Neue Brems- und Kupplungshebel gesucht

  • Einfach die Originalen lackieren/beschichten (legal?)...


    Die PP-Hebel sind halt ca. 300(!) Euro für bisschen andere Farbe, wenn man Handguards hat. Das Klappfeature bringt mit Handguards nix und (Weiten-)verstellbar sind die OEM auch. Längenverstellung ist ein Gimmick, aber wirklich kurz werden die nicht.

    Für 300 Euro gibts ne neue Bremspumpe oder ne hydraulische Kupplung (+ABE) samt Hebel (in der Wunschlänge). Ja, für Bremspumpen gibts noch keine ABE (Einzelabnahme geht), aber das wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Macht auch was her, wenns nur um Optik geht :zwinker:


    Die kurzen Raximo (ohne die offenbar klapprige Längenverstellung) haben bei mir übrigens ganz gut funktioniert, die Passform der Kupplung zum Griff störte nicht.

    Grüße


    Hannes

  • Die kurzen Raximo (ohne die offenbar klapprige Längenverstellung) haben bei mir übrigens ganz gut funktioniert, die Passform der Kupplung zum Griff störte nicht.

    Ersteres kann ich bestätigen, würde aber gerne mal die probrake Hebel (zur Zeit nicht lieferbar) am Motorrad sehen...


    Gruß Brus

  • Servus...ich suche Bremshebel und Kupplunghebel für die 790 Adventure R....gerne auch gebraucht...Orginal oder Zubehör.....als Ersatzteil zur Mitnahme in den Offroad Urlaub......bitte per PN