Speichenfelge hat nen Schlag

  • Meine Speichenfelge KTM 1190 hat nen Schlag hat einer schon mal eine Speichenfelge beim freundlichen Zentrieren lassen, was kostet sowas ungefähr.

  • Das ist eine Kunst, die nicht jeder Freundliche beherrscht.

    Habe da gute Erfahrungen mit diesbez. erfahrenen Fahrrad-Händlern/Werkstätten gemacht, neu Einspeichen lag vor ca. 6 Jahen bei 40€.

    Gruß Linsi

  • Die meissten Fahrradhändler haben nicht das passende Werkzeug zum Einspeichen und Zentrieren eines Motorradrades. Vielleicht mal Googlen ob es eine Radspannerei noch in der Nähe gibt.

    Aber generell ist das nicht mehr so einfach kompetente Leute in der Nähe zu finden...

  • Hallo Danke, habe schon was gefunden. Friedrich Menze Fahrzeugteile in Hagen, ist nicht soweit von mir und habe viel gutes über das Unternehmen gehört.

  • Sollte die Felge an sich aber eine Delle oder sehr punktuellen Schlag haben dann bekommt man den nicht raus, bzw höchstens wenn man jemanden findet der die Felge richten kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Sideflip ()

  • Laut Homepage macht Bursig Gußfelgen. Menze ist eher für Speichenfelgen zuständig. So schlecht scheint mir daher die Wahl von Stefan nicht zu sein.

    Na gut... vielleicht klappt's bei den Felgen! (Mehr sage ich nicht dazu.) :Daumen runter:

  • Und in seiner Gallerie kan man sich die Bilder ansehen.

    Da läuft einem doch die Gale über....

  • Der schreibt auf seiner Website was von Radnarben.
    Mann Mann Mann....

    :der Hammer:

    da kannst du alles machen lassen, das ist genau der richtige für sowas, bei so einem bin ich auch schon gewesen, der hat die Hände über den Kopf zusammen geschlagen wo er meine neuen Felgen von KTM bekommen hat und gemeint das ist ein Witz oder mit den Toleranzen


    in der Galerie sind ganz normale Felgen zu sehen

    --== Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit WAAGERECHT zum Ohr hin abfließen==--

    :wheelie::wheelie::wheelie::wheelie::wheelie:

    1290 Super Adventure R_20 / EXC-R 450_08 / SX-F 250_18 / Freeride 350_12 und eine ewig junge Dame YZF R1 RN09_02

  • Ok, sorry,

    Forum für Analphabeten.

    Konnte ich nicht wissen. :achtung ironie:


    Wenn man nicht drei IRONIE Smileys dran macht, kapierts keiner.


    Also jemand vom Fach, der sich mit Rädern beschäftigt, sollte Radnaben kein zweites "r" hinzufügen.

    Und obwohl man Galerie wie "Gallerie" auspricht, sollte man es nicht so schreiben.


    Könnte mir ja egal sein, ist es aber nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von kekso ()

  • mensch Glückwunsch , bekommst ein Lutscher 🍭 und ein sonder Preis für deine gute Mitarbeit


    👍👍👍👍

    --== Beim beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit WAAGERECHT zum Ohr hin abfließen==--

    :wheelie::wheelie::wheelie::wheelie::wheelie:

    1290 Super Adventure R_20 / EXC-R 450_08 / SX-F 250_18 / Freeride 350_12 und eine ewig junge Dame YZF R1 RN09_02

  • Ein Kumpel von mir fährt Klassiker mit Speichen.


    Der lässt da alles an Speichenrädern machen und ist total zufrieden.


    Gruß Guido

    vino, guerra y camino

  • Kennt da einer ne Adresse im Osten, die sowas machen? Würde meine Vorderfelge auch mal prüfen lassen, hatte auch immer.....pumpen bei 70km/h rum, bzw. Bremsrubbeln dann beim bremsen. Mit den Gussfelgen ist bedes weg, mit den selben Bremsscheiben.

  • Kennt da einer ne Adresse im Osten, die sowas machen? Würde meine Vorderfelge auch mal prüfen lassen, hatte auch immer.....pumpen bei 70km/h rum, bzw. Bremsrubbeln dann beim bremsen. Mit den Gussfelgen ist bedes weg, mit den selben Bremsscheiben.

    Es ist ein Unterschied, ob die Felge nicht richtig zentriert ist oder ob die Bremsscheibenaufnahme unplan ist.