KTM Duke 390 Garantiefall Display Tacho & Garantieverlängerung

  • Servus,

    habe mir eine gebrauchte Duke 390 Bj 06/2018 mit 900km zugelegt, welche logischerweise noch bis 06/2020 Garantie hat.

    Nun habe ich 2 Fragen: Wieviel kostet es, wenn ich jetzt im Nachhinein die Garantie noch um ein Jahr verlängert?

    Außerdem hat es mich leider getroffen, wie fast jeder, und im Display ist Feuchtigkeit:

    IMG_20200315_141920.jpg


    ..ebenso wie im Rücklicht:

    IMG_20200315_142241.jpg


    Dies trat nach dem Waschen auf, allerdings erst am nächsten Tag und ich bin zwischendurch 300km gefahren..

    Wird ein KTM Händler das problemlos auf Garantie wechseln? Besonders wichtig ist natürlich das Display, Rücklicht wäre aber auch schön..


    Mich würde es mal interessieren, was andere für Erfahrungen gemacht haben. Daher Frage ich hier im Forum


    Danke im voraus für die Hilfe!

    Einmal editiert, zuletzt von freshmind66 ()

  • freshmind66

    Hat den Titel des Themas von „KTM Duke 390 Garantiefall“ zu „KTM Duke 390 Garantiefall Display Tacho & Garantieverlängerung“ geändert.
  • Die Garantieverlängerung für 2 Jahre hat mich damals 218€ gekostet. Ich hatte einige Probleme mit meiner 390er und alle wurden anstandslos über die Garantie erledigt. Hat sich für mich also mehr als gelohnt.


    Sollte sich der Händler querstellen oder rausreden wollen empfehle ich dir, dich direkt an KTM zu wenden. So habe ich das damals auch gemacht, als ich Kühlmittel verloren habe und der Händler permanent irgendwelche anderen Ausreden erfand. Nach der Mail an KTM hatte ich zwei Tage später einen Termin beim Händler und der ganze Motor wurde zerlegt und neu abgedichtet. Seit dem blieb alles dicht. Druck machen lohnt sich also :Daumen hoch:

  • Display wurde bei meiner 690 anstandslos (auch wegen Feuchtigkeit) auf Garantie getauscht.

    Beim Kollegen an der 390 ebenfalls auf Garantie.


    Werde den Verdacht nicht los, das KTM das Ding da vorne eher als Aquarium konzipiert hat :lautlach:

    Ich für meinen Teil würde gerne auf den Schrott verzichten und lieber einen anständigen Drehzahlmesser wie an der Duke IV haben; dafür dann ev. bissl günstiger


    Triumph macht dass bei der neuen Street Triple R genau richtig. Verzicht auf das Tablet da vor und lieber einen schönen analogen Drehzahlmesser + LCD.:Daumen hoch:

    KTM Duke 690

  • Garantieverlängerung ist kein Problem, ein ordentliches Display zu bekommen schon. Ich habe jetzt von innen ein schönen Streifen bis er abgetrocknet ist. Getauscht wird das wahrscheinlich erst wieder, wenn es eine neue oder verbesserte Version gibt. Wäre dann der 4. oder 5. Versuch. Aber solange sonst alles läuft, bin ich mehr als zufrieden.

    DSC_1312 - Tacho.jpg

    DSC_1314 -Tacho Kopie.jpg

    :Kürbis: Lieber mehr Spaß als mehr Geschwindigkeit :winke:

  • Angeblich gibt es ja schon eine verbesserte Version.

    Nebenbei: die Ursache für die Feuchtigkeit ist nicht Undichtigkeit, sondern ein zu dünnes Displayglas.
    Ich habe mir transparente Steinschlagfolie (ist dicker als Displayfolie) besorgt und aufgeklebt, seitdem war keine Feuchtigkeit mehr unterm Glas!
    Bild ist jetzt von meiner alten 390er, aber da bestand das gleiche Problem. Hier war seitdem auch keine Feuchtigkeit mehr zu sehen.
    In natura sieht man die Folie übrigens kaum.


    DSC01110.JPG

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Hab ne 125er 2019 Duke.


    Stand direkt nach dem ausliefern 5 min. in der Sonne und schon fing an das Display von innen zu beschlagen.


    Das Moped hatte genau 0 km auf dem Tacho -.-*



    gibts da was Offizielles ob es mittlerweile verbesserte gibt?

  • Angeblich gibt es ja schon eine verbesserte Version.

    Nebenbei: die Ursache für die Feuchtigkeit ist nicht Undichtigkeit, sondern ein zu dünnes Displayglas.
    Ich habe mir transparente Steinschlagfolie (ist dicker als Displayfolie) besorgt und aufgeklebt, seitdem war keine Feuchtigkeit mehr unterm Glas!
    Bild ist jetzt von meiner alten 390er, aber da bestand das gleiche Problem. Hier war seitdem auch keine Feuchtigkeit mehr zu sehen.
    In natura sieht man die Folie übrigens kaum.


    DSC01110.JPG

    Ja die Version, soll es geben, eigentlich waren auch Auslieferungen geplant, die jetzt aus aktuellem Anlass verschoben werden. Mein Händler geht jetzt vom 2. Quartal aus.

    Eine Panzerschutzfolie habe ich allerdings auch auf der Duke 390, dass Display schwitzt trotzdem.

  • Ja, richtig, Displayschutzfolie (Panzerglas) hilft nicht, hatte ich bei der neuen 390er auch schon drauf.

    Die Folie im Bild ist allerdings Steinschlagschutzfolie - deutlich dicker und weich. Ich hatte bei beiden 390ern Feuchtigkeit unterm Display, ist bei beiden nicht mehr aufgetreten :zwinker:.

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Didi

  • Didi

    weißt du noch welche Folie (Hersteller, Typ) du benutzt hast?

    Yam RD 250 YPVS / Kawa GPZ 400 / 15 Jahre nichts / Duke 125 2011 / Duke 390 2017

  • Weiß hier jemand mehr über die neuen Tacho? Mein Händler sagt das er Mitte August die neuen Tachos da hat, kann aber mehr darüber nicht sagen. Ob die nur überarbeitet wurden oder ob KTM andere gebaut hat.

  • Hi Felix, willkommen um Club der Tacho- Geplagten.:motzki:

    Laut meinem Händler gibt es endlich eine völlig neue Generation von Displays, die nicht mehr beschlagen oder ausfallen sollen. Er hat seit ca. 9 Monaten auf neue Displays gewartet. Der erste kam wohl letzte Woche, wann meiner auf Garantie kommt, wusste er noch nicht. Soll ca. noch 2-3 Wochen dauert. Die werden ab Werk für das individuelle Bike vorkonfiguriert und dürfen dann nur an dieses eine Bike verbaut werden.

    Ich hoffe mal, dass wird nun bald.

    Meine Duke ist EZ 4/2019 und es geht voll auf Garantie.

    VG Thomas

    Duke 390 2018 mit kleinen "Optimierungen":grins:

  • Ich bin gespannt was das für welche sind. Ob es einfach die gleichen sind nur eben ohne diese besagten fehler, oder ob es ganz andere sind.

    Vermisse ja Navi Funktion von KTM auf der kleinen Duke :(

  • Vermisse ja Navi Funktion von KTM auf der kleinen Duke :(

    Glaube kaum das KTM dieses Feature nachreichen wird.

    Das wird eher ein Kaufanreiz für das nächste Model sein.

    Yam RD 250 YPVS / Kawa GPZ 400 / 15 Jahre nichts / Duke 125 2011 / Duke 390 2017