Heck cleanen an der Duke 790

  • Irgendwie sieht der hitzeschutz bei soeren anders aus als bei Feuerzunge oder täuscht mich das jetzt meiner sieht so aus wie bei Feuerzunge .

  • Habe gerade mal Soerens Bild groß gezoomt. Scheint der selbe Hitzeschutz zu sein. Ein Schatten-/Lichtstreifen lassen das Ende so aussehen, als ob eine Kappe drauf steckt, oder er am Ende mehr ums Eck geht. Trotzdem dürfte durch einen korrekt montierten Hitzeschutz mit deutlich Abstand zum Blinker da keine Hitze mehr hinkommen.


    Vermutlich liegt es eher am Stadtverkehr, wenn kein Fahrtwind da ist und der Gashand...


    Beim Vorführer meines Händlers war die ersten etwa 300 km nichts zu sehen, da war noch kein Hitzeschutz dran. Dann kam ein Kunde nach wenigen Kilometern reine Stadtfahrt zurück und der Blinker hatte die erste angeschmolzene Ecke. Bei meiner war selbst nach 1000km ohne Hitzeschutz nichts zu sehen, bin aber auch nie lange durch die Stadt gezuckelt und hatte immer Fahrtwind.

  • Macht Ihr noch immer wegen dem Kokeln am Blinker rum :staun:


    Warum macht ihr keine 10mm Hülse (oder ein Stück abgesägtes Stahlrohr) hinter die hintere Schraube am ESD Halter ?


    Dann bräuchtet Ihr auch nicht das (aus meiner Sicht) unsagbar hässliche "Schutzblech" verbauen :nein:

    "Die Uhr hat 12 geschlagen" :wheelie:

  • Macht Ihr noch immer wegen dem Kokeln am Blinker rum :staun:


    Warum macht ihr keine 10mm Hülse (oder ein Stück abgesägtes Stahlrohr) hinter die hintere Schraube am ESD Halter ?


    Dann bräuchtet Ihr auch nicht das (aus meiner Sicht) unsagbar hässliche "Schutzblech" verbauen :nein:

    Anscheinend ist es einfacher hier herum zu lamentieren, anstatt eine Hülse drunter zu legen.
    Für mich auch unverständlich. :Daumen runter:


    Grüßle


    Kalle

  • Anscheinend ist es einfacher hier herum zu lamentieren, anstatt eine Hülse drunter zu legen.
    Für mich auch unverständlich. :Daumen runter:


    Grüßle


    Kalle

    Ich hab mit dem Kokeln (bisher) keine Probleme gehabt... Das Bild aus meinem Beitrag ist nicht von meinem Moped...
    Ich habe lediglich das Thema erneut angesprochen, um zu erfahren, wer trotz Hitzeschutz für den Schaden aufkommt :Daumen hoch:

  • Hallo zusammen, welche Stecker sind im Heck für Blinker und Rücklicht verbaut. Bei der 1290 ist es ja ein 4er Stecker.


    Grüße Günni

  • Alleine, dass zwei verschiedene Rücklichter abgebildet sind.. Ich weiß ja nicht :crazy:

    Aja jetzt wo du es sagst! :staun:
    Ja ich warte bis es was offizielles von KTM gibt, finde das originale Heck nicht sooooos schlimm.

  • Ja, da ist was dran - macht irgendwie keinen Sinn, so lange man nicht rausfindet, warum das so ist. Die Vermutung liegt nahe, dass es am "Fahrstil", bzw. daran liegt wo/wie man fährt...


    • Landstraße -> Fahrtwind, kein Problem, auch ohne Wärmeschutzblech
    • Ortsdurchfahrten ohne viel Stillstand -> Fahrtwind vorhanden, Motor bleibt bei "drei Balken", auch kein Problem
    • viel Innerorts mit viel Stillstand -> Motor wird wärmer "vier Balken", Lüfter läuft... wenn man hier dann evtl. mit seinem Auspuffsound "posen" möchte und dauernd Drehzahl sehen lässt, könnte mich mir schon vorstellen, dass es hinten recht heiß wird, vor allem wenn man dann mit heißem Motor am Ortsausgang die "Launch Control" testet und feststellt, dass der Motor bis in den Begrenzer dreht, statt bei 6000 stehen bleibt.


    Heißer Motor, im Stand bis in den Begrenzer drehen... -> geschmolzene Blinker...


    Beim PC würde man als Fehlerursache sagen, klarer Fall: Fehler 60 (der Fehler sitzt ca. 60cm vor dem Bildschirm)


    Wie gesagt, das sind meine Vermutungen, da ich selber nun nach über 3000 km kein Problem mit dem kurzen Heck habe und auch bis 1000 km keinen Hitzeschutz und ebenso kein Problem damit hatte. Die Hitze muss ja irgendwoher kommen, und da der Auspuff bei jedem der selbe ist, liegts wohl mit am Fahrprofil...



  • also ich kann mir ziemlich sicher keinerlei Vorwürfe machen, weder stehe ich an der Ampel und spiele mit dem Gas, noch habe ich zb die Launchcontrol mehr als zweimal getestet, mein Blinker schmilzt und das darf er nicht, damit ist eine solche Diskussion abgeschlossen, was nen Murks da mit 60cm vorm Bildschirm zu kommen und über Fahrstil zu reden

  • deshalb habe ich ja geschrieben - "ich vermute"...


    Es lässt sich wohl nicht erklären, das war nur ein Versuch, also keine Panik und keine Vorfürfe!


    -> Wenn an zwei identischen PCs bei einem Benutzer ein Fehler auftaucht und beim andern nicht, liegts eben meist am Bediener. Vielleicht wurde aber auch das Heck falsch montiert...?


    Wir versuchen hier ja lediglich dem "Fehler" auf die Spur zu kommen - immer nur schreiben "das Heck ist Mist, bei mir fackelt der Blinker ab" bringt halt nichts, wenns bei andern nicht mal ohne Hitzeschutz passiert, also kanns nicht am Heck per Definion liegen, oder?

  • Die Erklärung ist doch ziemlich einfach !!!


    Der Hitzeunterschied zwischen "es geht noch so" und es schmilzt ist scheinbar kein besonders großer.
    100km landstraße bei 23 Grad alles super .... 5min Stadt mit 3 langen Ampelphasen bei 28 grad und das Teil schmilzt halt....
    So kann man nun vermutlich dutzende Szenarien mit passenden Bedingungen wie Windrichtung, Temperatur oder ähnlichem aus den Ärmeln zaubern aber wozu ???


    Der Hitzeschutz erfüllt nicht seinen Zweck. Falsch montieren kann man da nichts.
    Bei denen wo er es tut toll, mir ansich egal wieso und unter welchen Bedingungen, mein Blinker schmilzt halt und ich muss mir keine Gedanken machen wieso oder ob ich an der Ampel pusten sollte, er schmilzt und das reicht um es zu beanstanden.


    Denke der sollte auch in Dubai bei einer Stadtfahrt nicht schmilzen und spätestens deshalb liegt ein Konstruktionsfehler im Hitzeschutz ooooooooder eine mangelnde Info über das nicht nutzen von Blinkern die breiter als X cm sind. Bin ja nichtmal sauer oder so aber da dann mit Bedienfehler und Fahrstil zu kommen hat mich halt etwas angenervt.