Luftfilter

  • Hab eh das Highscore Kit verbaut 😄

    Da spielt das mehr wohl keine Rolle

    Da hab ich vorne auch einen K&N, dass man beim reingucken nix gelb leuchten sieht.

    Hab noch von den 925/2 Mahlefiltern 2 Stück liegen, da kann man ja Coronamasken draus bauen :sensationell:

  • Dann lief deine SD mit dem original Filter ja genau so gut.:sehe sterne:

    Ja. Ich bin nun eben fast 9 Monate nicht mehr auf der SDR gesessen, da die letztjährige Saison wegen eines Getriebeschadens im Juli vorbei war. Nun endlich mal wieder den Druck spüren dürfen.

  • Hey Ebsi, lass uns mal wieder am Arber die 50er Schilder übersehen :prost:

    Sehr gerne, Achim. Ich hoffe, daß dies bald mal wieder möglich ist.

    Ach ja zurück zum Lufi. Ich habe die Mahle-Knecht Filter 2 Stück für 18,99 inkl Versand bei EBay bestellt.

    Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen.

  • Da hab ich vorne auch einen K&N, dass man beim reingucken nix gelb leuchten sieht.

    Hab noch von den 925/2 Mahlefiltern 2 Stück liegen, da kann man ja Coronamasken draus bauen :sensationell:

    Die Airbox hab ich vorne nur wenig ausgesägt und die Ramair Röhren drinnen gelassen, da sieht man nix von außen.....

    Hab mir für den Deckel jetzt auch einen Papierfilter r bestellt, mag die K&N nicht besonders.....

  • ich weiß ja nicht, was Ihr alle mit Euren Sachen macht, bei mir schimmelt nichts, außer Harzer Käse🤣


    wäre mal aus technischer Sicht interessant, was ein "Schimmelfilter" noch an Luftdurchsatz bringt ? !

  • Ich vermute mal das dies wohl nur durch regen Fahrten entsteht und das ganze nicht trocknen kann?

    Keine Regen Fahrten, kein Schimmel?

    Lasse mich da aber auch gerne eines besseren belehren.

  • Guten Morgen


    Schimmelt der Luftfilter bei der SDR 3.0 etwa noch immer so wie bei der 1.0 ?? :denk:

    10 Japaner
    2 Italiener
    3 Österreicher
    3 Japaner
    1 Österreicher
    :driften:

  • Das ist doch kein spezifisches Problem der SDR, das gibt es bei anderen Motorrädern auch. Die Ansaugwege sind nun einmal relativ kurz und da kommt alles mögliche an Getier bis zum Filter. Mit nur ein bisschen Feuchtigkeit fängt es an zu schimmeln, wenn man nicht sehr regelmäßig fährt.

  • Hatte ich in 25 Jahren bei 17 anderen Motorrädern so nicht :ja:


    Gruß


    Thomas

    10 Japaner
    2 Italiener
    3 Österreicher
    3 Japaner
    1 Österreicher
    :driften:

  • Ich bei meinen beiden anderen Bikes schon, jedoch bei der SDR noch nicht. Allerdings fahre ich die SDR auch äußerst selten im Regen und wenn ist alles wieder trocken, bis ich zurück bin.

  • Na dann werde ich nur noch bei Sonnenschein fahren - klingt vernünftig! :prost:


    Gruß


    Thomas

    10 Japaner
    2 Italiener
    3 Österreicher
    3 Japaner
    1 Österreicher
    :driften:

  • wahrscheinlich ist es so, wie der Kollege sagte, kurzer Weg, saugt dann alles schön an, auch den Regen..oder generell....feuchtes Milieu, bei meiner BMW K 1300 S waren beide Filter nicht angeschimmelt..Baujahr 2013

  • Wie schorsch schon schrieb: Regenfahrt.

    Stehenlassen und blüht.

    Hauptprob wird die Ansaugung von vorne sein und eben Regen.

    Der gewöhnliche Japs aus den alten Jahren schnüffelte eben hinterm Motor...