Beiträge von jotes

    Ich habe über Heed-Seite gekauft und nach Gdingen schicken lassen. Versandbestätigung und mitteilung von GLS ist sofort am nächsten Tag gekommen. und Paket selbst ein Tag später. Nach D dauert es erfahrungsmäßig 3 bis 4 Tage.
    Verpackung 1 a. Habe selten so sicher und gut verpackte Ware erhalten.


    Edit von 25.04.





    Jarek

    Klar, jedem gefällt was anders und das ist gut so :)
    Ich wollte kurzen bulligen , jemand anderen mag lang und schlank. ESD meine ich ;)


    Bei mir ist alerdings das Innenrohr nicht so extrem abgeschniten, sonder passend zu Außenhülle, also endet da wo auch vorher.
    Die 7cm habe nicht gewogen was aber es war auch nicht leicht .


    Hallo Thomas
    Bild kann ich erst Dienstag machen.
    Vorne ist der Bügel mittels zwei flachen vercindungsstücke mit Schrauben unterhalb Lampenmaske befestigt. Ich glaub da wo original Zusatzscheinwerfer befestig werden . Uwe in Post 10 jat das sehr gut gesehen)
    Und naturlich auch beide Seiten miteinander verschraubt.

    Da fühl ich mich mit meiner Lösung (Austausch der 1050er gegen die 1190er Platte, dann braucht es auch keine Adapterplatte für 120€) doch etwas wohler, ist aber Geschmackssache und nicht wirklich argumentativ zu begründen.Thor

    Omi meinte eben als Adapter die 1190 Platte die Du asgetauscht hast. Die kostet eben 120 Euro

    So,
    Also ich fand die ESD nicht so ganz hässlich, nur zu lang. In kurzeren form sieht er etwas besser aus.
    Dank tips von r.biker - Danke Alex ! habe mich gewagt und ein extra dafür gekaufte Topf abgeschinten.
    Ich wollte etwas tiefere Sound bekommen aber auch Holan Remus träger nutzen.
    Tonmässig konnte etwas noch tiefer sein, aber erstmal lasse ich so. Träger und Koffer passt mit unterlegscheiben auch. Dazu schreibe ich noch separaten Post in entschprechenden Thred.
    Hier mal hörprobe, aber bitte mit guten Lautschprecher oder noch besser mit Kopfhörer, Laptop gibt das leider nicht wieder.



    https://youtu.be/OtHGlKTsJiQ

    Halo,
    Hier mal ein optisches Beispiel von Heed Zubehör.
    Die Stürzbügel wirken doch ein wenig groß, oder ich muss mich dran gewöhnen nach nackten Kati.
    Motorschutz, konnte vorne etwas näher an Motor angebracht sein, so wie in orginal. So schenkt man 1-2 cm an.. hm? Rampenwinkel ?
    Verarbeitung und passgenauigkeit sind aber echt gut.



    [/img]

    Hm ? :denk:
    dann andersrum , ist jemand hier der keine Rückstellung hat ?
    Selbst ehrlich gesagt weiß ich nicht. Der Händler sagte ist kostenpflichtig und sobald er sich mit Rechner an Moped dran geht und aktiviert, kommt schon Rechnung von KTM - irgendwie soll das vernetzt sein. Da ich für etwas anderes nochmal in 4 Wochen kommen sollte, wollte mir dann das überlegen. ( ob ich mich dran so gewöhne und mit anderen Moped nicht dran denke ? )
    Letzt endlich habe bis jetzt brav immer mein Blinker selbst ausgeschaltet

    Ich frag mal hier , ist ja ähnliches Thema.
    Welche Reifendrücke fährt ihr ? ( 1050 )
    In Bordbuch ist nur lapidar vermerkt Solo/Beifahrer/volle Nutzlast vo. 2,4 , hi 2,9, kann doch nicht sein dass solo und voll gleich gefahren wird.
    Mit vorherigen Mopeds mit gleichen Bereifung und Gewicht bin ich solche werte nur mit reichlich Gepäck gefahren.
    ich weiß probieren über studieren, trotzdem finde ich interessant das KTM nur ein Wert angibt.

    Chris, das problem ist dass KTM ene bilige Plastik-Teil an 1050 verbaut hat , ( echt china.Roller like ) und um irgendwas aus dem Haus KTM drauf schrauben zu können muss man eine 1190 Metal Brücke für ca 120 Euro Kaufen. + erst dann noch PP Brücke dazu. Was die sich dabei gedacht haben - keine Ahnung.
    Also als 1050 fahrer kannn ich mir notfalls nach Paar Jahren das stückchen Metal von TT mit Hammerfeste farbe malen, oder für vielleicht 10 Euro pulvern lassen.

    Dominik
    also die teure TT will ich nicht.
    Für das Geld bekommst Du beim Sattler Sitzbank nach maß . Für mich wichtig dass ich dann auch die etwas schmaler im Oberchenkelbereich machen kann, das gibt schon auch etwas.
    Ob dann Gelkissen, moderne schaumstoffe nimmst ist frei gestellt
    Es gibt auch jemandem hier in Forum der so was macht. Preise schwanken, fangen bei ca 170 Euro - in Görlitz ( ich glaube er macht das in PL ) bis ca 380-400 Euro beim Deutschen Handwerker.
    ich bin neu hier , weiss nicht ob hier links toleriert werden ( habe schon erlebt dass das durch mod als unerwünschte Webung angesehen wird )


    edit
    ;falls gewünscht kann ich was als PN schicken

    Auf Fähren wird das Teil doch eh festgezurrt. Und auf Flußfähren bleibst du darauf sitzen.


    Interessant wird es wenn du vollbeladene Koffer montiert hast...
    th

    das meine ich, beladen mit Koffer und Camping -zeug. Und in Norwegen gibt es schon fahrten die etwas länger dauern, und Du willst absteigen.
    na ja ich habe so entschieden, denke mit Sitzumbau sind die kosten gleich , habe noch besseren Sitzbank und mehr Platz unter Motor im Wald

    Hallo Dominik
    Also ich bin auch nicht grpß ( 177 cm ) und habe eher kurzere Beine. Bin auch eine Tiefergelegte 1050 ( nur die gab es als Vorführer ) gefaren. Was mir aufgefalen ist, die fuhlte sich noch tick leichter an als normale. Ob es die ca 3cm tiefere Schwerpunkt das ausmacht ?
    Ich hätte mich auch sicherer gefuhlt , gerade wenn man am Straßenrand oder schrägen Schotterparkplatz sich abstützen muss.
    Gekauft habe aber die normale höhe. Was mich sorgen machte ist der Seitenständer. Die KTM ( im vergleich zu anderen ) stehen recht gerade auf Seitenstender, Wenn ich mir noch die Verbreiterung für Sand dran mache und Moped belade dann steht er bestimmt fast senkrecht. Da ist auf zb Fähren parken fast unmöglich.
    Da mache ich lieber die 2 cm höhe mit Sitz umbau weg . Etwas tiefer und schmaler und wird passen
    Und in Alpen sowieso ;)

    Für mich ist es sinnfrei eine 1050 Fahrwerkstechnisch und motormässig Aufzupimpen, um dann einen annähernden Zustand einer 1190 zu erreichen. Der Markt für diese Produkte ist denkbar klein bzw. genauso gross wie der Käufermarkt für eine 1050 zu regulären Preis. Nicht missverstehen, meine 1050 fährt toll und macht Spass, jedoch für den normalen Preis inklusive. durchschnittlichen Rabatt hätte ich mir immer die 1190 geholt. Durch den Sonderpreis sah es anders aus...

    :Daumen hoch: sehe genauso
    ich brauche für solo Reisen ein Moped der Spaß macht auf Landstraße und im Einkauf im 4 steligen bereich bleibt. Hätte ich mehr zahlen müssen und noch 2-3 Tausend übrig ( da kommt auch noch ca 2.000 für Koffer, Scheibe Bügel, öler, Sitz, usw. ) für mehr verstellungs möglichkeiten- würde ich auch zum 1190 greifen.
    daher kann ich Chris Aussage auch als 1050 Fahrer verstehen ;)