KTM Duke 690 Bugspoiler

  • Wie ist eure Meinung ? 39

    1. Gefällt mir überhaupt nicht (16) 41%
    2. garnicht mein Fall (12) 31%
    3. Richtig gut geworden (8) 21%
    4. Gut aber würde etwas verändern (7) 18%
    5. Verkaufswürdig (3) 8%
    6. Würde ich mir bestellen (1) 3%

    Hallo liebe KTM DUKE Fahrer,


    ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir meinen eigenen Bugspoiler
    Konstruiert und gebaut.


    Wie ist eure Meinung?


    Freue mich über Euer Feedback :)

  • Wenn ich das richtig sehe, hast du den Bugspoiler für den Higscore/Remus-Krümmer adaptiert. :grins: :Daumen hoch:


    :denk: wenn ich mich Recht entsinne, ist der originale Bugspoiler im Rahmen der EJC-Rennserie entstanden, um Flüssigkeiten auf der Renne aufzufangen.
    Da gab's auf der Renne einige Fälle, dass dieser in Schräglage angeschliffen wurde – obwohl Rennstrecken ja hervorragendem Asphalt haben und keine Buckel, Löcher etc. Nachbau gibt's seitdem von HF Carbon.
    Vielleicht liege ich da falsch, aber sehe geringere Schräglagenfreiheit/Luftkühlung :denk:


    Welchen Mehrwert soll Dein Bugspoiler – außer Optik – bieten?

  • Hi Michael, gemacht ist der richtig gut. Da könnte sich von der Passform her so mancher Serienhersteller eine Scheibe abschneiden.
    Ich würde ihn jedoch nicht verbauen da er meiner Meinung nach die ganze Linie zerstört, aber das ist ja auch Geschmacksache.

    R 1100 GS 1994, 390 Duke 2017, 690 Duke R 2016, Vespa P 200 E 1982

  • Zitat

    Wie ist eure Meinung?


    Handwerklich gut gemacht, jedoch zu groß/lang für die eher zierliche Duke. Außerdem beißt sich in meinen Augen die rote Farbe mit der orangenen.

  • Fachlich sauber gelöst,
    über die Farbe kann man streiten
    und die Länge finde ich absolut in Ordnung:
    Kürzer wäre der auch aerodynamisch nutzlos.
    Lächerliche Fake-Verkleidungsteile gibt´s zuhauf:
    Wenn schon, dann ordentlich!


    Ich werd mir trotzdem keinen montieren:
    Ich will möglichst wenig auf meine Mopeds montiert sehen,
    was man nicht unbedingt zum Fahren braucht
    und was man beim Service demontieren muss.
    (Drum fahr ich auch keine verkleideten Motorräder:
    Bis 150 km/h bringen Verkleidungen praktisch nichts
    und schnellere Strecken fahr ich ohnehin kaum.)

    Grüße von Babsi
    Vertrieb Fa. Myjet "Highscore"

    Einmal editiert, zuletzt von Babsi ()

  • sieht mal so richtig SCHEISSE aus
    und was solls bringen ?


    Aber Achtung : die ARbeit die dahinter steckt darf man nicht außer Acht lassen, dies ist hoch anzurechnen.
    nur optisch leider eine Qual für die Augen

  • Zum Thema Farbe, kann ich sagen, dass es nur der Prototyp ist und mein GFK Material diese Farbe hat.
    Ich werde es natürlich noch Lackieren lassen.

  • Ich habe den KTM Cup Bugspoiler in schwarz lackiert, ob's gefällt muss jeder für sich selber entscheiden, bei mir erfüllt er auch noch einen anderen Zweck :rolleyes: PS: die Demontage ist in 20 Sek erledigt.