Tanken geht kompliziert. Oder gibt es da ein Trick?

  • Was kann man für einen Aufstand machen weil man seinen Helm nicht abnehmen will.
    Unfuckingfassbar.


    Für mich eine Frage von Höflichkeit und Respekt, selbstverständlich wird der Helm abgenommen, wenn ich in Interaktion mit meinen Mitmenschen trete.


    Zum Thema: Ich frag mich auch ernsthaft, wie sich manche hier wohl beim Tanken anstellen, wenn der Vorgang als kompliziert bezeichnet wird. Wie verloren wärt ihr, wenn man die Motorradstiefel schnüren müsste?

    Chrom bringt dich nicht nach Hause!

  • Die Interaktion ist ja nur notwendiges übel, würde lieber an einem Automaten bezahlen. Wenn die Möglichkeit vorhanden ist, dann nutze ich die auch immer.

  • Für mich eine Frage von Höflichkeit und Respekt, selbstverständlich wird der Helm abgenommen...

    So kann man das auch sehen, muss man aber nicht.

    Mir geht es um die Gleichbehandlung.

    Und der Betreiber sollte seinen Verbotsaufkleber nicht an die Türe sondern an die Zapfsäule kleben. Dann weiß ich es vorher und fahre an die nächste Tanke...

    Einmal editiert, zuletzt von baui123 ()

  • Verstehe das alles nicht, ich habe null Probleme mit dem Tanken, ich lasse einfach tanken....:zwinker::achtung ironie:

    Wenn Tanken mit Service nicht möglich ist tanke ich selber,

    ich steck den Rüssel in den Tank und mach ihn einfach voll :Daumen hoch:


    Screenshot 2021-06-10 134430.png


    Screenshot 2021-06-10 133449.png


    und nach der Tour tanken .....halt wie gewohnt ....:grins:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE

    Fazer Fz1


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder doch:denk:


    2 Mal editiert, zuletzt von ghost2 ()

  • Wenn ich mit jmd. spreche, dann nehm ich sogar die Sonnenbrille ab, so ich eine aufhaben sollte. Helmabnehmen ist Anstandssache - vor mir braucht sich die Tanke nicht fürchten!

    Gruß vom Harald
    "S. Auerteig"
    KTM ADV1190/R ´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

  • Was für ein Kindergarten! :alter schwede: Manchmal fällt es mir schwer zu glauben das sich hinter manchen Pseudonymen erwachsene Menschen verbergen!


    WO bitte ist das Problem an der Tanke kurz den Helm abzunehmen wenn dies verlangt wird? Schon mal daran gedacht das dies auch für das dort arbeitende Personal angenehmer ist? Wie muß man sich fühlen wenn da permanent ein Vollvermummter in den Verkaufsraum stürmt? Und wie erst, mußte man schon einmal die schlimme Erfahrung machen überfallen zu werden!! Einfach mal ein wenig das Gehirn ein und das eigene überentwickelte Ego abschalten!!? :achtung ironie:

    Der Einwand das man mit Schutzmaske und Brille auch rein darf ist lächerlich und ebenso kindisch! Deswegen geh ich da gar nicht weiter drauf ein!


    Was das tanken im sitzen betrifft muß ich ganz ehrlich zugeben, das ich bis zu diesem Thread gar nicht darüber nachgedacht habe. Wußte gar nicht das es teils gar nicht erlaubt ist. Aber es erscheint mir zumindest logisch! Gesetzt dem Fall das die Zapfpistole defekt ist, oder Benzin aus einem anderen Grund ausserhalb des Tanks gelangt, könnte es sich über das Motorrad und dessen Fahrer verteilen und sich entzünden. Was dann geschieht kann man sich ausdenken. Steht man allerdings neben dem Motorrad hat man sich schnell von diesem entfernt. Ja, ich weiß, alles sehr theorethisch, aber nicht unmöglich! Zumindest versteh ICH jetzt warum man es nicht machen sollte!

    Grüße aus (der) St.Eiermark! :wheelie:

  • Gesetzt dem Fall das die Zapfpistole defekt ist, oder Benzin aus einem anderen Grund ausserhalb des Tanks gelangt, könnte es sich über das Motorrad und dessen Fahrer verteilen und sich entzünden. Was dann geschieht kann man sich ausdenken.

    Also ich habe zumindest schon einmal erlebt, dass im Schlauch (zwischen Säule und Zapfpistole) ein Loch war, gab eine nette Dusche... Ist nichts weiter passiert, da wurde aber auch ein Pkw getankt. Bei einem Motorrad, wo es dann evtl. auf den heißen Auspuff spritzt...

  • Wenn ich mit jmd. spreche, dann nehm ich sogar die Sonnenbrille ab, so ich eine aufhaben sollte.

    Wenn ich das machen würde, würde ich nicht mehr sehen mit wem ich mich da eigentlich unterhalte..... :nein:


    :grins:


    Immer daran denken:
    Gummierte Seite nach unten,
    lackierte Seite nach oben...

    :wheelie:

  • Habe noch nie Probleme gehabt wenn ich mit Helm auf und schwarzer Leder-Kombi in die Tanke stürme - die rücken das Geld immer gleich sofort raus... :grins:

  • Für die, die nicht verstehen warum ich die Frage gestellt habe ....


    Ich hatte vorher ein BMW R1200RT wobei ich die Pistole einfach rein gehängt habe und erst die letzten 0,5/1 Liter von Hand vorsichtig nachfüllen musste. Daher ist es mir bei meinen schönen neuen KTM aufgefallen das es so nicht funktioniert. Das ist kein Problem, habe ich auch nie gesagt, es sollte aber doch möglich sein zu fragen ob es vielleicht etwas einfacher geht als das ich es aktuell noch mache.


    Mit alle Tipps werde ich es beim nächsten Tanken mal versuchen anders zu machen.

  • Ihr Helden habt alle noch nie eine Harley getankt. Entweder hat man unendliche Geduld oder der Tank wird abgeduscht.


    DAS ist Krampf. :teuflisch:

    Wer ohne Seepferdchen ins Aquarium plumpst ist ein Nichtschwimmer.:teuflisch:

  • Genau so! Habe noch nie anders getankt. Funktioniert am Besten!

    Kappt am Besten so.

    Weshalb die Ingeneure von KTM so einen PFU.... :kacke:von Tankeinfüllstutzen fabrizieren ist mir nicht nachvollziehbar.


    Ansnsten hammse alles richtig gmacht.:Daumen hoch:

  • Klappt am Besten so.

    Weshalb die Ingeneure von KTM so einen PFU.... :kacke:von Tankeinfüllstutzen fabrizieren ist mir nicht nachvollziehbar.

    Könnte ja sein das die noch nie ein Motorrad betanken mussten, ich glaube viele Ingenieure fahren dort nicht mal Motorrad:boxing::kapituliere:

    Yamah DT 125 MX, FZ 750, XT-600, Teneré 600, FZR 750 Genesis, TT-600, Harley-Davidson Softail 1340, Harley-Davidson Fat-Bob 1690, KTM 1290 Super Adventure S

    :wheelie::peace::wheelie:

  • eigentlich sollte man ja annehmen, dass das jeder hinbekommen sollte, hab trotzdem mal ein Foto gemacht. D135D9A1-E94D-432C-923A-A55B56E3F2F2.jpeg

    Top, aber geht das auch von der anderen Seite :denk::grins:

    Danke schonmal :Daumen hoch:

    (ich frage für einen Freund :zwinker:)

    :achtung ironie:

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE

    Fazer Fz1


    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder doch:denk: