Sdr1290 statt sd990

  • jo...dann noch ne Dritte...falls die 990er in der Werkstatt ist :grins:

    Dann aber keine KTM als Dritte....................



    SDR 1.0 zu 2.0 war sicherlich keine Revolution, aber eine Evolution

    Eher ein FL (Facelift). Die wesentlichen Änderungen waren wohl in Bereich der Elektronik. Wer darauf steht, zahlt die zeche aber auch mit mehr Elektronikproblemen. Allein die Themen hier zum Keylessgo................. brauche ich nicht. Aber wer drauf steht. Wenn es aber mal nicht funktioniert, weit weg von der Heimat......... dann verflucht man den Schei. sicherlich. Manchmal ist halt weniger mehr.

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?

  • So schlimm wird es schon nicht sein, einmal im Jahr wenn die 990 zum Ölservice in die Werkstatt muss wird die 1290 wohl laufen. Ansonsten hat die Werkstatt für die paar Stunden bestimmt ein Leih Leih moped.

  • Danke für die vielen Antworten! Ein bisschen bringt es mich weiter, aber wie befürchtet ja jeder eine Meinung😂


    Eine habe ich jetzt wieder in Aussicht, kann mir noch jemand beim online Service Check helfen? Habe alte links gefunden, welche aber nicht mehr aktuell zu sein scheinen.

  • Ich bin 2014 auch von einer 05er SD auf die 1290er umgestiegen.

    Als dann die 2.0 kam, die mir optisch besser gefällt, habe ich auch überlegt die zu kaufen.

    Allerdings war mir die 2.0 den Aufpreis zu meiner 1.0 nicht wert!

    Für den Aufpreis fährt die bestimmt nicht besser!

    Ich hätte derzeit auch keine Bedenken noch eine 1.0 zu kaufen, wenn der Preis stimmt!

    Bei minimaler Preisdifferenz dann natürlich das neuere Moped!

  • Ich bin am Motag eine 1290 R probegefahren und muß sagen die kann tatsächlich alles besser als meine 990R

    und ist dabei nicht so ruppig wie meine . War zwar nur eine dreiviertelstunde aber das war schon wirklich super.

    Ist jetzt irgenwie GANZ schlecht ich glaube da muß eine her.

    Habedieehre and don´t forget to rock and :wheelie:
    Christoph

  • Ich bin am Motag eine 1290 R probegefahren und muß sagen die kann tatsächlich alles besser als meine 990R

    und ist dabei nicht so ruppig wie meine . War zwar nur eine dreiviertelstunde aber das war schon wirklich super.

    Ist jetzt irgenwie GANZ schlecht ich glaube da muß eine her.

    Es liegen ja auch ein paar Jahre Entwicklung dazwischen.

    Ist man erst einmal angefixt, gibt es meistens keinen Weg zurück..........................

    Welches Modell war es denn, 1.0 oder 2.0?

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?

  • würde mal schauen, ob noch ein Händler eine neue SDR 2.0 zu einem TOP-Kurs rumstehen hat, Restsumme finanzieren lassen und dabei die 4 Jahresgarantie zusätzlich mitnehmen

  • Das war eine 1.0

    Die ist bei einem Händler ,ich würde sie auch nehmen Aber mit 42 tkm für 9.2 find ich die nicht günstig.

    Dieses Jahr eher nicht mehr ,Nächstes Jahr muß eine her

    Habedieehre and don´t forget to rock and :wheelie:
    Christoph

  • Ich bin am Motag eine 1290 R probegefahren und muß sagen die kann tatsächlich alles besser als meine 990R

    und ist dabei nicht so ruppig wie meine . War zwar nur eine dreiviertelstunde aber das war schon wirklich super.

    Ist jetzt irgenwie GANZ schlecht ich glaube da muß eine her.

    Angeblich kann die erste 1290-er mit der 990-er „R“ fahrwerkstechnisch nicht ganz mithalten.

    Mit der 1.0 kriegst du wenigstens die schönste Lackierung mMn, so wie deine aktuelle, die schwarze mit dem orangenen Rahmen.

  • Angeblich kann die erste 1290-er mit der 990-er „R“ fahrwerkstechnisch nicht ganz mithalten.

    Mit der 1.0 kriegst du wenigstens die schönste Lackierung mMn, so wie deine aktuelle, die schwarze mit dem orangenen Rahmen.

    Das mit schwarz orange ist auf jeden fall mal richtig.

    Zum Fahrwerk kann ich so nicht sagen erstens wars von der zeit her zu kurz anderer seits weis ich nicht wie die eingestellt ist.

    Aber viel ist glaub ich nicht um zur 990R . Die 990 ist etwas agiler meine ich ,aber nicht so feinfühlig wie die 1290.

    Habedieehre and don´t forget to rock and :wheelie:
    Christoph

  • Die ist bei einem Händler ,ich würde sie auch nehmen Aber mit 42 tkm für 9.2 find ich die nicht günstig.

    Die Kilometerleistung find ich für den Preis auch zu hoch.


    Wenn es nicht eilt, dann würde ich kurz vor Jahresende zuschlagen. Da sind die Preise saisonbedingt am günstigsten. Und die Händler versuchen noch Neufahrzeuge los zu werden, um den Bonus zu bekommen und haben aktuelle Inzahlungnahmen.

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?

  • Im Moment müsste es wirklich bessere Angebote geben, ein Freund hat seine Superduke 1.0 mit ca. 20000km grade für 8500 abgegeben ... nach längerem Versuch einen besseren Preis zu bekommen. Für Käufer grade eine gute Zeit, für Verkäufer ehr eine sehr traurige :ja:

  • Danke für euer mitgefühl:Daumen hoch::lautlach:

    Aber wie gesagt dieses jahr eher nich mehr ausser es gibt ein sehr gute angebot .

    Nächstes jahr nimmt mein cousin mein 990R Für 5.000 und dann hab ich auch noch mehr gespart dann soll es locker gehen evtl sogar eine ab 17.

    Habedieehre and don´t forget to rock and :wheelie:
    Christoph

  • Nächstes Jahr im Frühjahr bekommst Du das Motorrad beim Händler für 7.000€, denn wirklich verkaufen wird er es zu diesem Preis heuer nicht mehr.

    Sicher weiß das der Händler, also wenn Du ihm 7.500€ gibst, sollte er darauf eingehen, wenn er rechnen kann.

  • Das wäre dann der Händlereinkaufpreis.


    Da der Händler noch ein Jahr Gewährleistung zu übernehmen hat und ggf. noch ein paar Kleinigkeiten wie Wartung, Reifen und TÜV investieren muß bleibt mir nur zu sagen:


    Träum weiter. :tröst:

    Nur Arschlöcher wohnen im Aquarium. :zwinker:

  • Im Moment müsste es wirklich bessere Angebote geben, ein Freund hat seine Superduke 1.0 mit ca. 20000km grade für 8500 abgegeben ... nach längerem Versuch einen besseren Preis zu bekommen. Für Käufer grade eine gute Zeit, für Verkäufer ehr eine sehr traurige :ja:

    na ja....man sollte mal die Kirche im Dorfe lassen...oder nicht päpstlicher wie der Papst sein...


    die letzten SDR 2.0 wurden letztes Jahr im günstigsten Falle NEU für 14.000 bis 14.500 verkauft (Überführung mit dabei), verstehe nicht, was sich manche beim Verkauf ihrer gebrauchten Maschine vorstellen