• gerade drüber gestoplert:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich würde sagen, alter Saft in neuen Tüten.


    Bis auf die Verbrauchsangabe entdecke ich keinen Unterschied. :nein:

    Und ich hatte so auf eine Fahrwerk mit Umlenkung gehofft...

  • Das ist echt bissl dünne… Euro 5, die Räder von der R und das Display von der Adventure…


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Man muss aber auch das positive sehen… die alten Koffer passen immernoch dran :achtung ironie:

  • Das hört sich nach Facelifing an. Klar, hintere Dämpferaufhängung ist neu und die Bedienungselemente sind futuristisch gestaltet, aber ansonsten nichts, was mich bewegen könnte, mich von meiner GT 2.0 zu trennen.

  • ... mir ging es genau so bezüglich der Umlenkung ...

  • Umlenkung? Oh Schreck, da habt ihr recht. Ich habe unterstellt, dass der Rahmen von der 1290 SD 3.0 verbaut wird. Wenn dem nicht so ist, dann ist es nicht wert, über das Modell zu berichten.

  • Die Felgen sind jetzt von der R 3.0. Wie schauts dann mit der Dimension aus? Bekommt die GT auch den 200er?

    Da soll die Auswahl ja nicht sooo groß sein....

  • Umlenkung? Oh Schreck, da habt ihr recht. Ich habe unterstellt, dass der Rahmen von der 1290 SD 3.0 verbaut wird. Wenn dem nicht so ist, dann ist es nicht wert, über das Modell zu berichten.

    Sieht man doch deutlich, dass der "alte" Rahmen verbaut ist.

    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich gehört habe, was ich sage?

  • Die Felgen sind jetzt von der R 3.0. Wie schauts dann mit der Dimension aus? Bekommt die GT auch den 200er?

    Da soll die Auswahl ja nicht sooo groß sein....

    Ist ne 6 Zoll Felge, da geht auch ein 195er, ebenso ein 180er, ein 190er bzw. ein 200er wie bei der 3.0

    Gruß Klaus :winke: :wheelie:
    1290 SDR SE

    Fz1 Fazer


    KTM (Kunden Testen Macken)

    Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...oder vielleicht doch :denk:

    Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts....oder doch:denk:


    Einmal editiert, zuletzt von ghost2 ()

  • KTM hat offensichtlich eine gute Werbeagentur unter Vertrag. Die Videos sind gut und spannend aufgemacht. Modelltechnisch ist das aber nur die "alte Braut" mit etwas Strass und Federn aufgehübscht.

  • Evtl. gab's ein Problem bei der Integration des Radars.

    Weil eine neue GT wird sicherlich nicht ohne das Radar kommen.

    Das Teil vorne sauber in die Front zu integrieren....eine Lösung wie in der Super Adventure wird nicht so einfach.

  • Ist ne 6 Zoll Felge, da geht auch ein 195er, ebenso ein 180er, ein 190er bzw. ein 200er wie bei der 3.0

    einen straßenzugelassenen 195er für motorräder wirst nicht bekommen :-)