Sozius Haltegurt 1290 Super Adventure

  • Hallo,
    ich hab an meiner SAS die Soziushaltegriffe abgeschraubt, da sieht das Heck gleich viel eleganter aus :Daumen hoch: .


    Aber nun fehlt die vorgeschriebene Festhaltevorrichtung für den Sozius.
    Habe eine Superduke gesehen, die hatte einen Haltegurt über der Soziussitzbank, taugt zwar nichts ist aber gesetzeskonform :kapituliere: .
    Das hab ich jetzt auch für die SAS gesucht und im www gestöbert aber nichts gefunden.
    Auch nicht den Superdukehaltegurt als Ersatzteil.


    Hat jemand einen Tip?

    Gruß Axel

  • ...
    einen Haltegurt über der Soziussitzbank, taugt zwar nichts ist aber gesetzeskonform...


    Hat jemand einen Tip?


    So einen Gurt kann dir wahrscheinlich jeder Sattler nach Wunsch anfertigen.


    Ich habe mir mal selber einen für eine Honda FMX 650 angefertigt.
    Als "Seele" habe ich ein Stück Gewebeband von einem Spanngurt genommen und darum wurde dann hellgraues Kunstleder genäht.
    Ich hatte noch den kleinen Vorteil, dass die FMX so was auch in Serie hat und konnte daher die original Befestigungspunkte unter der Sitzbank wieder verwenden.


    Zum Verschrauben genügen bestimmt schon zwei Schrauben mit Gewinde für Kunststoff,
    die du unten die Trägerplatte des Sozius-Sitzes reindrehst.


    Du kannst dich bestimmt auch mal an den "Bade" wenden, ob er dir nicht kurz einen Gurt nach Wunsch anfertigen kann.

    Grüßle


    Bernduro :winke:

  • Hallo,


    dank eurer Mithilfe hab ich mit Mitglied Bade einen fähigen "Sattler" gefunden der mir zügig einen Haltegurt gemacht hat.
    Passt, sieht gut aus, perfekt!

    Dateien

    • IMG_2851.JPG

      (294,68 kB, 193 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Axel

  • Hallo Carsten,


    hier das Bild.

    Bade hat große stabile Ösen angebracht, Schraube (mit goßen Unterlegscheiben) durch, Mutter drauf, Platz unter derSitzbank reicht und schon passts.

    Dateien

    • IMG_2856.jpg

      (113,9 kB, 155 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Axel

  • Moin, mich würde mal die Optik nach der "Operation" interessieren,
    könntest Du davon auch mal ein oder mehr Bilder hochladen?
    Danke schon mal im Voraus!


    Servus!

    Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann!


    Yamaha RD80, XT500, Honda Transalp, BMW R1200GS, Triumph Tiger 955i, MotoGuzzi Mille GT, V1000i Convert und :wheelie: KTM 1290 SAT

  • @all

    ...das Ganze ist kein Hexenwerk!

    Das Innenleben des Halteriemen besteht aus reißfesten Gewebe (TÜV-Konform)! Bei der Ummantelung, da habt ihr freie Auswahl an Farbe und Materialstrukturen.


    Bei Interesse...schreibt mich einfach per PN an.



    Bade :winke:

  • Hallo,


    bin derzeit unterwegs, wenn ich wieder zurück bin mach ich weitere Bilder.

    (Vom Halteriemen hab ich ja weiter oben schon Bilder eingestellt, allerdings keine ganze Heck- oder Seitenansicht)

    Gruß Axel

  • Hallo zusammen :winke:,

    ich habe auch einen Halteriemen von Bade, vielen Dank dafür nochmal :Daumen hoch:.

    Es geht am Anfang etwas stramm drüber und man muss dann den Soziussitz etwas draufpressen. Aber nach ein paar mal, dehnt sich das

    Material und passt sich der Kontur an.

    Außerdem habe auch die Haltegriffe und den Gepäckträger abmontiert. So bekommt der :Kürbis: gleich einen schlankeren :arsch:

    Bin damit ganz zufrieden damit :grins: Als Schraubenersatz habe ich diese hier genommen. Habe aber noch Gummiunterlegscheiben benutzt, um das Carbon zu schützen.

    Siehe Bilder.....:sabber:


    Grüße :wheelie:

    Dateien

    • KTM3.jpg

      (272,23 kB, 68 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM1.jpg

      (113,99 kB, 66 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM2.jpg

      (344,54 kB, 66 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • KTM4.jpg

      (331,21 kB, 81 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,


    so habe heute auf einer kurzen herbstlichen Ausfahrt :Kürbis: einige Bilder gemacht, ich hoffe euch damit einen Eindruck zu vermitteln.

    Die Halteplatte hab ich noch dran, mit Edelstahlhülsen als Abstandshalter.

    Fand ich schöner wie ohne Halteplatte:Daumen hoch:, ist aber Geschmacksache:ja:, darum find ich es super:peace: dass Hai Bilder ohne Halteplatte eingestellt hat!


    100.jpg


    101.jpg


    103.jpg


    104.jpg


    105.JPG


    106.jpg


    107.jpg


    108.jpg


    109.jpg


    110.jpg


    111.jpg


    112.jpg

    Gruß Axel

  • Hi Alex, hi Hai!

    Danke für die Mühe! :respekt:
    Sieht beides fesch aus - aber mir persönlich gefällt es mit Platte auch besser.

    Ist halt Geschmackssache denke ich.


    Aber mal ein ganz doofe Frage: Ich nutze die Griffe wenn ich das Trumm auf den Hauptständer zwingen will -
    wie macht Ihr das? :denk:

    Ach so, bei mir mussten die original Kofferträger dem demontierbaren Sytem von SW-Motech weichen...


    Servus!

    Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann!


    Yamaha RD80, XT500, Honda Transalp, BMW R1200GS, Triumph Tiger 955i, MotoGuzzi Mille GT, V1000i Convert und :wheelie: KTM 1290 SAT

  • Axel - hatte ich mir gedacht - also dass mit den Kofferträgern :zwinker:

    die sind bei mir halt ab - ich habe es am WE mal probiert - ohne Erfolg!

    ich brauche die Griffe sonst bekomme ich sie vor allem auf der Bühne nicht auf den Hauptständer
    und vor allem nicht wieder runter!

    Darum - sieht schön aus aber bei mir bleibt es original!


    Servus!

    Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann!


    Yamaha RD80, XT500, Honda Transalp, BMW R1200GS, Triumph Tiger 955i, MotoGuzzi Mille GT, V1000i Convert und :wheelie: KTM 1290 SAT

  • Auch ich hab die Soziusgriffe abmontiert. Zum Aufbocken greife ich an den Fußrastenausleger - klappt gut, auch auf der Hebebühne. Hab 86 kg Aufbockhilfsgewicht.


    DerGerry

    DerGerry