• Es heißt ja, dass man zur Unterstützung ne größere Batterie mit ranhängen soll, damit die Spannung nicht [so schnell] runtergeht. Was sollte die denn mindestens haben? Reichen da 65 Ah?

    Grüße Mr.Gibbs :teuflisch:

  • Wenn die Batterie voll geladen ist und du nicht ewig lang mit TuneEcu rumspielst, dann sollte das im Normalfall reichen.


    Ansonsten kannst du auch noch ein paar Sicherungen von Verbrauchern ziehen, die bei der Spielerei mit TuneEcu nicht notwendig sind (z.B. Licht).
    Ladegerät anschließen wäre auch eine Alternative zu einer zweiten Batterie.


    Die größe der Batterie ist natürlich davon abhängig, wie lange du herumspielen möchtest. Aber mit 65 Ah solltest du dir Zeit mit einem Faktor von 5,5 erkauft haben.

  • So muss mich irgendwie auch mit Tune ECU befassen. Hab ne 06er Superduke mit Leovince ohne KAT und mit K&N Luftfilter erstanden. Natürlich keine Ahnung ob da was an der ECU mit Mapping geändert wurde. Hab jetzt nen original Luftfilter und nen original Auspuff allerdings ohne KAT verbaut. Jetzt stellt sich die Frage welches Tune ECU Mapp ich draufziehen soll :sehe sterne: Jemand nen Tip für mich???

  • Hallo
    Hab da wieder ne blöde frage darf man auf eine adventure bj 2008 mit akra slip on die map von der 2011 tuneecu aufspielen? die hat ja ein anderes zündmaping drauf? und hat ja auch die anderen köpfe drauf ?

  • im speziellen kenne ich mich mit der ADV und deren Unterschieden nicht aus.
    Aber mit dem Zündkennfeld muss man schon aufpassen das kann auch zum Klingel, und damit Motorschaden führen.
    Die Maps sollte man auch nur von Modellen nehmen die die gleiche Hardware haben, sonst gilt wie immer man muss sehr genau wissen was man da macht.

    Möchtegernrossi

  • hallo ;)
    kann man das map von der 990 Adventure 2009 R auf die 2008 S aufspielen ??? Ich meine da die r ein anderes zünmap drauf hat aber dafür auch die neueren köpfe verbaut?