ATIR Blinkerrückstellung SDR3

  • Hallo Zusammen,


    hab mir eine gebrauchte 2020 Super Duke gekauft mit Trackpack und Quickshifter+.

    Meine Frage : ist die ATIR Blinkerrückstellung schon aufgespielt oder muss die extra geordert werden was muss dafür mit aufspielen gezahlt werden ?

    Sollte die drauf sein, wie ist genau die Funktion?


    Danke für eure Antworten.


    Gruß Rainer

  • Habe das selbe Problem. Gebrauchte 2020 mit allem möglichen an Ausstattung gekauft, inkl. des absolut unsinnigen adaptivem Bremslicht, dass bei jedem bremsen blinkt als würde die Welt untergehen.

    Aber das sinnvolle, automatische abschalten des Blinkers geht nicht.

    Ich hoffe auch, dass das vergessen worden ist freizuschalten.

    Bevor ich beim Händler Alarm mache, würde ich auch gerne wissen ob meine Vermutung stimmt.


    Gruß und Danke.

  • Ist die Blinkerrückstellung nicht Serie?

  • ATIR ist Serie und braucht auch nicht freigeschaltet zu werden.

    Bei dieser Art Rücksteller ist das System auch zwingend nötig... wenn es dann funktioniert :grins:

    :achtung ironie: Knapp am zulässigen Gesamtgewicht :respekt:

  • Ich würde das System echt gerne abschalten, weil mich das total nervt, da der Blinker vor dem eigentlichen Abbiegen von alleine schon wieder ausgeht, erst recht auf der BAB

    Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller :wheelie:

  • Die 3.0 ist eben nichts für Grobmotoriker wie die Vorgänger, die möchte von feiner Hand gefùhrt werden:zwinker:

    Doch , war auch etwas für mich. :achtung ironie:
    Habe im Zuge der Leser Experience von KTM und Motorrad das Vergnügen gehabt am letzten Samstag mit der 3.0 zu fahren fährt echt gut ;-)

    Blinkerrückstellung war auf der Landstraße Praxisgerecht. Autobahn sind wir nicht gefahren. Der Schalter war mir zu fummelig.


    LG Oliver

  • Ich fand den Schalter nur anfangs ungewohnt, weil man ihn ohne eine Rastung zu spüren nur antippt in die jeweilige Richtung. Gewöhnungssache.

    Da schließe ich mich an. Kann an dem Schalter nix aussetzen. Macht, was er soll und lässt sich einwandfrei bedienen.

  • ... bei mir ist es nur die Rückstellung die hakelt. Bereits auf Garantie getauscht, aber so ganz happy bin ich nicht.

    Aber blinken wird eh überbewertet :rolleyes:

    :achtung ironie: Knapp am zulässigen Gesamtgewicht :respekt:

  • Ja, klar die Rückstellung, aber um was anders geht es in dem Thread ja eigentlich auch nicht :nein:


    Blinken selbst ist kein Problem, das Abschalte ist für Grobmotoriker wie mich nicht gut gelöst. Punkt.:grins:

  • Doch. Es dauert bei KTM nur relativ lange, bis sich der Blinker abschaltet.


    Andere können das mE besser.

    Wie lange soll das sein?

    Ich habe Tinnitus in den Augen, ich sehe überall Pfeifen. :wheelie:

  • Ich habe jetzt mal die Bedienungsanleitung bemüht. Auf Seite 35 steht: Es gibt Zeit- und Streckenzähler. Wenn der Blinker für min. 10 Sek. u. 150m eingeschaltet war, wird er ausgeschaltet. Wenn das Fahrzeug still steht, wird der Zähler angehalten.

    Muss ich mal noch checken ob das bei mir so geht.

    Ich habe Tinnitus in den Augen, ich sehe überall Pfeifen. :wheelie:

  • genau hier steht es


    Hatte mich schon ab und an gewundert als er automatisch aus gegangen ist und ich mich fragte, hab ich schon den Schalter gedrückt , hmmmmm

    Jetzt weiss ich es das es dann automatisch war

    Dateien

    • Blinker.png

      (171,8 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich habe jetzt mal die Bedienungsanleitung bemüht. Auf Seite 35 steht: Es gibt Zeit- und Streckenzähler. Wenn der Blinker für min. 10 Sek. u. 150m eingeschaltet war, wird er ausgeschaltet. Wenn das Fahrzeug still steht, wird der Zähler angehalten.

    Muss ich mal noch checken ob das bei mir so geht.

    Ja, aber mindestens. Wenn es so ist wie bei anderen (die Bedienungsanleitung sagt dazu nix) dann ist das geschwindigkeitsabhängig.

  • Das Abschalten sollte aber nichts mit Geschwindigkeit zu tun haben. Deshalb steht, nach meiner logik, auch nichts von Geschwindigkeit in der Anleitung.

    Ich denke, "mindestens" bezieht sich auf 10 Sek.

    Wenn du weniger wie 150m in den 10 Sek. fährst, schaltet der Blinker erst nach den erreichten 150m ab, somit dauert es dann über 10 Sek.

    Ich teste das mal bei Gelegenheit, besser gesagt, wenn der Regen endlich mal merkt, dass er sich im Datum vertan hat.:motzki:

    Ich habe Tinnitus in den Augen, ich sehe überall Pfeifen. :wheelie: