890 Duke / Fehler & Probleme

  • Es gibt eine neue Nummer für die AGW, aber man weiss nicht ab wann diese in den Motoren verbaut ist und was geändert wurde.

    Der sparepartsfinder listet unter allen 890er Modellen noch die alte Teilenummer.

  • Wann: Spätestens ab MJ 2021

    Hmmm, das is eine vage Behauptung.

    Ich weiss nicht so recht.

    Ich bin aber gespannt, ob das Phänomen weiterhin auftritt oder nicht.


    Ich nehm immer den sparepartsfinder.ktm.com


    Hab noch ein Zweitmoped, das nehm ich dann her wenn die 890R aufgeplatzt is.

    Garantie hab ich 4 Jahre, 10000km sollt ich in Coronazeiten pro Jahr schaffen.

  • Sodele. Der 2. 1000er Service ist erledigt und verlief ohne Probleme. Das Öl was da raus kam war schön Gold/gelb und ohne jegliche fremdpartikel. Der Siri hinter dem ritzel wurde auch mit getauscht und war jetzt die ersten 50km dicht.
    Mein AT Motor hat eine 04xxx Motornummer.
    Die 21er 890R im Laden eine 12xxx und die normale 890 eine 14xxx Nummer

    Nur mal so als Info

  • Wann: Spätestens ab MJ 2021

    Was: Richtig, damit muss man leben. Bis *** wieder so eine Analyse startet :lautlach::kacke:

    Sparepartsfinder: Keine Ahnung, welcher SPF hier verwendet wird. Die alte Nummer ist 63630157044 und die neue ist 63630657044.

    Bei KTM-Shop24.de kennt er beide Nummern, bei anderen Shops nicht.

    Diese Endnutzer-Kataloge sind nicht alle up to date.

    Waren die *** nicht die ersten und so weit mir bekannt die einzigen die das herausgefunden haben?

  • mein Motor hatte ca. 800km auf der Uhr und ist erst nach der 1. Inspektion abgeraucht. Der Neue hält seitdem, trotz 2 Tage OSL und diverse Kilometer auf einem kleinen Ring um die Ecke.

    Mein Kumpel hat seine 890r mit mir zusammen gekauf. Da hat der Moror 200 km länger durchgehalten und ist dann verreckt. Nun hatte er mit dem neuen 1500km runter und bei dem schönen Wetter die erste Ausfahrt dieses Jahr gemacht: Motor blockierte während der Fahrt und Öl sifft aus dem Motor.

    Wenn die Motorenplatzer also Einzelfälle sein sollten, haben wir halt echt viel Pech....

    In meinen Augen ist es reines Glücksspiel, ob die Karre läuft oder hochgeht. Aber wenn sie läuft ist sie einfach nur geil!

  • Und was fängt man dann mit dieser Information an?


    Ab welcher Anzahl springen dann alle wie die Lemminge von der Klippe?


    Man könnte auch aufhören sich gegenseitig in Panik zu versetzen, nur mal so ein irrer Gedanke...:teuflisch:

    Nur Arschlöcher wohnen im Aquarium. :zwinker:

  • hab dann auch mal gevotet...

    Hyosung 125 Kawa ZR7S Kawa ZX9R Kawa ZZR1400 165KW Suzuki Freewind Duc 998R Nr.47 Kawa Z1000 BMW S1000R 2x Suzuki DR 650 Aprilia Tuono V4R KTM 690 Duke IV KTM 690 Duke V Phase3

    BMW R850R KTM Duke 890R to be continued......


    Gruß Thomas

  • Eigentlich müsste man zwei Fragen stellen:


    1. Hat deine 890 bereits einen neuen Motor bekommen?


    a Ja

    b Nein


    2. Wenn dein Motor bereits getauscht wurde, bei welcher Laufleistung war das?


    a Motor wurde nicht getauscht

    b Innerhalb der ersten 1000km

    c 1000 bis 3000km

    d 3000 bis 5000km

    e 5000 bis 7000km

    f hatte schon mehr als 7000km

    MT-09 RN43

    890 Duke R

    Einmal editiert, zuletzt von 1290iger ()

  • Oder man lässt es ganz weil das Ganze auch so keine Aussagekraft hat. Ohne alle 890er zu erfassen ist das doch völlig sinnfrei.

    Allzeit gute Fahrt

    Heiko

    CLS-Chain Lube Systems, Heiko Höbelt e.K.