Leistungssteigerung bzw. Abstimmung durch PC, Kastl oder ähnliches

  • Hat irgendjemand bereits Erfahrung mit dem in der Überschrift genannten Produkt. Habe ich auf Ebay gefunden bin aber sehr skeptisch, würde aber früher oder später wenn ich Auspuff und eventuell einen anderen Krümmer montiere auch das ganze dementsprechend optimieren :ja: .


    https://www.ebay.at/itm/BoosterPlug-KTM-790-Duke-Forget-the-Power-Commander/112803517711?hash=item1a439d150f:g:GCQAAOSwMKpUZ9dU



    Mfg. MoxiMoto :wheelie:

  • Ohw danke für die schnelle Antwort ! :)


    hätte in der Suchfunktion nach dem Thread suchen müssen mein fehler :grins:


    Also werde ich um den Power Commander nicht herum kommen, oder gibt es da Alternativen


    Mfg :winke:

  • Ja, ein stärkeres Motorrad :grins:


    das brauche ich definitiv nicht :lautlach: , wenn dann eher etwas was man auf der Straße mehr ausnutzen kann von der Leistung so wie eine 690er. Mir geht es nur darum, dass dann alles aufeinander abgestimmt ist, da ich mich getraue zu behaupten, bei wechsel des Krümmers und des ESDs das bei der Duke 790 eine Anpassung notwendig wäre, oder liege ich da falsch? :grins:

  • Gabs bei der Thematik zur 1290 auch Prüfstandsberichte? Im R6 Cup waren Powercommander zum Teil verboten und eingriffe ins Steuergerät, dort wurde aber mit den O2 Sensoren und ähnlichem auch immermal getrikst um das Gemisch anzufetten.

  • Also werde ich um den Power Commander nicht herum kommen, oder gibt es da Alternativen

    Die Alternativen sind im Anrollen:
    Wir haben uns eine 790er als Entwicklungs-Moped geleistet
    und der Christian wird in kürzester Zeit "Stage 1" zum Selbsteinbauen vorstellen.
    und weitere Tuningschritte werden ganz sicher kommen!
    LG Babsi
    (hab irrtümlich Christians Account benutzt)

    "Highscore" Fa. Myjet

    Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Tuning-Kits und -Teilen für Motorräder

    (Zwangs-)Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich, da Gewerbeschein-Besitzer

    weitere Bikes: Kawasaki KLE500 (daily commuter), Buell 1125R (die mit dem starken Herz aus Österreich), KTM Duke 790, Kawasaki Z1000´76

    Einmal editiert, zuletzt von Highscore ()

  • Die Alternativen sind im Anrollen:
    Wir haben uns eine 790er als Entwicklungs-Moped geleistet
    und der Christian wird in kürzester Zeit "Stage 1" zum Selbsteinbauen vorstellen.
    und weitere Tuningschritte werden ganz sicher kommen!
    LG Babsi
    (hab irrtümlich Christians Account benutzt)

    Darauf bin ich mal gespannt, freut mich :Daumen hoch:

  • Da bin ich auch gespannt.
    War schon sehr zufrieden damit auf meiner 690er.

    History: 640 SM, 625 SCSM, 690 DUKE4R, 690DUKE5R, 790 DUKE

  • Highscores 790-Stage1 läuft bereits seriennah im Straßentest.
    Das zielt jedoch vorrangig nicht auf Mehrleistung,
    sondern eher auf Verbesserung der Laufkultur (ruckeln)
    und auf eine Begradigung des Drehmomentverlaufes.


    Bitte noch ein wenig Geduld:
    Bis wir das als Selbsteinbau-Kit in die ganze Welt verschicken können,
    brauchen wir noch ein paar 790er hier am Prüfstand,
    um die Exemplarstreuungen zu berücksichtigen.
    Wiener 790er-Fahrer ... bitte bereithalten!

    Grüße von Babsi

    Beratung und Vertrieb Fa. Myjet "Highscore"

  • das klingt schon mal gut,
    schlagen alle Herstelle von diesen zusatz-Modulen in die gleiche Kerbe, das Ruckeln weg zu bringen.

    690 DukeR, Duke 790, SD1290, Vespa 300, Husky 701 Vitpilen

  • habt ihr auch eine Homepage oder ähnliches ? konnte nichts finden

  • Gerade in der 790 Duke Facebook Gruppe entdeckt.


    Die haben das pikes peak setup für andere Auspuffhersteller veröffentlicht.
    Mal sehen was da an Details daher kommt. Kein Wunder dass die 790 am Hügel so schnell waren.

    Dateien

    690 DukeR, Duke 790, SD1290, Vespa 300, Husky 701 Vitpilen

  • Ist das die Leistung pro Zylinder oder warum haben die nur knapp 50 PS gemessen?

    1290 SAT

    990 SMR
    Duke 790 (nur für den Kringel)
    690SMCR

    390 ADV