Erfahrungen mit der 390 Adventure (2020)

  • Ok, habe aber schon den Adapter aus meinem link bestellt :zwinker:.

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Jetzt musst aber die Spiegel ändern , stehen ja wie abstehende Ohren weg :zwinker:

  • Teile vom Pulverbechichter abgeholt und angebaut

    Auspuffhalter V2A Eigenbau

    Halter Spritzschutz hinten unten Eigenbau ( muß noch beschichtet werden) IMG_20210309_142112.jpgIMG_20210309_141130.jpgIMG_20210309_141009.jpgIMG_20210309_141145.jpg

    Jawa Babetta - Miele K 50 S - Heinkel Tourist A2   BMW R 25/3 Zündapp KS 125  Maico MC 490
    KTM MC 495  Suzuki GS 550 E Yamaha RD 350 LC      Yamaha RD 350 YPVS 31 K    RAU Suzuki 1000
    Suzuki RG 500   Suzuki RGV 250   Aprilia RS 125 und RS 250 MZ 660 Skorpion Honda Hawk GT 650  
    Suzuki Bandit 600 Kawa Zephyr 550 Ducati Monster 750  Yamaha R6 RJ 03
    KTM 390 Duke - KTM 390 ADV R - KTM 790 Duke

    Früher gab es Rollerball,

    heute gibt es Moto GP. :wheelie:

  • Irgendwo hattest du die Frage schon beantwortet, nur finde ich es nicht mehr...

    Woher stammt der Spritzschutz hinter dem Hinterrad?

    Hi Tim,

    den habe ich schon vor einigen Jahren in Malaysia gekauft.

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Den silberfarbenen "Schandfleck" endlich beseitigt 😁.
    Schwarz ist immer noch die aktuellste Modefarbe 😚😂.

    Passt jetzt besser zur Gesamtoptik...
    Iwie bleibt man doch immer bissel "Spielkind"... :grins:
    Bin heute auch gefahren und habe mein mapping mal so richtig "nach oben raus" getestet (die Umstände habe es bislang nicht hergegeben). Wow, das geht schon richtig gut... :verliebt:. Ich denk, daran werde ich jetzt nichts mehr ändern.


    WP_20210312_15_25_19_Rich.jpg

    Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Thema Spritzschutz vorderer Kotflügel.

    Habe mir mal den von Puig für die 790er Adventure bestellt weil ich nirgendwo einen für die 390er gefunden habe.

    Wer sich nicht scheut den Dremel, Heißlüftfön und ein Schweizer Messer zur Hand zu nehmen um ein paar Anpassungen vorzunehmen....waren ca. 30 Minuten Arbeit.

    Der Spritzschutz der 790er passt nämlich schön von der abgesetzten Kante unten, nur die schrägen Seiten müssen etwas entfernt werden und die Rundung der Kotflügelverlängerung muss etwas mit dem Heißluftfön angepasst werden.

    Die Klebepads die dabei sind sind Müll....ich nehm für sowas immer Aktivator und Scheibenkleber aus der Firma und natürlich die Kunststoffnieten die dabei sind.


    Gruß Andreas


    20210314_120526.jpg

  • Noch eine Variante zum Thema Spritzschutz vorderer Kotflügel. Das Foto entstand nach der ersten Erprobungsrunde. Ergebnis -> deutlich weniger Dreck an Krümmer und Kühler ;-)


    DLzG, Friedrich


    IMG_20210227_105359.jpg

    Dateien

    Das Leben ist wie Moped fahren. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben. (Albert Einstein mit einer kleinen Anpassung meinerseits)

  • Finde ich gut. Aber über 30€ inkl Versand für so ein Stück Plaste,dass tut schon etwas weh.

    :gute besserung:

    Schnitz dir doch mal selbst eins mit Plaste Platten aus dem Baumarkt.

    Schrauben und co. bekommst dort auch .

    Und dann rechne nur mal nur den Materialpreis zusammen :zwinker:


    Und warum du dafür noch ein Vollzitat machst tut auch etwas weh .

    Einfach im Feld ”Antworten ” schreiben und dann erst Antworten drücken.

    Du schaffst das :ja:


    Kannst natürlich auch mal schnell dort vorbeifahren , bestimmt billiger und der Weg ist das Ziel

    Corringham Road Industrial Estate, Unit 22, Gainsborough DN21 1QB, Vereinigtes Königreich

  • Ich hab' mir gleich noch den Spritzschutz für hinten (Kotflügel bei der Schwingenaufnahme unterm Heck) mitbestellt.

    Dann "lohnen" sich die Versandkosten von EUR 12,81,- noch etwas mehr.

    Bin nur gespannt, ob der Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer abhaben will...


    Tenn: Bei dir wollte der deutsche Zoll nichts mehr?

    Kawasaki Z 400 B (BJ 1979)

    Yamaha XJ 600

    Yamaha FJ 1200 ABS

    KTM 390 Adventure

    3 Mal editiert, zuletzt von Timzed ()

  • Ich hab' mir gleich noch den Spritzschutz für hinten (Kotflügel bei der Schwingenaufnahme unterm Heck) mitbestellt.

    Dann "lohnen" sich die Versandkosten von EUR 12,81,- noch etwas mehr.

    Bin nur gespannt, ob der Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer abhaben will...


    Tenn: Bei dir wollte der deutsche Zoll nichts mehr?


    Stark, so wie das Federbein immer eingesaut wird...:Daumen hoch:

  • Habe vor dem ersten Start heuer den Ölstand kontrolliert und er war deutlich zu niedrig. Habe ein wenig nachgefüllt und gestartet. Nach ca. 10 sek ist sie ausgegangen und die Ölkontrolllampe war an. Wieder etwas nachgefüllt und eine Runde gefahren. Beim Abstellen zeigte sie jetzt zu viel Öl an. :denk: