 evo drauf. Dann halt beim nächsten Mal...


    Gruß Stefan

  • Hallo Stefan,


    Ich fand es auch toll von Conti :Daumen hoch:


    Habe vor 2 Wochen beim Freundlichen auf Risiko den CRA3 bestellt zum besohlen. Um so erfreulicher, das heute die Mail kam :respekt:


    Schönes Wochenende!


    Gruß Volkmar

    Bevor du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege: Was will ich im Nebenzimmer?

  • Ich hatte heute auch Post. Hat anscheinend doch geholfen, dass wir die Conti Jungs so zahlreich genervt haben. :Daumen hoch:


    Gruß vom Joker. :driften:

    DER EINFACHSTE WEG ZUR ERLEUCHTUNG IST DEIN DYNAMO.

  • Danke Jungs :peace: . Ich war zwar mit dem 2EVO auch sehr zufrieden, aber bei Nässe fuhr mit dem Reifen mein Kopf immer noch sehr stark mit. Werde demnächst den 3-er ordern. Super!


    Gruß Bernd :wheelie:

    "Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig
    werden!"

  • Hi Jungs,
    hätte noch eine Frage zur Freigabe von Conti.


    Die SMT wurde mit ABS bis 2013 gebaut, warum steht in der Freigabe nur 2011-2012?


    Meine SMR hat die gleiche EG/ABE-Nummer wie die SMT gilt die Fregabe nun auch für meine?


    Ist Conti irgendwie schusslig beim ausstellen der Freigaben.

    DE SIMITI

  • Danke für die Info.


    Ich werde Conti die Tage kontaktieren.


    Viel Erfolg! Habe ich schon vor einiger Zeit versucht. Kommt immer die Standardantwort, dass die Tests nicht ohne Probleme verlaufen sind. In Wirklichkeit ist es so, dass Conti die Freigaben nicht selbst fährt, sondern von den Herstellern bei einigen Modellen fahren lässt. Das Interesse der Hersteller ist da aber oft sehr gering, wenn das Modell nicht mehr gebaut wird oder man einen anderen Reifenpartner hat. Schau dir dazu mal die 1000PS Live-Sendung auf YouTube an, wo Conti in der Sendung ist.


    Am Beispiel der 990 SMT und SMR sieht man allerdings, dass es bei Conti richtig hirnrissig mit den Freigaben läuft. Es sind im Endeffekt die gleichen Motorräder, die SMR hat trotzdem nur die Freigabe für den CSA1. So gut wie niemand der auf Freigaben angewiesen ist fährt somit noch einen Conti auf seiner 990 SMR oder die Freigabe ist einem egal...


    So what, andere Mütter haben auch schöne Töchter und interessanter Weise hat kein anderer Reifenhersteller bei der 990 SMR irgendwelche Probleme, wie sie leider Conti hat. Und ich fahre Conti Reifen wirklich sehr gerne und würde auch gerne welche auf der SMR fahren.....

    READY 2 RACE :wheelie:

  • Schade. Für die 950 SM leider keine Freigabe. Wird wohl auch nix geben fürn 10 Jahre olles Moped. :traurig:

    Vierzylinder sind nur Triebwerke. Ein- und Zweizylinder haben Herzen.

  • Denke ich auch. Wollte mal vom Angel ST weg. Allerdings nicht wegen unzufrieden und so. Einfach mal was Neues. Da käme der Conti echt gut.

    Vierzylinder sind nur Triebwerke. Ein- und Zweizylinder haben Herzen.

  • Die SMT wurde mit ABS bis 2013 gebaut, warum steht in der Freigabe nur 2011-2012?


    Hallo SIMITI.
    Die SMT wurde offiziell nur bis 2012 in Deutschland angeboten. Das 13er Modell war als Neue meines Wissens nach nie bei den Händlern in Deutschland zu erwerben.(nicht so die SMR)
    Da es nur in Deutschland eine Freigabe braucht, gibt es diese auch nur bis 2012. So einfach ist das. :ja:


    Gruß vom Joker. :driften:

    DER EINFACHSTE WEG ZUR ERLEUCHTUNG IST DEIN DYNAMO.

  • Nachfrage bei Conti heute. Es ist für die 950 SM nichts vorhanden und auch derzeit nichts geplant an Tests für ne Freigabe. Echt schade.

    Vierzylinder sind nur Triebwerke. Ein- und Zweizylinder haben Herzen.

  • Hatte den CRA3 ca. 700km auf meiner 950 sm .. ein echt zuverlässiger Reifen. Aber da wir uns in D befinden, und Versicherungstechnisch keine Freigabe vorliegt, ist jetzt wieder ein PAGT drauf .. schade .. der CRA3 hat echt spaß gemacht. Die SM lies sich leicht in die Kurve schmeißen und blieb stabil. Hatte nur den ein oder anderen rutscher beim raus beschleunigen aus engen Kurven.