Beiträge von the klempner

    Moin,


    auch bei meiner 2017er habe ich das Problem.


    Ist der 2016er Sigutech auch auf die 2017er passend? Auf der Internetseite sind nur die Baujahre bis 2016 angegeben.


    Beste Grüße, Marcus.

    Hallo,



    es würde dann wohl die RCS-19 Kupplungsarmatur werden. Wobei ich noch nicht so genau den Unterschied zwischen der 16er und der 19er Armatur erfahren habe. Funktionieren wohl beide sehr gut auf den italienischen Zweizylindern.....


    Grüße, Marcus.

    Nabend,


    so war und ist es auch bei meiner SDR-2.0. Extrem aufgefallen im diesjährigem Dolo-Urlaub. Das war echt nervig. Ich frage mich nur, was Fahrer machen, die nicht das passende Werkzeug oder Schrauberkenntnisse haben? Eins ist doch wohl klar, dass KTM hier echt an den Komponenten Kupplungsgeber und Kupplungsnehmer gespart hat.



    Momentan steht mein Moped in der Werkstatt wegen leichter Inkontinenz. Software-Updates und Tausch der Benzinpumpe werden auch sofort erledigt. Das leidige Kupplung entlüften ist natürlich auch Thema. Nach Aussage der Werkstatt ist das seit der Umstellung auf Bremsflüssigkeit wohl noch öfter ein Reklamationsfall geworden! Ich warte nach dem Werkstattaufenthalt den neuen Saisonstart im Frühjahr ab, und werde dann selbst auf Brembo-Kupplungsgeber und Sigutech-Kupplungsnehmer umrüsten, wenn KTM das nicht auf die Kette bekommt.



    Beste Grüße, Marcus.

    Mahlzeit,



    nach knapp 3.500km hat mich jetzt auch das Kupplungsthema erwischt, sprich Leerlauf lässt sich schwer finden und teileweise kein hochschalten unter Einsatz des Kupplungsgriff möglich. Habe dann den Kupplungsgeber entlüften müssen. Ich finde es ganz ehrlich an so einem Moped unschön, dass da Komponenten verbaut werden, die irgendwo Luft ziehen. Es soll ja auch Leute geben, die das mal eben nicht irgendwo in der Pampa selbst entlüften können. Werde dann im Winter auf den Kupplungsnehmer von SiguTec umrüsten.


    Dann ist bei mir der Verschlussstopfen des vorderen Steuerketten-Spanners undicht. Habe schon die komplette Schraube mit O-Ring erneuert, ist aber immer noch ein wenig undicht. Vermute mal, das da wohl der komplette Steuerkettenspanner leicht undicht ist. Ein Fall für den Freundlichen im Frühjahr.



    Beste Grüße, Marcus.

    Nabend,



    ich habe auch den Evotech.-Kühlerschutz montiert...kann ich nur empfehlen. Nach unserer Tour vor zwei Wochen durch die Dolos und Trentino sind da ein paar Einschläge dran, die ich so nicht unbedingt am Kühler haben muss. Heute habe ich endlich auch den Motorschutz geliefert bekommen, der wochenlang nicht lieferbar gewesen war.



    Beste Grüße, Marcus.

    Hallo,



    das Orange der 17er ist doch um einiges dunkler, gegenüber der 16er. Oder kann es daran liegen, dass eine gelbliche Grundierung verwendet wurde? Auf meiner Felge schimmert auf jeden Fall eine gelbliche Grundierung durch.



    Beste Grüße, Marcus.

    Moin zusammen,




    gibt es zu dem Orange der 2017er schon einen Farbcode oder Bezeichnung? Habe in meiner Hinterradradfelge leider den ersten Steinschlag und würde diesen gerne etwas ausbessern.




    Beste Grüße, Marcus.

    Moin,




    habe gestern bei meinem Reifenhändler einen Satzt CRA-3 bestellt. Wenn man so im Netz schaut, scheint es wohl wieder ein paar 190/55 zu geben.
    Ich bin ja echt gespannt, wie sich der Reifen bei unserer Dolotour Ende August so macht.



    Beste Grüße, Marcus.

    Hallo,




    ich habe die Nuss von Bursig letzte Woche bekommen. Macht einen sehr stabilen Eindruck, allerdings musste ich noch auf der Innenseite ein paar Pickel von der Schutzschicht (eloxieren?) beseitigen. Die hätten mit Sicherheit zu Macken/Kratzer auf der Achsmutter geführt.


    Grüße, Marcus.

    Hallo,
    mal eine bescheidene Frage. Bei mir liegt der Evo-Tankring nach der Montage mit den mitgelieferten Bundbuchsen nicht direkt auf den Tankverschluss auf. Ist das so richtig? Da sind jetzt so 5mm Luft zwischen den Bauteilen.
    Grüße, Marcus