Projekt INSANE – brutale 1302 ccm in einem Edelbike

  • Der Carbon-Kennzeichenträger … ein Nachbau des KZG aus dem PP-Programm, erhielt eine LED-Kennzeichenbeleuchtung aus Alu … wofür allerdings auch wieder ein eigener Halter gefräst werden musste um das Kennzeichen möglichst weit nach oben montieren zu können. So war der Auftrag ... :grins:
    Also an allen Ecken und Enden diverse Kleinigkeiten … welche danach kaum noch auffallen… die aber erst mühevoll angefertigt werden mussten.

    Dateien

    • 133.JPG

      (447,63 kB, 272 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 134.JPG

      (420,08 kB, 221 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 135.JPG

      (456,7 kB, 208 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 137.JPG

      (468,45 kB, 181 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    @ RC8-Medicus

  • Nun noch zur Abstimmung und technischen Überprüfung auf den Prüfstand ... anschließend die TÜV-Abnahme ... und das Projekt war abgeschlossen! :Daumen hoch: :peace: :applaus:
    Die Fertigstellung des Projektes hat sich zwar wegen der privaten Schwierigkeiten Verzögert, und die Geduld vom Stefan auf eine harte Probe gestellt … aber das Endergebnis konnte sich sehen lassen.


    Selbstverständlich ist alles eine Sache des individuellen Geschmacks … aber die Umsetzung hat Freude gemacht!
    Ich hoffe der Stefan hat lange seine Freude damit. :Daumen hoch: :der Hammer:


    Gruß


    Stefan

    Dateien

    • 140.jpg

      (515,34 kB, 496 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 141.jpg

      (484,08 kB, 459 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 142.jpg

      (487,52 kB, 460 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 144.jpg

      (521,8 kB, 513 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 145.jpg

      (473,07 kB, 451 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 146.jpg

      (476,85 kB, 536 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 147.jpg

      (499,72 kB, 414 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 148.jpg

      (523,95 kB, 395 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    @ RC8-Medicus

  • ....

    Dateien

    • 149.jpg

      (470,09 kB, 370 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 150.jpg

      (508,18 kB, 419 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 151.jpg

      (516,89 kB, 354 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 152.jpg

      (498,02 kB, 402 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 154.jpg

      (517,37 kB, 297 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 155.jpg

      (519,53 kB, 318 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    @ RC8-Medicus

  • :applaus: Glückwunsch zum Unikat , könnt Stolz auf euch sein :ja: :driften:
    Von den Arbeitsstunden möchte keiner Reden :ja: :zwinker:

    Einzig , nicht Artig... :driften:

    2 Mal editiert, zuletzt von Maps ()

  • AWESOME!!! Stefan jetzt wollen wir aber auch von deiner nen genauen Mod bericht mit Fotos

    kannst du sie nicht besiegen, musst du sie verwirren

  • Da kann man nur den Hut ziehen! Richtig sauber gemachte Sache, die ganzen angefertigten Dreh bzw Frästeile sind eine wahre Freude! Gibts Daten bezüglich Gewicht? Sieht aus als wären da einige Kilos gepurzelt!

  • Nur soviel sei gesagt...:


    Jedes Mal wenn ich mein Motorrad zwischen den Fingern hab oder vom Fahren heimkomme weiß ich warum ich die Fronten gewechselt hab und zum Stefan gegangen bin. :grins:
    Was Ihr hier lesen und sehen könnt zeigt nicht mal im Ansatz wie groß der Aufwand für dieses Projekt WIRKLICH war.


    Er ist dermaßen detailversessen (-verliebt), hat ein unglaubliches Fachwissen und -können das seinesgleichen sucht und arbeitet mit einem Engagement wie ich es bisher noch nicht kennengelernt hab. :applaus: Keine Internetblenderei, schöne - Schein - Fotos o. ä.
    Einfach "nur" grundehrliche, präzise und wundervolle Arbeit. :respekt:


    Und wir sind noch lange nicht am Ende; der nächste Winter kommt...


    Ich bau Dir einen Schrein Stefan. :knie nieder:
    Danke.



    Dateien

    RC8 R´11 "The Insane"
    RC8 R Track



  • Es handelt sich ja um den modifizierten 1290er Motor aus meinem Projekt 2016, der hier detailiert vorgestellt wurde. Leistung mit meiner speziellen Konfiguration damals und offener EVO6 siehe hier ... Leistungsdiagramme.
    So wäre man auf der Straße nicht besonders weit gekommen ... :lautlach:
    Mit der jetzigen Konfiguration liegt die Leistung verständlicherweise etwas darunter ... so um die 5-6 PS weniger. Vermutlich würde sich das eine oder andere PS da noch finden lassen, aber der Reifen war neu und alles schön sauber am Bike ... und da wollten wir das Moppi zusätzlich zur Abstimmung nicht auch noch mit unzähligen Leistungsmessungen schinden. :nein:
    Aber auch die jetzige Leistung reicht noch aus ... für Fahrvergnügen ... :teuflisch:

    @ RC8-Medicus

  • Stefan ... übertreib nicht so! :rolleyes: :sensationell:
    Ich habe zu danken!


    War mal etwas anderes ... endlich auf feine Details zu achten und nicht alles nur entsprechend seinem funktionalen Zweck möglichst preiswert zu bauen (Racing).
    Ein Edelbike aufzubauen ... ist etwas, womit man sich komplett auslassen kann! :peace:

    @ RC8-Medicus

  • Optisch auf jedenfall hammermäßig. Am besten gefällt mir der Ausgleichsbehälter :grins:
    Und auf so einem Bike sind die PS doch sowieso wurscht. Muss nur geil ausschaun. 200PS kann sowieso keiner auf der Straße umsetzen

    - LC4,06
    - RC8,08, Track only

  • Ja Stefan, wie immer geile Arbeit. Es bleibt der bittere Beigeschmack, dass man das ganze coole Zeug nicht kaufen kann.


    Die Airboxabdichtung ist sicher einigen Leuten Geld wert, da es hier keine gute Lösung am Markt gibt. Die Lösung von Rottweiler mit aufgeklebten Schaum raubt mir z.B. die Nerven. Von der Einspritzdusche oder dem kompletten Motorkit will ich nicht mal träumen. :kapituliere:

  • Sehr gute Arbeit, für meinen Geschmack etwas zu viel schwarz, aber sauber gemacht das ganze!


    Wer hat sich denn vorher an dem armen Moped vergangen?

    Ja nee schon klar!