Welches Koffersystem für die ktm adventure 1xxx

  • Steht da eigentlich was bis wie viel km/h und Zulassung man die HD Dinger nutzen darf?


    Und weiß spontan jemand wie breit die 1290 SAS vorne ist (Lenker/Spiegel)? Da müssten selbst die cut out koffer von hd eigentlich drüber ragen und der breiteste Punkt vom Motorrad sein oder?

  • ToMo80 ist das der Sturzbügel von Heed? Biste zufrieden damit?


    Bei dir würde es mit der Klappfunktion zum Öffnen der Koffer auch schon ziemlich eng werden.

    Ja das ist heed Bügel den hab ich auch drauf. Ziemlich wuchtig aber Passform und Verarbeitung sind top:Daumen hoch:. Die helfen mit Sicherheit Wenns drauf an kommt (hoffe ich zumindest) :sehe sterne:

    :peace:

  • ToMo80 ist das der Sturzbügel von Heed? Biste zufrieden damit?


    Bei dir würde es mit der Klappfunktion zum Öffnen der Koffer auch schon ziemlich eng werden.

    Genau das sind die von Heed, mit den Taschen von Heed. Verarbeitung Top, sehr stabil. Optik ist eh Geschmackssache. Ich würde sie weiter empfehlen.


    Mit den Kofferdeckeln hast du recht, darum habe ich mich gleich für die 2 Schlösser Variante entschieden, ich finde es ohnehin besser auch wenn man Taschen oder Rollen auf den Kofferdeckeln hat, ist es mit dem umklappen manchmal eher von nachteil. Eventuell werde ich mir in den folgenden Jahren auch ein anderes Topcase zulegen, das Krauser K5 Teil habe ich schon ein paar Jahre. Habe mir auf der Arbeit erst mal eine Adapter dafür gebaut. Muss erst mal reichen...

  • Wollte mal kurz ein feedback zum ersten grösseren Echteinsatz


    der Apdurokoffer an der 1290 SAS geben.


    Habe jetzt eine 3,5 wöchige Urlaubstour nach Albanien

    über 6120 Km ,

    8 Länder und

    allen möglichen Bedingungen von feinstem Asphalt, über übelste Holperstrecken und Schotterweg mit sehr unterschiedlicher Qualität mit den Apduro Koffern hinter mir.



    Sie haben sich bewährt !!

    -Absolut dicht trotz teitweise sehr nassen Bedingungen (sowohl von oben wie von unten )
    -kein Gerappel am Träger, absolut schnell und einfach vom Träger mit abschliessbaren Klemmen (BMW System) abnehmbar
    -imho reichen die "kleinen" Koffer mit 94 cm Breite völlig aus und die Fuhre ist nur minimal breiter als der Lenker.
    -auch die Innentaschen haben sich bestens bewährt. !

    grenze-koffer.jpg


    Bild ist von der grünen Grenze zwischen Albanien und Montenegro (Im Vordergrund zum Vergleich BMW GS Adventure mit den BMW Alukoffern.) Das Topcase ist von SW Motech. Das war übrigens nicht dicht !! :traurig:

    Einmal editiert, zuletzt von awk99 ()

  • es ist die Grösse M.

    40 und 35 Liter.


    Ja die Innentaschen sind auch von Apduro. Sie sind nicht wasserdicht. Aber das war auch nicht nötig, da die Koffer 100% dicht sind.

    Für die Seite mit Cutout( Auspuffseite) sind es 2 Innentaschen. Eine "normale" und eine schmale die die Schräge des Cutouts füllt.

  • Hallo,

    ich bin heute durch Zufall auf diese Seite gestoßen:


    https://www.rftec.eu/


    Hier gibt's ein komplettes Touratech-Komplettset inkl. Halteträger für schlappe 500€.

    Irgendwie kommt mir das schon sehr günstig vor. Hat evtl. irgendjemand Erfahrungen mit dieser Seite?


    https://www.rftec.eu/KTM-1050-…chwarz-inkl-Koffertraeger


    Edit: Es dürfte sich wohl um einen Touratech Nachbau handeln, hat evtl. trotzdem jemand Erfahrung damit?

    Einmal editiert, zuletzt von fraunz89 ()

  • Das sind keine TT Koffer. Hab die in AT mal an einer BMW gesehen, haben einen guten Eindruck gemacht, kommen aber breit raus.

    Der Bayerische Wald grüßt den Rest der Welt! :wheelie:

  • Das sind Quro-Boxen (Hergestellt in China) und machen einen super Eindruck. Die Verarbeitung ist super!

    Der Träger ist auch okay, nur, dass ich die 8mm Löcher auf 10mm aufgebohrt habe, um einen spannungsfreien Sitz zu ermöglichen.

    Die Befestigung der Boxen am Träger kennt man von Touratech.

    Für den Preis kann man mit den angebotenen Teilen nichts verkehrt machen. Ich habe meine Boxen incl. Träger von Motorsport Götz erworben und ~600€ hingelegt.

    Meine Kombination ist die 31l/38l-Variante.

  • Danke für deine Erfahrungen, das klingt ja mal ganz vernünftig.

    Stehen die Koffer in beide Richtungen gleich weg?

    Die original KTM Touratech Koffer haben ja 31l und 45l, hier gibt es nur die Kombination 31/38 bzw. 38/45. :denk:

  • awk99 Danke für deinen Beitrag. Die Dinger kannt ich noch gar nicht! Falls es mit den Heavy Duty Koffern nix wird dann nehm ich vielleicht die von Apduro


    Gibts n Grund warum du nicht von denen das Topcase genommen hast?

  • Danke für deine Erfahrungen, das klingt ja mal ganz vernünftig.

    Stehen die Koffer in beide Richtungen gleich weg?

    Die original KTM Touratech Koffer haben ja 31l und 45l, hier gibt es nur die Kombination 31/38 bzw. 38/45. :denk:

    Die Kombination 31/38 ist annähernd symmetrisch, stehen zu beiden Seiten gleich raus...

  • awk99 Danke für deinen Beitrag. Die Dinger kannt ich noch gar nicht! Falls es mit den Heavy Duty Koffern nix wird dann nehm ich vielleicht die von Apduro


    Gibts n Grund warum du nicht von denen das Topcase genommen hast?


    Ich wollte auch ursprünglich die HD Koffer, warte aber seit November 2018 !!! :staun:

    auf deren Lieferbarkeit ....


    Also habe ich im April die Apduro bestellt.
    Preislich und Qualitätsmässig imho in etwa gleich.
    (*Wobei der Kofferträger von Apduro auf Anhieb ohne Verspannung und Nacharbeiten gepasst hat !! *)
    Lieferung klappte nach Email Verkehr mit Andrzej und Vorabüberweisung innerhalb von einer Woche.


    Die HD Dinger sehen auf den Fotos etwas schöner aus,

    aber die Apduro haben den ganz grossen Vorteil, dass sie ruckzuck von aussen mit Schloss vom Träger abnehmbar sind.
    (BMW System)
    Das möchte ich jetzt auch nicht mehr missen. Insofern bin ich ganz froh, dass HD nicht liefern konnte und ich die Apduro Koffer genommen habe.


    Das Topcase von SW Motech habe ich vom Vorgänger meiner Kati übernommen, insofern habe ich keines mehr von Apduro bestellt. Wobei die Apduro Koffer auf meiner 6150 Km Balkan/Italien Reise trotz teilweise heftigem Regen absolut dicht waren. Das Topcase von SW Motech war es nicht ...


    Hier nochmal 2 Fotos die die schlanke Baubreite verdeutlichen ...

    koffer hinten.jpgkoffer-vorne.jpg