Neue SMC-R kommt 2019

  • Ja wenn die Zubehörsitzbänke mal zur Verfügung stehen, dann könnte die Sache schon anders aussehen.

    Da kommt mit Sicherheit bald was.

    Gruß
    Micha :wheelie:

  • Auch der neue Mapingschalter lässt sich wie bisher während der Fahrt bedienen. Sorry für die falsche Info. Nach dem Wechsel ließ er sich während der Fahrt nicht umschalten. Heute war ich nochmal 2 Std. ballern und es funktioniert genauso wie vorher. Gas schließen und auf den Knopf drücken. Sorry nochmal.

  • Auch der neue Mapingschalter lässt sich wie bisher während der Fahrt bedienen. Sorry für die falsche Info. Nach dem Wechsel ließ er sich während der Fahrt nicht umschalten. Heute war ich nochmal 2 Std. ballern und es funktioniert genauso wie vorher. Gas schließen und auf den Knopf drücken. Sorry nochmal.

    Danke für die Korrekturmeldung.


    Bei meiner Enduro ist der Mappingschalter auch zu wechseln. Von der Schraubenkontrollem am Zylinderkopf ist sie nicht betroffen.

  • Kauf Dir ´ ne Duke (R).


    Nein, nicht so cool, nicht so hip, nicht so wheelieaffin, eher langweiliges Äußeres.


    Aber klar das bessere Strassenmotorrad.


    Genauso leicht, genauso geil auf engen, kurvigen Strassen. Ballert genauso aus den Ecken raus, die Essenz des Motorradfahrens.


    Und man kann schon mit der Serienbank, oder der PP - Bank problemlos längere Etappen abspulen.


    Ciao

    Alex

  • Probefahrt 2. Teil


    ...

    Aus diesem Grund hab ich mir ne Duke 690 R geholt. Die SMCR gefällt mir auch sehr gut, aber nüchtern betrachtet fährt die Duke fast genauso wie die SMCR (auf das letzte Quentchen, die letzten 5% kann ich verzichten).

    Dafür ist die Duke WESENTLICH vielseitiger...man sitzt deutlich bequemer, bessere Gepäckunterbringung sowohl für Alltag, Kurztrips, oder die eine Woche Urlaub.

    Für mich die bessere 690er.

    Fuhrpark:
    KTM 690 Duke 5R
    Aprilia Sportcity Cube 300
    Simson S51
    Aprilia Shiver 750

  • Guter Input Duffyhs, hätte man aber spätestens schon in der Hälfte tun sollen... Es lesen halt noch viele Leute interessiert mit und es ist ein Sammelbecken für Fragen und Erfahrungen geworden. Darum habe ich es laufen lassen. Den wichtigen Themen kann aber gerne einen eigenen Beitrag spendieren, wie bspw. passiert beim Kennzeichenhalter.


    Die 1. Lieferung wurde übrigens hier im Forum am 6. Februar gemeldet: Post #523

    @raven40611: Magst du bei dieser Gelegenheit ein paar Worte schreiben, wie es dir mit der Maschine ergangen ist? Wie hoch ist der Spassfaktor? Was hast du schon alles dran veränderst? Kommt noch ein Dekor? Was immer du schreiben willst...

  • a9f937ae-3105-4cd1-be1c-e6d5bbd2e102.jpg998db4e2-1140-4a5f-8278-bc4903dce60e.jpg92f2f5f4-a8d0-42aa-a58f-20a015a9e4ad.jpgd1bfe9cc-5a34-4702-a2d9-f7151eaca58a.jpg91e35546-a2e0-42ea-b3d6-40188db5f51d.jpg7b488d14-ea38-42b6-8b19-7f421e73944d.jpgb220e68e-4495-41f6-a394-ee4b54cf219a (1).jpg7f9bde5d-0eb6-489e-917f-e145470a174c.jpg9443328a-d935-4293-9e90-512292c8e5e7.jpg

    Bin beide gefahren und finde beide cool. Sportlicher vom Kniewinkelund und Lenker ist die Duke R, da ist es auf der SMCR

    aufrechter. Die Sitzbank ist auf der SMCR etwas unbequemer als auf der Duke R, doch die PP Sitzbank auf der Duke R ist klasse,

    eventuell kommt da noch was für die SMCR. Optisch muß jeder für sich entscheiden.

    :wheelie:

  • Ich weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll. Meine SMC macht seit dem ersten KM ein etwas seltsames Geräusch in den unteren Drehzahlen. Im Stand und auch in jedem Gang. Irgendwo zwischen 2000 und 3000 u/min. als ob man die zusätzliche Ausgleichswelle hören könnte. Aber halt nur in diesem Bereich. Darunter und drüber ist das metallische Geräusch nicht vorhanden. Der Händler sagte bei der 1. Inspektion natürlich das es normal sei. Kann das jemand bestätigen? Und ist evtl. sogar bekannt woher es kommt?

  • https://www.instagram.com/p/Bw…heet&igshid=1x7baoh39u16g


    hört sich besser an als man beim fahren meint :Daumen hoch:

    Genau so ist m.e.a..


    Als Fahrer selbst hört man nur ein metallisches Rasseln vom Motor unter sich, Vergleich rappelnder Sack Nüsse/Schrauben:lautlach:

    Vom Auspuff selbst bekomme ich beim fahren weder ein Ploppen beim Gasweg nehmen noch ein dumpfes bassiges Bollern mit.


    Anders sieht es aus wenn man die neue SMC R vorbei fahren sieht und hört. Mein 16 jähriger Filius ist mit der SMC R auf einem großen Privat Grundstück gefahren

    und man hört deutlich, wenn auch relativ dezent, ein ploppen bei Gaswegnahme. Auch beim Beschleunigen in höhere Drehzahlen hört sich das Bike mit dem original Auspuff einiger Maßen an.


    Allerdings meinte mein älterer Bruder, der ansonsten nichts mit Bikes am Hut hat, das Motorrad klingt nach nichts.:weinen:


    Ich hoffe ein anderer ESD bringt auch für den Fahrer ein Sounderlebnis was einfach zu einem solchen Motorrad dazu gehört.


    PS Das es trotz Euro4 auch anders geht zeigt KTM mit der Duke790,

    diese bin ich letztens Probe gefahren, mit Serienauspuff Sound vom Feinsten,

    Ploppen bei Gaswegnahme jederzeit als Fahrer selbst wahrnehmbar auch sonst war der Auspuff jederzeit für den Fahrer auf angenehme Art und Weise akustisch present.

    2019 SMC R

    Einmal editiert, zuletzt von Rider7 ()

  • Beim fahren mal den Kopf etwas nach hinten drehen , dann hörst das Ploppen etwas an der SMCR.

    Es wird mehr nach hinten geleitet, als ans Fahrer Ohr. Die 690 Duke R ploppt allerdings mehr und lauter.

    Eventuell könnte ein anderer ESD der SMCR auf die Sprünge helfen.

    :wheelie: