Tankrucksack und Hecktasche von Touratech

  • Hallo Harald,


    ob die Enduro2 seinen Zweck erfüllt, musst Du dir selbst beantworten. Es hängt ja von deinen Bedürfnissen ab. Mir wäre sie zu klein.
    Ich habe die Ambato Hecktasche und bin zufrieden damit. Ich bekomme eben problemlos etwas Reiseproviant, ein zweites paar Handschuhe, Foto, und sonstiges Zeug da rein. Das passt für mich, da ich auch keinen Tankrucksack verwende. Optisch habe ich kein Problem damit. Ich finde, ein richtiger Hingucker ist so eine Reiseenduro sowieso nicht.
    ambato.jpg


    Gruß Harald

    1290 Super Adventure S seit 2017 / 2013-2016: 1190 Adventure T

  • ich hab diese Hecktasche. Kann man über einen Reißverschluss vergrößern und ist mit einem Reißverschluss von der Grundplatte trenn bar so das man die Tasche leicht mit nehmen kann. Es passt auch allerhand rein und ist nicht teuer.


    Hecktasche.png

  • Ein Tank-ruck-sack sollte doch auch irgendwie als Rucksack dienen können, sonst ist es einfach ein Tanksack. Sehe ich das falsch oder ist das bei der Ambato-Serie wirklich nicht vorgesehen (bei dem Preis) ? Man hat ja meist doch wertige Sachen im Sack, z.B. GPS, Kamera, Handy, Kaugummi und muss den bei Fussbesichtigungen in der City mitschleppen und will trotzdem keine Hand dafür opfern.

    "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung." (Wilhelm II)

  • Womble:
    der PP-Tankrucksack hat die Träger intrigiert, auch ein Grund für mich ihn zu kaufen.


    @all:
    Mal ehrlich Leute, bevor ich mir den Ambato Exp Rallye für 199,- Tacken plus noch mal 14,90 für die Regenhaube :Daumen runter: extra + Versand holen würde,
    hätte ich als Alternative den PP-Rucksack incl. Regenhaube für 140,00 Tacken im Auge.
    Vergleichbare Maße und vergleichbares Volumen und die Qualität/Haptik ist wertig. Hatte zwar das Problem mit einem defekten Reißverschluss,
    hat KTM aber auf Garantie getauscht und seitdem ist gut (auch wenn es 2 Monate gedauert hat).
    Bei KFM gibt es ihn für 126,54 + 9.- Euro Versand


    http://www.kfm-motorraeder.de/…partno&itemid=75012919000



    Also bei manchen Preisen kann ich manchmal nur noch ungläubig mit dem Kopf schütteln. :nein:
    Aber es heißt ja nicht umsonst "Teuertech" :traurig:


    Gruss Ralf

  • So, der erste Wochenendtrip ist beendet.
    Inklusive Regen :traurig:



    Aber die Endurotasche (Rear Bag) blieb dicht.
    Hatte zur Sicherheit noch einengelben Sack oben eingelegt.
    Wäre aber wohl auch so gegangen.



    Die Tasche hat ihren Preis. Ist sie m.M. nach aber auch Wert.


    :Daumen hoch:


    Gruß
    Harald

  • Zitat

    Ein Tank-ruck-sack sollte doch auch irgendwie als Rucksack dienen können, sonst ist es einfach ein Tanksack. Sehe ich das falsch oder ist das bei der Ambato-Serie wirklich nicht vorgesehen (bei dem Preis) ? Man hat ja meist doch wertige Sachen im Sack, z.B. GPS, Kamera, Handy, Kaugummi und muss den bei Fussbesichtigungen in der City mitschleppen und will trotzdem keine Hand dafür opfern.


    Laut TT-Beschreibung liegen Gurte für die Verwendung als Rucksack bei...
    Ich hab' an der AT den grossen TR mit Grundplatte und Seitensäcken gehabt - anscheinend gibt's keine Seitensäcke mehr bei den neueren Modellen, oder? Echt schade, der Staraum war riesig und gewichtsmässig gut positioniert. Ich greife wohl dannauch zum Ambato exp Rallye, die KaHeDo-Qualität hat mich bisher überzeugt.
    Grüsse aus Japan
    Chris


    Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 2

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder, ohne Anspruch auf Richtigkeit / Vollständigkeit.

  • Hab auch nach Hecktaschen geforscht und mich erstmal für eine günstige Alternative von Louis entschieden, und zwar für diese Link. Die Regenhaube war bisher dicht, ein iPad mit Lederhülle passt auch 'rein (das hab ich aber zur Vorsicht nochmals in eine Plastiktüte gepackt).


    Für den Preis kann ich mich durchaus mit der welligen Versteifung leben.

    Wer den größten Pinsel besitzt, ist noch lange nicht der beste Maler.

  • Hab auch nach Hecktaschen geforscht und mich erstmal für eine günstige Alternative von Louis entschieden, und zwar für diese Link. Die Regenhaube war bisher dicht, ein iPad mit Lederhülle passt auch 'rein (das hab ich aber zur Vorsicht nochmals in eine Plastiktüte gepackt).


    Für den Preis kann ich mich durchaus mit der welligen Versteifung leben.


    Hab das Ding auch seit Anfang an an meiner R (6 Monate). Leider zeigt sich der Preis in der Qualität. Die Tasche wird mit zunehmender Sonneneinstrahlung lila. Ansonsten alles gut und mit der integrierten Regenhaube auch dicht.

    Seris venit usus ab annis


  • Laut TT-Beschreibung liegen Gurte für die Verwendung als Rucksack bei...


    Ich greife wohl dannauch zum Ambato exp Rallye, die KaHeDo-Qualität hat mich bisher überzeugt.


    So, hab´ den TT-Rucksack gestern bekommen und montiert. Passt einwandfrei; die Klett-Anbindung kenne ich schon vom Held Tourano TR, den meine Frau spazierenfährt; nach fünf Jahren hatte der am Motorrad rund um´s Jahr verbleibende Klett-Teil einen Austausch nötig, aber damit kann ich leben. Auch auf HenRietta hält der TR einwandfrei. Rucksackgurte sind wieder dabei. Die Seitenlaschen, an denen zwei (ebenfalls beiliegende) Extragurte für eine feste Verzurrung bei schwerer Beladung befestigt werden können, hätte man vielleicht noch weiter vorne anbringen können - dann hätte man eine Cliphalterung an den Verkleidungsschrauben realisieren können. Muß ich mir mal Gedanken darüber machen und ggf. KaHeDo fragen. Ansonsten muß ich die obere Tankverkleidung mal runternehmen und gucken, ob sich ein Gummiriemen unten durchführen lässt; dann könnte man die beiden Laschen direkt mit dem Gummiriemen und zwei flachen Haken verbinden und bräuchte die Gurte nicht nach unten bis zum Rahmen zu ziehen; die werden im Zweifel nämlich früher oder später Flattermarken hinterlassen, wenn man keine Tankschutzfolie drauf hat.


    Gut finde ich im Vergleich zum KTM-Rucksack, daß die Kartentasche wie von TT gewohnt größer ist und abnehmbar; ich nutze das öfter, um mal beim Zwischenstop die Karte neben meinen Kaffee zu legen anstatt mich über´s Mopped zu beugen. Außerdem gibt´s für den TT TR einen Camel Bag, der zwischen TR und Kartentasche passt. Die Regenhaube meines alten TT TR passt; so habe ich wenigstens ein bißchen Geld gespart. Die Seitentaschen sind gut gelöst und knallen endlich nicht mehr gegen Hupe und Anlasser; bei dem KTM wird wahrscheinlich wieder ein Prallschutz fällig, für den ich noch keine Schraube an den Armaturen als mögliche Aufnahme gesehen habe. Ich hab´ die quietschbunte Variante genommen; ist teilweise aus Tarpaulin, der LKW-Plane, sollte also auch ziemlich haltbar sein. Alles in allem gewohnte KaHeDo-Qualität; an die Reißverschlüsse des Hauptfaches und der Seitenfächer hab´ ich noch orange 2mm-Reepschnur geknotet, damit kann ich immer auf einen Blick beim Fahren kontrollieren, daß alle RV geschlossen sind.
    Grüße
    Chris

    Meine Beiträge geben meine private Meinung wieder, ohne Anspruch auf Richtigkeit / Vollständigkeit.

  • Der gute ist doch gar nicht mehr registriert.
    Wie soll er antworten?



    Es sollte sein, was Du vermutest.
    Sollte sich doch auf der TT Seite finden lassen.

  • Hey Martin,


    welche Tasche ist das? Enduro 2? Hast Du mal eine Link zu TT und der Tasche?


    Danke und Grüsse
    Frank

    Ich hab die TT Tasche auch, seit vielen Jahren. Ist nun etwas ausgebleicht, aber funktioniert noch super. Leider scheint sie TT nicht mehr im Programm zu haben...hab sie beim schnell "durchblättern" nicht mehr gefunden!

    Dateien

    • 13.11.14.c.JPG

      (172,57 kB, 283 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo Harald,


    ob die Enduro2 seinen Zweck erfüllt, musst Du dir selbst beantworten. Es hängt ja von deinen Bedürfnissen ab. Mir wäre sie zu klein.
    Ich habe die Ambato Hecktasche und bin zufrieden damit. Ich bekomme eben problemlos etwas Reiseproviant, ein zweites paar Handschuhe, Foto, und sonstiges Zeug da rein. Das passt für mich, da ich auch keinen Tankrucksack verwende. Optisch habe ich kein Problem damit. Ich finde, ein richtiger Hingucker ist so eine Reiseenduro sowieso nicht.
    ambato.jpg


    Gruß Harald



    :grins:


    Biete [ADV]: TT Ambato Hecktasche für 1050/1190/1290