Andere Zahnraeder

  • ...

    bevor man so etwas raushaut , sollte man bedenken das die ein abgeschlossenes Masterstudium oder Bachelorstudium haben ...

    Wo hast du das denn her?


    Als Polizist im Mittleren Dienst benötigst du kein Studium, kein Abitur, ja nicht mal einen mittleren Abschluss.


    Ein Studium benötigst du nur für den höheren Dienst.

    Das Christkind kommt vom Tannenwald, hat den Arsch voll Hannen Alt. :sehe sterne:

  • Das mit dem Schulabschluss und den verschiedenen Beamtenklassen ist Ländersache. Bei uns in RLP gibt es nur noch Kommissare. Die Polizeimeister sind nur noch die älteren. Und das heißt, Studium erforderlich. In anderen Bundesländern ist das tatsächlich noch anders.

    KTM 1290 SAS 2020

    KTM 300 EXC

    KTM SX 50

    KTM 1290 Super Duke R 2017

    KTM 990 SM

    KTM 950 SM

    KTM 640 SM

  • Zitat:

    "

    Wie wird man Polizist?

    Polizist werden:

    Die Voraussetzungen.

    Je nach Laufbahn werden bestimmte Bildungsabschlüsse vorausgesetzt.

    Für den gehobenen Dienst braucht man üblicherweise die Hochschulreife oder Fachhochschulreife.

    Für den mittleren Dienst ist die Mittlere Reife nötig, oder einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung.


    Wie wird man Polizist? - Voraussetzungen, Bewerbung, Ausbildung - Au…

    http://www.ausbildungspark.com/news/wie-wird-man-polizist/

    "

  • Die Zeiten wo der normale Polizeibeamte "Motorradkontrollen" durchführen sind in BY (wo anders wurde ich noch nicht kontrolliert) schon lange vorbei, hier lasse ich mal die allgem. Verkehrskontrolle außen vor (Zulassung, Fahrerlaubnis....).


    Die Jungs sind erschreckend gut, die fahren eben auch Möpp und tummeln sich auch in den Foren (weils halt auch Biken lieben). Im Bereich Oberbayern haben sie richtige Freaks von der Leine gelassen, die erkennen auch auf dem ersten Blick die Winkelabweichung des Kennzeichens und dann geht's los. In meinen Augen mit Recht, denn in Zeiten des globalen Teileverschacherns muss manchen gewissen Dingen Einhalt gebieten.

    Ich musste meinen offenen Kupplungsdeckel auch mit Ahndung zurückbauen, naja dann wars eben hinterher einer mit Acrylglasabdeckung und Spacer (Ducatifahrer sind einfach auch unbelehrbar :zwinker:). Die Gefahr das da einer bei laufendem Motor reinfasst ist aber auch einfach viel zu hoch :knie nieder:(mir wars bewusst und dann nimmt man das auch ohne Murren zur Kenntnis :crazy:). Er sagte ja auch das es so, zumindest prinzipiell, verständlich ist aaaaber eben not allowed :zunge:. A bisl Revoluzzerdasein ist´s ja immer :kapituliere:


    Der Eisberg ist bis auf die als TFL leuchtenden Kurvenscheinwerfer völlig Verkehrs- und Zulassungskonform.

  • :kapituliere:Okay, okay... wahrscheinlich hat Huskycrosser recht und der Herr Beamte hat in Mathe aufgepasst. :weinen:


    Eigentlich dachte ich, ich hätte beim H.crosser den mir verdienten blauen Balken und ich kann dann hier eine lockere Lippe wagen. Hätte ich gewusst, dass er wieder mitliest, hätte ich mein Späßle gezügelt.

    :Tempo:

    Gruß vom Harald
    "S. Auerteig"
    KTM ADV1190/R ´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

  • Jetzt komm uns bitte nicht so.


    Du hast das ohne Einschränkung gesagt, also mit Geltung für alle Polizisten. Dies trifft jedoch nicht zu, siehe z.B.


    https://www.ausbildung.de/berufe/polizist/ (wie oben)

    https://www.azubi.de/beruf/ausbildung-polizeivollzugsbeamter

    https://eignungsauswahlverfahr…aufbahn-mittlerer-dienst/


    Und für die Alten sowieso....

    Das Christkind kommt vom Tannenwald, hat den Arsch voll Hannen Alt. :sehe sterne:

  • OK, Danke dir.

    Warum bist du von 17/42 (1:2,47) auf 17/45 (1:2,64) und nicht auf 16/42 (1:2,62) gegangen?

    Bedenken wegen der Kettenführung?

    Weil so kann man ja recht einfach auszählen das du die Übersetzung geändert hast.

    Gruß Dirk

    1.) wegen der Kettenführung.

    2.) ist das Ritzel bei der 1290 adventure nicht einfach zu wechseln. Imho bekommt man das ohne Kettenöffnung nicht raus. Selbst ohne Kette ist es schon recht eng .


    Das Risiko wegen der offensichtlichen 45 statt 42 zählbaren Zähne am Kettenrad bei einer Kontrolle/Tüv aufzufallen,

    halte ich aufgrund meiner bisherigen "Er"fahrung mit vielen verschied. Mopeds der letzten Dekaden ,

    bei denen ich die Übersetzung am Kettenrad angepasst habe (ohne diesbezgl. jemals kontrolliert zu werden) ,

    für sehr überschaubar bis absolut zu vernachlässigen ...

  • genau so ist es bei mir auch. An der Stelle, an welcher eine Zahnzahl stehen könnte ist bei mir ein kleiner KTM-Aiufkleber.....

    DerGerry

  • Als ging's dir um den Aufwand mit dem Tausch von 17 auf 16?

    Da ich den Kettensatz eh neu mache wäre mir der Aufwand mit der Kettenführung eh Schnuppe.

    :wheelie:KTM 1290 what else! 16er Super@ & 17er SD GT:wheelie:

  • :denk: Bei mir war das 16er Ritzel in 20 Minuten erledigt was soll da nicht einfach zu wechseln sein?:rolleyes: :staun: :grins:

    1) Kawa KLX 250, 2)Kawa Z 750, 3) Honda XL 500R, 4) Yamaha XS 400

    5) Yamaha xj 550+650, 6) Kawa GPZ 750, 7) Honda VFR 750, 8) Kawa Z 1000R, 9) Yamaha FJ 1200,

    10) Honda CBR 900, 11) Suzuki GSXR 1000, 12) Suzuki GSXR 1300, 13) Yamaha R1, 14) 2X Kawa ZX10R, 15) BMW R 1200R, 16) Honda VFR 1200, 17) KTM 1290 SD GT :Daumen hoch::wheelie::pfeil::driften:

  • :denk: Bei mir war das 16er Ritzel in 20 Minuten erledigt was soll da nicht einfach zu wechseln sein?:rolleyes: :staun: :grins:

    Dann bin ich vielleicht zu ungeschickt...

    :knie nieder:..


    Du bist sicher, dass Du an der 1290 adventure s , dass Original 17 er Ritzel mit aufliegender Kette ( selbige am Ritzel abzuheben scheitert am Platz)

    ausgebaut hast...???

  • :denk: Bei mir war das 16er Ritzel in 20 Minuten erledigt was soll da nicht einfach zu wechseln sein?:rolleyes: :staun: :grins:

    ...und ohne die Kette zu öffnen, musste nur so gedreht werden, dass der Kettenschleifer "zwischen" zwei Zähnen war.

    Rad raus und Kupplungsnehmer ab, dann passt das. :grins:

  • :Daumen hoch: Genau so!:ja: :grins: :applaus:

    1) Kawa KLX 250, 2)Kawa Z 750, 3) Honda XL 500R, 4) Yamaha XS 400

    5) Yamaha xj 550+650, 6) Kawa GPZ 750, 7) Honda VFR 750, 8) Kawa Z 1000R, 9) Yamaha FJ 1200,

    10) Honda CBR 900, 11) Suzuki GSXR 1000, 12) Suzuki GSXR 1300, 13) Yamaha R1, 14) 2X Kawa ZX10R, 15) BMW R 1200R, 16) Honda VFR 1200, 17) KTM 1290 SD GT :Daumen hoch::wheelie::pfeil::driften:

  • @baui123

    muss man alles bis ins kleinste zerlegen disskutieren ?

    Ländersachen sind teilweise sehr unterschiedlich ...

    Ich kenne keinen der nur mit Haupschule oder als gelernter früherer Maler diesen Job macht.

    Viele , die sicherlich auch nicht dumm sind, scheitern schon bei den Prüfungen um den Dienst überhaupt anzutreten zu können.

    Selbst dann ist man nicht bis zur Rente dabei .

    Und ja alle sind auch in der Lage weiter wie 20 zu zählen

    ( lesen können die auch ) denn das steht auf dem Kettenrad aufgedruckt bzw eingeprägt.

    Mir ging es darum diese diffamierung aufzuzeigen wo man sich dann auch noch darüber lustig macht.

  • Mir ging es um Folgendes: Entscheidend ist doch, wer vor dir die Kelle schwingt und nach deinen Papieren fragt. Und nicht, wie heute oder zukünftig ausgebildet wird. Sind nicht alles Studierte.

    Das Christkind kommt vom Tannenwald, hat den Arsch voll Hannen Alt. :sehe sterne:

  • @ Entscheidend ist doch, wer vor dir die Kelle schwingt und nach deinen Papieren fragt.

    Sicher nicht jemand der das nicht kann ............

    :gute besserung: