Defekte/Probleme an der 790 ADV

  • Ärgerlich, dass KTM das nicht in den Griff bekommt.

    Es ist doch nun mittlerweile bekannt das dieses " Problem " noch nicht gelöst wurde.

    Selbst Händler weisen darauf hin das wechseln momentan nix bringt .

    Man kann also nicht erwarten das durch einen Tausch bei einer immer noch mit Mängeln behafteten aktuellen Serie hier besserung eintritt.


    Ktm baut keine Displays, kann ergo das auch nicht in den Griff bekommen .

    Erst wenn die Zulieferer wieder die Teile verbessert herstellen kann sich etwas ändern .

    So wie sich dieses Display Problem für mich darstellt , ist hier eine Serie nach der ersten Produktion verändert oder von anderen Herstellern gebaut worden.

    Und genau diese sind scheinbar irgendwo fehlerhaft zusammengeschustert.

    Mein Montagsmodell ist immer noch absolut ohne jeglichen Makel .

    Für meine erste KTM nach Urzeiten in dem Segment find ich das schon fast erschreckend.

    :zwinker:


  • Hallo Freunde der Farbe Orange,

    Habe gerade, animiert durch einen Fred im Tratsch: T700, mal einen Ausflug ins Teneré Forum unternommen. Speziell zum Thema Defekte. Erschütterndes Ergebnis, so gut wie nichts, im Vergleich zu „unserer“ Orangen.
    da hat wohl jemand richtig zugehört/geschaut


    Grüße

    M.

  • Nicht vergessen, dass sie zu einem Zeitpunkt herausgekommen ist, an dem immwer weniger Leute fahren. Wenn sich bis nächstes Jahr September immer noch so wenig herausgestellt hat, dann bin ich da ganz bei dir. (Wobei das Forum auch ganz andere MItgliederzahlen und Beiträge hat)


    Im Endeffekt waren es hier:

    - Bremsen bei 2 Leuten (inkl mir)

    - Display was KTM immer noch nicht auf die Ketten bekommen hat

    - Loctite an verschiedenen Stellen durchaus sinnvoll

    - Schlauchschelle des Kühlers

    - Tankanzeige (gefixt mit Softwareupdate)

    - Evtl Stoßdämpfer, in Europa nicht aufgetreten aber wohl US und Australien


    Als einzig Problematisches sehe ich hier das Display. Punkt drei und vier ist definitiv dem Händler zuzuschreiben. Bei mir hat das Schaltgestänge zum Beispiel bereits Loctite durch den Händler gehabt.

  • Hallo Freunde der Farbe Orange,

    Habe gerade, animiert durch einen Fred im Tratsch: T700, mal einen Ausflug ins Teneré Forum unternommen. Speziell zum Thema Defekte. Erschütterndes Ergebnis, so gut wie nichts, im Vergleich zu „unserer“ Orangen.
    da hat wohl jemand richtig zugehört/geschaut


    Grüße

    M.

    "So gut wie nichts" heißt ja, dass es mit zunehmender Stückzahl auch mehr werden. Die T7 ist ja sehr sehr spät gestartet. Einige Mängel sind schon bekannt, sollten aber in dieser Rubrik kein Thema sein. Wir haben mit unseren 790ern ja schon genug Sorgen. :lautlach:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Na ja so gut wie nix :alter schwede:

    Schreib Yamaha mal gezielt selbst an , die antwort ist auch so gut wie nix ............


    Und hier wird ja auch jeder Floh gemeldet ................:achtung ironie:

    Also ich hab hatte beide

    Siehe meine Profilbeschreibung

    Wobei die 790 immer noch " mit ohne alles fährt " :sensationell:

    Absolut flohfrei , magst die kaufen ?

  • Na ja, was soll ich mit zwei😂

    Aber ich habe mal das Thema Inzahlungnahme der 790er versucht mit den Händlern anderer Marken zu erörtern, auch erschütternd, deswegen kann ich Deine Anfrage verstehen. Ich behalte meine, denn das Konzept ist gut und wechsle den Dealer, dann ist das größte Qualitätsproblem beseitigt😬

    XL125; SR500; XS650; XJ650; Katana1100; XJ600;SRX600; DR650

    GPZ1100

    XJ750

    CBR600R

    R100R

    R1100GS

    R1200RTp

    R1200GS; CBR600RR; 690Enduro

    R1200RT; K1200Rsport; F800GS

    R1200GS; G650Xcountry; 690Duke

    S1000R; R9T; 701Enduro

    790ADV; R1200RS


  • Michel_B

    deswegen kann ich Deine Anfrage verstehen. Ich behalte meine .............


    Das war eigentlich ein Joke und die ironie lag im Text ........


    Mein " Montagsmodell " bekommt wenn nur der beste Kumpel oder der Händler im Tausch zur neuen Rally ..

    und den Preis den ich dann dafür bekommen würde ist fair ....................

  • :rolleyes: Und ich dachte ich hätt das Golden sample des Displays erwischt.

    Absolut keine Feuchtigkeit oder sonstige Probleme des Displays, nicht einmal bei bedingungen wo mir selbst die Pinlock-Scheibe beschlug ist das Display beschlagen.


    Heute, ohne Probleme Losgefahren, am ziel angekommen, Maschine aus, nach 2 Stunden Schlüssel rein, umgedreht und alle Kontrolllampen gehen an, Display bleibt aus.


    Ich schau morgen mal ob nach einer Nacht in der Garage das Display wieder funktioniert oder ich beim Mobilitätsservice anrufen muss, heute tue ich mir das nicht mehr an.


    Werde berichten

  • hatte ich einmal, Zündung aus, an, Display wieder da

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins:

  • Ich muss hierzu mal meinen Senf dazu geben: Hoch wird unter last geschaltet runter nicht! Einzig richtiger weg. Pls keine unnötigen Diskussionen. ist so.

    Öko geht mir am Arsch vorbei^^ #loshatetmichfürdieEinstellung


    Aktuelle Fahrzeuge:


    KTM Duke 790 L, 48 PS

    - Raximo BEM V1 Spiegel

    - BSO Kennzeichenhalter mit Intgeriertem Rücklicht (In den Blinkern)

    - TK Turbokit GP Slip-on:knie nieder:

    - Auspuff komplett mit Hitzeschutzband


    2008 Mazda 5, 2.0 R4, CDI 143PS, 360 Nm (Winterb1tch)

  • Ich muss hierzu mal meinen Senf dazu geben: Hoch wird unter last geschaltet runter nicht! Einzig richtiger weg. Pls keine unnötigen Diskussionen. ist so.

    Stimmt nicht ganz, man kann auch unter Last runterschalten. Funzt bei der KTM, bieten die wenigsten.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • In meinem Beittag ging es ausschließlich um das Hochschalten.

    Aber du hast natürlich Recht, runterschalten ohne Last.

    1290 SAT(Für den Urlaub)
    Duke 790 (nur für Kringel)
    690SMCR(für ein wenig Spaß in den Bergen)

    390 ADV für alles Andere

  • In meinem Beittag ging es ausschließlich um das Hochschalten.

    Aber du hast natürlich Recht, runterschalten ohne Last.

    Ok sry für den "Anschiss". Btw. wäre eh nicht böse gemeint ;-) gewesen

    Öko geht mir am Arsch vorbei^^ #loshatetmichfürdieEinstellung


    Aktuelle Fahrzeuge:


    KTM Duke 790 L, 48 PS

    - Raximo BEM V1 Spiegel

    - BSO Kennzeichenhalter mit Intgeriertem Rücklicht (In den Blinkern)

    - TK Turbokit GP Slip-on:knie nieder:

    - Auspuff komplett mit Hitzeschutzband


    2008 Mazda 5, 2.0 R4, CDI 143PS, 360 Nm (Winterb1tch)

  • Stimmt nicht ganz, man kann auch unter Last runterschalten. Funzt bei der KTM, bieten die wenigsten.

    Geht wird aber nicht empfohlen :)

    Öko geht mir am Arsch vorbei^^ #loshatetmichfürdieEinstellung


    Aktuelle Fahrzeuge:


    KTM Duke 790 L, 48 PS

    - Raximo BEM V1 Spiegel

    - BSO Kennzeichenhalter mit Intgeriertem Rücklicht (In den Blinkern)

    - TK Turbokit GP Slip-on:knie nieder:

    - Auspuff komplett mit Hitzeschutzband


    2008 Mazda 5, 2.0 R4, CDI 143PS, 360 Nm (Winterb1tch)

  • Geht wird aber nicht empfohlen :)

    Empfohlen ist hier nur ein entsprechender Drehzahlbereich, sonst nichts. Funktioniert ja auch tadellos.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E; 790@R

  • Geht wird aber nicht empfohlen :)

    kannst du mal bitte deine Signatur kleiner machen?

    oder mach es als Bild, dann kann man es per Adblocker ausblenden

    das Interesse an deinem 4-Rad-Fuhrpark wird ziemlich überschaubar sein, vermute ich

    Danke :Daumen hoch:

    Meine Posts sind wie ein Supermarkt. Jeder darf entscheiden, ob und was er davon für sich mitnimmt. Keiner muss kaufen :grins: